Arbeitsmarktzahlen August 2019

rbeitsministerin Susanna Karawanskij: Fachkräftesicherung bleibt die große Herausforderung für Arbeitsmarkt

Potsdam. „Die Fachkräftesicherung gehört zu den wichtigsten Herausforderungen für die Brandenburger Arbeitsmarktpolitik der nächsten Jahre. Unsere Fachkräftestrategie ‚Bilden, halten und für Brandenburg gewinnen‘ war und ist richtig, muss aber angesichts des enormen Wandels der Arbeitswelt durch Digitalisierung und demografischen Wandel zu einem noch breiter angelegten und umfassenderen Fachkräftesicherungskonzept ausgebaut werden“, sagte Arbeitsministerin Susanna Karawanskij anlässlich der kürzlich veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen. Die Arbeitslosenquote in Brandenburg liegt im August bei 5,6 Prozent, das sind 0,6 Punkte weniger als vor einem Jahr.

Karawanskij weiter: „Bei Besuchen von Betrieben und Ausbildungsstellen in allen Regionen des Landes ist mir in den vergangenen Wochen branchenübergreifend das Thema Fachkräftesicherung begegnet. Noch stärker als bisher müssen wir auch die Menschen in den Blick nehmen, die den Schritt in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung noch nicht geschafft haben. Alleinerziehende, Langzeitarbeitslose, Menschen mit Handicap oder Migrationshintergrund. Dazu gibt es viele gute Ideen, auch Förderprogramme, die noch konzentrierter zusammengeführt werden müssen. Im Land Brandenburg haben wir bereits gute und engagierte Bündnisse, deren großer Erfahrungsschatz gebündelt und damit noch wirkungsvoller genutzt werden kann.“
Wie dies erfolgreich gelingen kann, zeigt zum Beispiel die Brandenburger Ausbildungsoffensive, die vor vier Jahren startete. In der Kampagne engagieren sich Landesregierung, Arbeitgeber, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Gewerkschaften, die Bundesagentur für Arbeit und weitere Partner gemeinsam für die Stärkung der Berufsausbildung im Land. „Die Berufsperspektiven für junge Menschen in ihrer Heimat Brandenburg waren noch nie so gut wie heute“, betonte Karawanskij.

In Reaktion auf Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, der mit Blick auf hohe Erststudiumabbrecherquoten an Abiturienten appellierte, doch lieber einen Beruf zu erlernen als zu studieren, sagte die Ministerin: „Wir brauchen beides. Gut ausgebildete Berufsanfänger und hoch motivierte Studienabgänger, die durchaus zuvor auch einen Beruf erlernt haben können.“
Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren im August 2019 in Brandenburg 74.976 Menschen arbeitslos, davon 33.199 Frauen (44,3 Prozent). Das sind 1.010 weniger als im Juli 2019 und 7.316 weniger als im August 2018.
Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der jungen Arbeitslosen im Alter von 15 bis unter 25 Jahren um 8,3 Prozent auf 6.104 gesunken. Die Zahl der älteren Arbeitslosen im Alter von 50 Jahren und älter ist im Vergleich zum Vorjahr um 8,1 Prozent auf 29.414 gesunken.
Im Juni 2019 hatten 852.400 Brandenburgerinnen und Brandenburger eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung, 3.250 Personen mehr als vor einem Jahr. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

SPD fordert Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß
Werder (Havel)

SPD fordert Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß

Nach der Absage des Baumblütenfests für das mindestens zwei Jahre in der vergangenen Woche hat die SPD Werder am Sonntag den Rücktritt von Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) gefordert. Die Absage des...

Mut zum Lernen: Besser lesen und schreiben
Potsdam

Mut zum Lernen: Besser lesen und schreiben

Ab 23. September starten neue Grundbildungskurse in der Volkshochschule im Bildungsforum. Die kostenlosen Angebote richten sich an Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren. In allen Kursen ist mit...

Achter Klimapreis wird am 22. September verliehen
Potsdam

Achter Klimapreis wird am 22. September verliehen

Oberbürgermeister Mike Schubert verleiht am 22. September den Potsdamer Klimapreis im Rahmen des Umweltfestes im Volkspark. Ab 12 Uhr werden auf der Bühne des Potsdamer Umweltfestes drei...

