Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Beim ADAC-Mobilitätstag am 20. August werden in Bad Belzig Seh-, Hör- und Reaktionsfähigkeit vor allem älterer Verkehrsteilnehmer gestestet. Wer mag, kann auch Bremsen und Stoßdämpfer des eigenen Autos überprüfen lassen. Symbolbild: Pixabay

ADAC-Prüfmobil testet nebenbei Bremsen und Stoßdämpfer der mitgebrachten Fahrzeuge

Bad Belzig. Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst - unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag am 20. August nach Bad Belzig ein. Zwischen 10 und 14 Uhr informieren ADAC-Mitarbeiter über das Verkehrssicherheitsprogrammen für Senioren. Zudem gibt es in Kooperation mit der Polizeiinspektion Brandenburg, dem Optiker Fielmann und dem Hörgeräteakustiker Geers Seh-, Hör- und Reaktionstests. Verkehrsteilnehmer können aber nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Fahrzeuge vor Ort testen lassen. Dazu ist von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr ein ADAC Prüf- und Servicemobil vor Ort geöffnet.

Das Standardprogramm im Sommer beinhaltet die Überprüfung von Bremsen und Stoßdämpfern. Der ADAC-Mobilitätstag ist nebenbei auch eine gute Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen. Sie informieren zum Beispiel über den FahrfitnessCheck, den der Autoclub anbietet. Der Check besteht aus einem ausführlichen Vorgespräch und einer 45-minütigen Testfahrt im eigenen Pkw in Begleitung eines qualifizierten Fahrlehrers. Am Ende folgt eine individuelle Auswertung. Der freiwillige Fahrtest trägt dazu bei, Selbstzweifel auszuräumen, gegebenenfalls Fahrdefizite aufzuzeigen und diese in den Griff zu bekommen.

Wer sich zudem im Regeldickicht und Schilderwald gut auskennen möchte, kann sich beim kostenfreien viertägigen Seminarzyklus "Sicher mobil" auf den neuesten Stand bringen. Infos zu diesem Kurs und weiteren Angeboten gibt es beim Mobilitätstag in Bad Belzig. Besuchern empfiehlt der ADAC, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstandsregeln zu beachten.  red/sg


Mobilitätstag am 20. August in der SteinTherme, Am Kurpark 15, Bad Belzig.
Kostenlose Seh-, Hör- und Reaktionstests von 10 bis 14 Uhr am Ausgang Kurpark,
ADAC-Fahrzeug-Check von 10 bis 13 und 14 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz Steintherme.

Weitere Termine und Infos gibt es auf www.adac.de/bbr-mobitage und www.adac.de/bbr-pruefmobil

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst
Lauchhammer

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst

Seit dem 13.09.2020 wird die 17-jährige Jasmin Kulisch aus Lauchhammer vermisst. Die Vermisste ist etwa 186 Zentimeter groß, schlank, und hat lange blonde Haare. Welche Bekleidung die Jugendliche...

Grüne Liga übernimmt Umweltbildung auf der Laga 2022
Beelitz

Grüne Liga übernimmt Umweltbildung auf der Laga 2022

Spielend die Natur erfahren, selbst experimentieren, forschen, basteln und der Kreativität freien Lauf lassen: Dafür steht das "Grüne Klassenzimmer", das seit jeher Teil der Landesgartenschauen in...

Landkreis fördert Elektromobilität
Bad Belzig

Landkreis fördert Elektromobilität

Seit wenigen Wochen sind die Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark stolze Besitzer eines Elektroautos. Landrat Wolfgang Blasig (SPD) hat das Auto übergeben. Das etwa 39.000 Euro...

Hundebadetag zum Saisonabschluss
Luckenwalde

Hundebadetag zum Saisonabschluss

Zum Abschluss einer erfolgreichen Freibadsaison können auch in diesem Jahr wieder Vierbeiner das kühle Nass im Freibad Elsthal erobern. Insgesamt besuchten mehr als 11.000 Gäste das Luckenwalder...

ADFC fordert Umwidmung der Straße Am Weinberg in Fahrradstraße
Kleinmachnow

ADFC fordert Umwidmung der Straße Am Weinberg in Fahrradstraße

Die Umgestaltungspläne für Straßen und Bürgersteige im Weinbergviertel stoßen auf herbe Kritik beim Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). Wie deren Sprecher Peter Weis betont, gehe die Umwidmung...

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben
Potsdam

Potsdamer Winteroper muss Vorführungen um ein Jahr verschieben

Aufgrund der aktuellen Situation haben die Kammerakademie Potsdam (KAP) und das Hans Otto Theater entschieden, die für November geplanten Aufführungen der Potsdamer Winteroper in die nächste Saison zu...

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert
Potsdam

"Echt jetzt?!" vom Nikolaisaal für den Tourismuspreis 2020 nominiert

Zum 20. Mal wird in diesem Jahr der Tourismuspreis des Landes Brandenburg verliehen. Aus aktuellem Anlass wurden Unternehmen und Projekte gesucht, die mit einer besonderen Idee bislang gut durch die...

Mittelgroßer weißer Hund vermisst
Teltow/Großbeeren

Mittelgroßer weißer Hund vermisst

Seit rund zwei Monaten sucht Familie Lenz aus Teltow nach ihrem Rüden Agi. Der etwa dreijährige Hütehund-Mix war erst im März aus einer Auffangstation in Bulgarien nach Teltow gekommen. Da es am...

Improtheater: Geschichten ohne Skript
Potsdam

Improtheater: Geschichten ohne Skript

Aus heiterem Himmel ... öffnen sich Türen, ungeahnte Möglichkeiten werden erreichbar, ist vieles anders als gestern, wird Ungewohntes zum Gewohnten - so beginnt die Ankündigung einer...

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt
Potsdam

Staudenbasar auf der Freundschaftsinsel wird nachgeholt

Noch blüht es in den Gärten und Parks. Mit dem Ende des Sommers beginnt aber die Pflanzzeit für Stauden und Gehölze. Da passt es gut, dass am 26. und 27. September der im Frühjahr ausgefallene...