Wer macht so etwas?

Vandalismus auf dem Paukertring und am Heldenhain

Treuenbrietzen. Die Stadtverwaltung fordert die Unterlassung von Vandalismus! Bisherige massive Beschädigungen wurden zur polizeilichen Anzeige gebracht. Das städtische Ordnungsamt wird in den kommenden Wochen zu jeder Tageszeit (auch in den Nachtstunden) verstärkt Kontrollen in Abstimmung mit der Polizei durchführen, um weiteren Beschädigungen entgegen zu wirken.

Aktuell saniert und gestaltet die Stadt Treuenbrietzen aufwendig den Bereich der Parkanlage um das Himmeldenkmal, das Himmeldenkmal selbst und den Luisenweg entlang der Nieplitz mit großer Unterstützung durch Fördermittel der Städtebauförderung. Trotz Absperrung des zu sanierenden Wegbereiches wurde der gerade neu sanierte Wegbereich vermutlich als Mountainbikestrecke genutzt. Leider ist dadurch die neu aufgetragene Wegoberfläche stark beschädigt worden. Darüber hinaus wurden die nach historischem Vorbild wieder hergestellten Parkbänke bereits beschmiert. Auch ein weiterer Abschnitt im „Heldenhain“ wurde erst vor kurzem aufwendig saniert.

Die Sanierung des Denkmals mit der „Victoria“ für die gefallenen Söhne und Väter aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 steht endlich unmittelbar bevor. Die Arbeiten sind sehr aufwendig und mit hohen Kosten verbunden, die maßgeblich von der Städtebauförderung getragen werden. Der neu hergestellte Zustand hat den Anspruch langfristig gut erhalten zu bleiben. Zum Einen sollen sich Bürgerinnen und Bürger sowie auch Besucher daran erfreuen können, zum Anderen der geschichtliche Auftrag, die Erinnerung an das Leid durch Kriege wachzuhalten, durch unsere Generation erfüllt werden!
An dieser Stelle weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass die Brücken am Paukertring ab dem 19.08.2019 nacheinander für Sanierungsarbeiten gesperrt werden. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Sonntagsöffnung am Weltverbrauchertag
Potsdam

Sonntagsöffnung am Weltverbrauchertag

Am 15. März 2020 ist Weltverbrauchertag, zudem wird die Verbraucherzentrale Brandenburg genau an diesem Tag 30 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums öffnet die Verbraucherzentrale am Sonntag, 15. März,...

Frauentag am 8. März
Bad Belzig

Frauentag am 8. März

Autor, Regisseur und Schauspieler Eberhard Weißbarth ist am Sonntag, 8. März, ab 17 Uhr, in der VillaMedici im Foyer der SteinTherme zu Gast und erzählt von seinen Erlebnissen mit der besonderen Diva....

Weiterhin auf Lauschtour
Schwielowsee

Weiterhin auf Lauschtour

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane hatten Schwielowsees Bürgermeisterin Kerstin Hoppe und Werders Bürgermeisterin Manuela Saß mit den Kulturland-Projektpartnern von „Fontane am...

Mutige Lebensretter: Werders Feuerwehren ziehen Bilanz
Werder (Havel)

Mutige Lebensretter: Werders Feuerwehren ziehen Bilanz

Werders Bürgermeisterin Manuela Saß hat sich bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Werder (Havel) am vergangenen Freitagabend für den ehrenamtlichen Einsatz der...

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten
Potsdam

Regiotram für Potsdam: Ein Bahnring würde den Nahverkehr entlasten

Einen Ring aus Regional- und Straßenbahn wünschen sich Potsdams Planer langfristig für die Landeshauptstadt. Durch die Verknüpfung bestehender Tramtrassen mit den Regionalbahnstrecken des Berliner...

Lennewitz

Bauernbund warnt

Der Bauernbund Brandenburg, Interessenvertretung der bäuerlichen Familienbetriebe, hat die gestern bekannt gewordene Übernahme der Agrargenossenschaft Sanne-Kerkuhn in Sachsen-Anhalt durch die...

Rosenmontag in Beelitz
Beelitz

Rosenmontag in Beelitz

Der Beelitzer Carneval Club e.V. hat noch einmal auf die Stimmungs-Tube gedrückt, denn am Rosenmontag geht die fünfte Jahreszeit traditionell in die Schlussphase. Mit Musik und guter Laune zogen...

Aufstiegs-BAföG
Jüterbog

Aufstiegs-BAföG

Zum 1. August tritt das neue Gesetz zum Aufstiegs-BAföG in Kraft. Es wurde diese Woche vom Bundestag beschlossen und durch die Initiative der SPD-Bundestagsfraktion reformiert. Mit dem Gesetz soll die...

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich
Potsdam

Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg sinkt deutlich

Die Zahl der Verkehrstoten in Brandenburg ist im vergangenen Jahr auf den zweitniedrigsten Stand seit Bestehen des Landes Brandenburg gesunken. 125 Menschen kamen 2019 bei Verkehrsunfällen ums Leben,...

Naturschutz im Blick
Potsdam

Naturschutz im Blick

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat die vielfach nachgefragte Broschüre „Brandenburgisches Naturschutzrecht“ neu bearbeitet herausgegeben. Vier häufig herangezogene Gesetze werden...

Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“
Brück

Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“

Auch dieses Jahr findet wieder im Juni das Jugendaustauschprogramm „Le Chaim“ zwischen Israel und Deutschland statt. Dabei fliegen wir für eine Woche in das Land in Vorderasien und im August kommen...