Der Tradition verbunden
Beelitz

Der Tradition verbunden

Am Montag (16. September) werden Brandenburger Landfrauen im Beelitz die drei erstplatzierten Kronen des diesjährigen Erntekronenwettbewerbs an die Präsidentin des Landtags, Britta Stark,...

Mit dem Bus durch die Zauche
Brück

Mit dem Bus durch die Zauche

Fünf Fahrtenpaare zwischen Golzow und dem Spargelhof in Klaistow über Cammer, Brück, Borkheide und Borkwalde sowie vier Fahrtenpaare zwischen der Sabinchenstadt Treuenbrietzen und Brück an den...

Potsdam

Einblick in viele Forschungsfelder

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) bietet auch im Schuljahr 2019/20 wissenschaftliche Vorträge an Brandenburger Schulen an. Die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 11...

Hilfe am Telefon
Potsdam

Hilfe am Telefon

Die Telefonseelsorge sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiter. Vor dem Einsatz erfolgt eine kostenlose, kompetente und praxisorientierte Grundausbildung, außerdem gibt es regelmäßige Weiterbildungen und...

Scholle 34 heißt jetzt "Lottenhof"
Potsdam

Scholle 34 heißt jetzt "Lottenhof"

Auf der Scholle 34 tut sich was: Die baufällige ehemalige Ausflugsgaststätte, einst ein Vorzeigebeispiel ostmoderner Architektur der 1970er Jahre, soll saniert und zu einem echten Nachbarschaftshaus...

Berlin

Bio satt

Unter dem Motto „Wir Kinder haben Rechte!“ feiert Berlin am 22. September, von 11-18 Uhr, das bundeszentrale Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerks. Neben den vielen Teilnehmern am und um...

Jetzt anmelden
Bad Belzig

Jetzt anmelden

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark bewirbt sich für die Internationale Grüne Woche 2020 um einen Gemeinschaftsstand in der Halle 21a – der Brandenburg-Halle. Tageweise soll damit vom 19. bis 26. Januar...

Fest und Konzert an der Burgruine
Bärwalde

Fest und Konzert an der Burgruine

Gibt es geheime unterirdische Verbindungsgänge zwischen der Burgruine Bärwalde und den Schlössern Ahlsdorf und Wiepersdorf? Oder stimmt es, dass, wenn man die Burg Bärwalde sieben Mal umrundet, man...

Einheitsbuddeln am 3. Oktober
Treuenbrietzen

Einheitsbuddeln am 3. Oktober

Stellt euch vor jeder pflanzt einen Baum...Wir möchten Obstbäumchen für die jüngsten Treuenbrietzener pflanzen. Wurzeln in Treuenbrietzen heißt es zum dritten Mal und wir möchten Teil des...

Allee des Jahres 2019 gesucht
Potsdam

Allee des Jahres 2019 gesucht

Die Allee auf dem Siegerfoto wird vom BUND, in diesem Jahr schon zum 12. Mal, als „Allee des Jahres“ ausgezeichnet. „Viele Einsendungen haben uns schon erreicht“, sagt Katharina Dujesiefken,...

Gesundes Bad Belzig:  Ein informativer Erlebnistag im Kurpark
Bad Belzig

Gesundes Bad Belzig: Ein informativer Erlebnistag im Kurpark

Mit dem Fokus auf das Wohlbefinden, Heilung & Prävention bereiten sich die Stadt Bad Belzig und die SteinTherme auf den Brandenburgischen Gesundheitstag vor. „Als Akteur im anerkannten...

Kündigungen von Sparverträgen bei weiterer Brandenburger Sparkasse
Potsdam

Kündigungen von Sparverträgen bei weiterer Brandenburger Sparkasse

Im Landkreis Spree-Neiße kündigt derzeit eine weitere Sparkasse in Brandenburg etwa 5.000 Prämiensparverträge, die von Verbrauchern auch als langfristige Altersvorsorge angedacht waren. Zudem scheint,...

Potsdam

Handwerkskammertag des Landes Brandenburg

Das Handwerk in Brandenburg begrüßt die Absicht der Regierungskoalitionen, ab Anfang 2020 in zwölf Gewerken, darunter Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Rollladen- und Sonnenschutztechniker und...