Stahnsdorf öffnet ab Montag alle Kitas für Notbetreuung und "Ein-Tages-Regelung"

Stahnsdorf öffnet ab Montag alle Kitas für Notbetreuung und "Ein-Tages-Regelung"

In Stahnsdorf sind ab 25. Mai wieder alle Kitas geöffnet. Foto: Esi Grünhagen | Pixabay

Notbetreuung kann weiterhin beantragt werden

Stahnsdorf. Die Gemeinde öffnet ab Montag, 25. Mai, alle kommunalen Kitas für die Notbetreuung. Trotzdem wird das Angebot aufgrund der bestehenden Infektionsschutzvorgaben etwa um die Hälfte reduziert bleiben. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben alle Kinder, für die eine Erlaubnis vorliegt, einen Platz.

Die Stahnsdorfer Erzieherinnen und Erzieher halten sich laut Gemeinde mit großem Engagement an die in der Praxis sehr schwer umsetzbaren Vorgaben. Die zwingend einzuhaltenden Regeln sehen vor, dass maximal sechs Krippenkinder von einer Erzieherin in einem Raum betreut werden dürfen. Im Kindergartenalter sind dies bis zu zehn Kinder, im Hort höchstens 15. Die Kindergruppen müssen zudem stabil und ohne Erzieherwechsel bleiben. Notbetreute Kinder und Kinder aus Familien, die die "Ein-Tages-Regelung" in Anspruch nehmen, müssen in getrennten Gruppen betreut werden. Damit erhöht sich nicht nur der Bedarf an Räumen, sondern auch der an pädagogischem Personal. Das sei bei einer weiter steigenden Anzahl von zu betreuenden Kindern in absehbarer Zeit nicht mehr zu decken, heißt es von der Gemeinde.

Um für eine maximale Zahl an Kindern eine Betreuung anbieten zu können, hat die Gemeinde am 15. Mai beim Landkreis die Wiederinbetriebnahme aller Kitas beantragt. Am kommenden Montag können alle sieben kommunalen Kindertagesstätten wieder in Betrieb genommen werden. Die Notbetreuung hat bisher in nur vier Einrichtungen stattgefunden. Eltern, die für ihre Kinder eine "Ein-Tages-Regelung" in Anspruch nehmen möchten, können sich ab Montag bei der Leitung ihrer "Stammkita" melden, um verbindliche Absprachen zu treffen. Für Anträge auf Notbetreuung kann weiterhin das auf der Webseite der Gemeinde veröffentlichte Formular genutzt werden.

Während der Corona-bedingten Schließung hat die Gemeinde die Außenanlagen der Kita "Spatzennest", in der keine Notbetreuung stattfindet, mit einem komplett neuen Spielplatz ausgestattet. Zurzeit wird dort noch die Küche erneuert.  red/sg


Das Antragsformular für die Notbetreuung gibt es hier.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet
Potsdam

Festival LIT:potsdam "Starke Worte. Schöne Orte." startet

Sechs Tage wird es literarische Live-Erlebnisse mit über 35 Autorinnen und Autoren beim Festival LIT:potsdam geben. Open-Air, in großen Arealen und mit Hygiene-Konzept ist es gelungen, auch unter...

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee
Potsdam

Versuchte Vergewaltigung am Bahnhof Griebnitzsee

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagmorgen versucht, eine 22-jährige Frau in der Nähe des Universitätsgeländes am Bahnhof Griebnitzsee zu vergewaltigen. Die junge Frau war aus der S-Bahn...

Verkehrssicherheitskampagne: Rettungsgasse und Bobbycarparcours
Michendorf

Verkehrssicherheitskampagne: Rettungsgasse und Bobbycarparcours

Brandenburgs Verkehrsminister Guido Beermann (CDU), Karsten Schiewe, amtierender Leiter der Polizeidirektion West, Irina Günther, Geschäftsführerin der Landesverkehrswacht Brandenburg und Volker Krane...

Stadtbäume brauchen Hilfe: Aktion "Stahnsdorf gießt" startet am Dienstag
Stahnsdorf

Stadtbäume brauchen Hilfe: Aktion "Stahnsdorf gießt" startet am Dienstag

Um die Stahnsdorfer Straßenbäume bei der anhaltenden Trockenheit zu schützen, ruft die Gemeinde ein neues Projekt ins Leben. Die Aktion mit dem Titel "Stahnsdorf gießt" startet am Dienstag, 4. August...

Kultur am Schwielowsee: Neues im September
Schwielowsee

Kultur am Schwielowsee: Neues im September

Gastgeber in den drei Ortsteilen Caputh, Ferch und Geltow melden "ausgebucht", aber die in den vergangenen Sommern üblichen Veranstaltungen, zu denen auch viele Besucher der Gemeinde gekommen sind,...

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig
Bad Belzig

Fit im Straßenverkehr: Tests für Senioren in Bad Belzig

Teste nicht nur dein Auto, teste auch dich selbst - unter diesem Motto lädt der ADAC Berlin-Brandenburg vor allem die älteren Verkehrsteilnehmer zum Mobilitätstag am 20. August nach Bad Belzig ein....