Sissifeeling im Krimi

Buchvorstellung mit Elisabeth Beck beim Gemeindenachmittag

Elisabeth Beck liest aus ihrem Buch. Foto: privat

Brück. Sissifeeling im Krimi  ist Gegenstand der Buchvorstellung mit Elisabeth Beck beim Gemeindenachmittag am 19. Februar, 14 Uhr, im Pfarrhaus Brück. Was wir alles so für bedeutende Persönlichkeiten in Brück haben. Ich kannte Frau Beck bisher vor allem als Besitzerin eines Hängebauchschweines, welches Skateboard fuhr. Aber sie hat unter ihrem Alias „Jenna Theiss“ Kriminalromane geschrieben. Diese wird sie uns nun vorstellen.
Herzlich willkommen!

Kurzbiographie
Jenna Theiss ist dort aufgewachsen, wo einst der Kaiser und die bis heute beliebte „Sissi“, Sommerferien machten - in Bad Ischl, und zwar in unmittelbarer Nähe der Kaiservilla.
Die Leidenschaft für das Schreiben begleitet die Österreicherin, seit sie einen Stift halten kann. Schon als Kind schrieb sie Gedichte und Geschichten. Als sie zehn Jahre alt war, veröffentlichte die Kinderzeitschrift „Wunderwelt“ eine davon. Später kamen auch Lieder dazu.
Sie studierte Psychologie, Pädagogik und Musik in Salzburg. 1983 kam sie nach Berlin,
und fügte noch ein Studium der Tierpsychologie an. Heute lebt sie mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem alten Bauernhof im Berliner Umland. Sie ist als Dozentin und Musikerin tätig und - unter anderem Namen - als Autorin von Sachbüchern, und Artikeln.

Ihr erster Kriminalroman rund um Chefinspektor Paul Materna vom LKA Oberösterreich und die Psychologin Josi Konarek spielt in der Geburtsstadt der Autorin. Da Sissi-Ischl, das „Herz des Salzkammerguts“, mindestens ebenso fortschrittsbegeistert wie nostalgieverliebt ist, gibt es schon aus dieser Spannung heraus den einen oder anderen Anlass für Mord und Totschlag.
Inzwischen hat Chefinspektor Materna, unterstützt - oder vielleicht eher behindert?
- von „Hilfsheriff“ Josi Konarek wieder Ermittlungen aufgenommen.
Das Morden in der Kaiserstadt geht weiter –  der zweite Band, „Sissis Feuerwerk“ erschien im Juni 2019, ein dritter mit dem Arbeitstitel „Kaiserjagd“ ist im Entstehen. H. Kautz

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Weiterhin auf Lauschtour
Schwielowsee

Weiterhin auf Lauschtour

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane hatten Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Werders Bürgermeisterin Manuela Saß mit den Kulturland-Projektpartnern von „Fontane am...

Mutige Lebensretter: Werders Feuerwehren ziehen Bilanz
Werder (Havel)

Mutige Lebensretter: Werders Feuerwehren ziehen Bilanz

Werders Bürgermeisterin Manuela Saß hat sich bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Werder (Havel) am vergangenen Freitagabend für den ehrenamtlichen Einsatz der...

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten
Potsdam

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten

Einen Ring aus Regional- und Straßenbahn wünschen sich Potsdams Planer langfristig für die Landeshauptstadt. Durch die Verknüpfung bestehender Tramtrassen mit den Regionalbahnstrecken des Berliner...

Lennewitz

Bauernbund warnt

Der Bauernbund Brandenburg, Interessenvertretung der bäuerlichen Familienbetriebe, hat die gestern bekannt gewordene Übernahme der Agrargenossenschaft Sanne-Kerkuhn in Sachsen-Anhalt durch die...

Rosenmontag in Beelitz
Beelitz

Rosenmontag in Beelitz

Der Beelitzer Carneval Club e.V. hat noch einmal auf die Stimmungs-Tube gedrückt, denn am Rosenmontag geht die fünfte Jahreszeit traditionell in die Schlussphase. Mit Musik und guter Laune zogen...

Aufstiegs-BAföG
Jüterbog

Aufstiegs-BAföG

Zum 1. August tritt das neue Gesetz zum Aufstiegs-BAföG in Kraft. Es wurde diese Woche vom Bundestag beschlossen und durch die Initiative der SPD-Bundestagsfraktion reformiert. Mit dem Gesetz soll die...

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich
Potsdam

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich

Die Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg ist im vergangenen Jahr auf den zweitniedrigsten Stand seit Bestehen des Landes Brandenburg gesunken. 125 Menschen kamen 2019 bei Verkehrsunfällen ums Leben,...

Naturschutz im Blick
Potsdam

Naturschutz im Blick

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat die vielfach nachgefragte Broschüre „Brandenburgisches Naturschutzrecht“ neu bearbeitet herausgegeben. Vier häufig herangezogene Gesetze werden...

Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“
Brück

Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“

Auch dieses Jahr findet wieder im Juni das Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“ zwischen Israel und Deutschland statt. Dabei fliegen wir für eine Woche in das Land in Vorderasien und im August kommen...