Kreisvolkshochschule startet mit neuen Angeboten für bis zu fünf Personen

Kreisvolkshochschule startet mit neuen Angeboten für bis zu fünf Personen

KVHS-Leiterin Indra Kühlcke freut sich, dass die Angebote nun endlich wieder als Präsenzkurse durchgeführt werden können. Foto: Sabine Gottschalk

Erste Kurse in Potsdam-Mittelmark beginnen noch im Mai

Kleinmachnow. Die ersten Kurse der Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark (KVHS) finden wieder vor Ort statt. Auf Basis der aktuellen Corona-Verordnung gilt dies für Bildungsangebote mit bis zu fünf Personen. In den derzeit kleinen Gruppen sieht KVHS-Leiterin Indra Kühlcke jetzt auch die Chance, das Lernen zu intensivieren und noch individueller auf den jeweiligen Lernstand oder Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen zu können.

In allen Kursen gelten die üblichen Hygiene- und Verhaltensregeln. In Bad Belzig startet zum Beispiel ab dem 25. Mai ein neuer Smartphone-Kurs. Aber auch Kurse rund um Kräuterkunde, ein Näh-Einführungskurs sowie "Malen wie Bob Ross®" wurden neu aufgelegt und den Rahmenbedingungen angepasst. Dass auch "Waldbaden" bestens mit Abstand funktioniert, lernen Interessierte in einer Einführung am 19. Juni kennen. Viele laufende Sprachkurse werden online bereits fortgeführt.

In Werder beginnen am 25. Mai ein neuer Englisch- und am 26. Mai ein neuer Spanischkurs, jeweils in kleinen Gruppen vor Ort für Anfänger. In Kleinmachnow führt ein Outdoorangebot am 23. Mai in die Geheimnisse von "Superfood am Wegesrand" ein. Wer ins Flechthandwerk eintauchen und lernen möchte, eigene Objekte für den Garten oder Balkon zu flechten, kann dies am 6. Juni tun. Die Welt mit dem fotografischen Auge sehen können alle, die ab 6. Juni am Kurs "Vom Knipsen zum Fotografieren" teilnehmen. Am 11. und 12. Juni kann in einer kleinen Lerngruppe die Tabellenkalkulation mit Excel erlernt werden. Der Kurs ist als Bildungsfreistellung anerkannt und bietet an zwei halben Tagen eine Einführung in "Listen, Formeln und Funktionen".

Ganz neu beginnen demnächst auch einige Online-Kurse im Bewegungsbereich, die von den Teilnehmenden zu Hause am eigenen PC oder Tablet mitverfolgt und vor allem "mit Abstand sicher" mitgemacht werden können. Angeboten werden zum Beispiel eine Einführung ins Hatha-Yoga am 26. Mai oder ein Schnupperkurs zur Einführung in die Feldenkrais-Methode ab 3. Juni. Neu ist auch die Online-Vortragsreihe "vhs.Wissen live". Die Vorträge sind kostenlos und laufen jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr mit regelmäßig neuen Angeboten. Passend zur gegenwärtigen Krise wird etwa am 2. Juni der "Konsum im Zeichen des Coronavirus" beleuchtet. Für alle vor Ort-Angebote gilt: wer Interesse hat, sollte sich schnell anmelden, da die Plätze auf jeweils fünf Personen limitiert sind.  red/sg


Anmeldungen und weitere Informationen auf www.kvhs-pm.de.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an
Potsdam

Klinikum bietet ab Mittwoch private Corona-Tests an

 Das Klinikum Ernst von Bergmann hat in den vergangenen Monaten umfangreiche Testkapazitäten für Sars-Cov-2 aufgebaut. Aktuell stehen wöchentlich rund 10.000 PCR-Tests sowie 1.500 Antikörpertests zur...

Industriegebiet Stahnsdorf: Quermathe hat Vorfahrt
Stahnsdorf

Industriegebiet Stahnsdorf: Quermathe hat Vorfahrt

Kaum ist die neue Umgehungsstraße fertig, häufen sich die Unfälle an der Quermathe/Ecke Ruhlsdorfer Straße. Deshalb lässt die Gemeindeverwaltung nun zusätzlich "Stop"-Piktogramme auf die Fahrbahn...

Ausgehebelt: Eingangstor zum Strandbad gestohlen
Werder (Havel)

Ausgehebelt: Eingangstor zum Strandbad gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist im Strandbad Werder am Großen Plessower See das Eingangstor des Geländes professionell demontiert und gestohlen worden. Das Metalltor wurde dabei sauber...

Denkmal des Monats steht Unter den Linden
Werder (Havel)

Denkmal des Monats steht Unter den Linden

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie konnte die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen am Montag wieder ein Denkmal des Monats vor Ort und mit Gästen auszeichnen. Geehrt...

Leitungsarbeiten in der Potsdamer Straße dauern an
Werder (Havel)

Leitungsarbeiten in der Potsdamer Straße dauern an

Die Leitungsarbeiten in der Potsdamer Straße in Höhe der Tankstelle verzögern sich um eine Woche. Für den Verkehr von der B1 kommend ist die Potsdamer Straße deshalb noch bis einschließlich 17. Juli...

proWissen lädt zum Laufevent am 5. September
Potsdam

proWissen lädt zum Laufevent am 5. September

Ein Sportevent, zwei Laufstrecken und jede Menge frische Luft - das erwartet Sportbegeisterte am 5. September ab 10 Uhr am Luftschiffhafen Potsdam. Der Verein proWissen, dessen Ziel es ist,...

Zeitzeugen von 1989 gesucht: Potsdams Demokratiedenkmal nimmt Form an
Potsdam

Zeitzeugen von 1989 gesucht: Potsdams Demokratiedenkmal nimmt Form an

Zeitzeugen gesucht: Das Denkmal für die Friedliche Revolution, das zukünftig auf dem Luisenplatz an die größte Demonstration im Herbst 1989 erinnern soll, wird zurzeit gestaltet. Zum genauen Ablauf...