Neues Sabinchenfestkomitee steht

Sabinchenfest 2020 findet statt / Ideen und Vorschläge gefragt

Das neue Sabinchenfestkomitee.Foto: Stadt Treuenbrietzen

Treuenbrietzen. Die Sabinchenstadt ohne Sabinchenfest?! Das geht gar nicht! So oder so ähnlich, müssen auch die 12 Treuenbrietzener gedacht haben, die dem Aufruf des Bürgermeisters gefolgt sind, um sich aktiv und tatkräftig im neuberufenen Sabinchenfestkomitee zu engagieren. Und damit ist klar, es soll im Jahr 2020 wieder ein Sabinchenfest geben!

Schon in den ersten beiden Sitzungen zur Vorbereitung dieser Festspiele wurde deutlich, wir wollen die Erfolgsgeschichte unserer Sabinchenfestspiele mit neuen Kapiteln weiterschreiben.
Jetzt geht es darum, die auserwählten Festtage, die vom 12. bis 21. Juni 2020 stattfinden sollen, mit Leben zu füllen. Neue Ideen gibt es schon aber auch Bewährtes wollen wir einbinden.  Verschiedene Themen wurden bereits diskutiert und zahlreiche Fragen an die ehemaligen Komiteemitglieder gestellt.

Wir sind die Neuen und unsere bunt gemischte Truppe ist auf einem guten Weg eine Mannschaft zu werden, die in die durchaus großen Fußstapfen des ehemaligen Sabinchenfestkomitees tritt. Wir haben keine Angst davor, aber Respekt und bitten die Treuenbrietzener uns dabei aktiv zu unterstützen. Allein ist es unmöglich ein Fest für die Bürgerinnen und Bürger von den Bürgerinnen und Bürgern zu organisieren.
Viel soll noch nicht verraten werden, aber dass für das Jahr 2020 wieder engagierte und gutgelaunte Treuenbrietzener gesucht werden, die als Sabinchenpaar die Festspiele und unsere Stadt repräsentieren, steht schon jetzt außer Frage.

Im Zuge dieses Artikels wollen wir uns bei den ehemaligen Mitgliedern des bisherigen Sabinchenfestkomitee für ihr offenes Ohr, den einen oder anderen Ratschlag und die Unterstützung bei der Lösungsfindung von Problemen herzlich bedanken.
Wer weitere Ideen, Fragen, Hinweise oder Vorschläge hat kann uns über die www.sabinchenfest.de kontaktieren und uns einfach direkt ansprechen.
Freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf die 26. Sabinchenfestspiele vom 12. bis 21. Juni 2020, denn die Sabinchenfestspiele gehen 2020 weiter! Das neue Sabinchenfestkomitee

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Werderaner Ärzte errichten Corona-Impfstelle in der Havelauenhalle
Werder (Havel)

Werderaner Ärzte errichten Corona-Impfstelle in der Havelauenhalle

 In der Werderaner Havelauenhalle sind Vorbereitungen zur Eröffnung einer Impfstelle getroffen worden. Rund 16 Ärzte aus der Region könnten ab Montag, 8. März, im Schichtbetrieb in der Havelauenhalle...

Kostenlose Schnelltests ab Montag in den Kammerspielen
Kleinmachnow

Kostenlose Schnelltests ab Montag in den Kammerspielen

Nachdem die Bundesregierung nach Beratungen einen kostenlosen Schnelltest pro Person und Woche angekündigt hat, ohne weitergehende Informationen zum Ablauf zu veröffentlichen, haben die Neuen...

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison
Stahnsdorf

Basketball: Letztes 49ers-Auswärtsspiel der regulären Saison

Die TKS 49ers wollen am 21. Spieltag der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProB Nord ihren Hinspielsieg nach Verlängerung wiederholen und den nächsten wichtigen Schritt Richtung Playoffs machen....

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung
Glindow

Veterinäramt rettet Tiere aus verbotener Haltung

Das Veterinäramt Potsdam-Mittelmark musste erneut in einem Fall von Nutztier-Misshandlung einschreiten. Dem Tierhalter Herrn G. aus Glindow war bereits im Juni 2017 untersagt worden, Vieh jeder Art zu...

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne
Potsdam

Konzession für die Sommer-Bespielung der Freilichtbühne

Die Landeshauptstadt Potsdam möchte die Wiederbelebung der Freilichtbühne auf der Freundschaftsinsel in diesem von der Corona-Pandemie geprägten Jahr vom 1. Mai bis zum 24. Oktober erproben und ruft...

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg
Potsdam

Bauarbeiten am Mühlentor im Park Babelsberg

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) beginnt am Montag, 8. März, im Potsdamer Park Babelsberg mit der Wiederherstellung der Pflasterfläche am Eingang Mühlentor. Da...

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew
Potsdam

Italienische Staatsanwaltschaft erhebt Klage gegen die Iuventa-Crew

Vor mehr als drei Jahren wurde das Rettungsschiff Iuventa von der deutschen Organisation Jugend rettet, von italienischen Behörden beschlagnahmt. Gegen zehn Crewmitglieder wurde ermittelt. Am Mittwoch...

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme
Beelitz

Beelitzer greifen dem gestrandeten Unternehmen Renz unter die Arme

Eigentlich waren Tamara Renz und ihre Familie im Oktober nach Beelitz gekommen, um hier die Augen großer und kleiner Circus-Fans zum Leuchten zu bringen – mit Artistik, Akrobatik, Clownerie, ihren...

Ein Leben ohne Schmerzen
Potsdam

Ein Leben ohne Schmerzen

Und auf einmal stand die Welt still. „Warum nur ich“, fragte sich die sympathische und lebensbejahende Referendarin Katharina Meier am 1. Februar 2018. An diesem Tag ist Katharina Meier erst 25 Jahre...

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage
Potsdam

Einkaufen in Babelsberg: Große Umfrage

Vor rund 25 Jahren ist die Karl-Liebknecht-Straße als Herzstück des Babelsberger Sanierungsgebiets komplett erneuert worden. Seitdem hat sich viel verändert, neue Läden und Gastronomie sind...

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!
Kleinmachnow

Corona als Wirtschaftsfaktor: Masken, aber sicher!

Lilia Wagner ist Spezialistin in der Vermarktung von pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Damit hat sie gutes Geld verdient. Dann kam Corona und die Welt veränderte sich. Die...

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet
Mainz

Nationale Lesepakt mit über 150 Partnern gestartet

Die Lesekompetenz von Kindern und Jugendlichen stärken, das gesellschaftliche Engagement für das Lesen steigern und gute Angebote für all jene schaffen, die junge Menschen beim Lesenlernen...

Brandenburg impft
Potsdam

Brandenburg impft

Impfberechtigte Brandenburgerinnen und Brandenburger im Alter von 18 bis 64 Jahren können ab heute online auf der Plattform www.impfterminservice.de einen Termin für ihre Corona-Schutzimpfung mit dem...

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown
Potsdam

Arbeitsmarkt trotzt weiterhin dem Lockdown

Im Februar waren 19.394 Personen von Arbeitslosigkeit betroffen, 120 weniger als im Januar. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum Vormonat von 5,7 auf 5,6 Prozent. „Der Arbeitsmarkt erweist sich...