Schabbatgottesdienst am 16. August

Pfarrer lädt zum Singen, Feiern und Tanzen ein

Juden Christen Atheisten tanzen in Brücker Kirche Hava nagila. Foto: privat

Brück.

Zum Schabbatgottesdienst mit Heiden, Christen und Juden am Freitag 16. August, 20 Uhr, in der Brücker Lambertuskirche sind Interessierte herzlich eingeladen.
In den letzten Jahren war der Schabbatgottesdienst immer ein Höhepunkt des Jugendaustausches „Le Chaim Israel-Belzig“. 

"Bereits ab Dienstag, den 13.8.19 sind die israelischen Jugendlichen hier bei uns in der Gegend. Die Feier zum Schabbatbeginn in der Lambertuskirche ist öffentlich und alle interessierten Menschen sind eingeladen zum hören, beten, singen, feiern und tanzen. Lasst uns das Leben feiern und die Ruhezeit genießen, welche uns der Schöpfer, JHWH sein Name, gab", so Helmut Kautz (Pfarrer von Brück). red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Polizei bittet um Mithilfe
Potsdam

Polizei bittet um Mithilfe

Aktuell sucht die Polizei nach der vermissten 16-jährigen Linda. Das als zuverlässig beschriebene Mädchen verließ am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, ihre Wohngruppe in Hermannswerder um nach Potsdam...

Umweltfest am autofreien Sonntag
Potsdam

Umweltfest am autofreien Sonntag

Zum zehnten Mal kommen Experten und Umweltaktivisten am Sonntag, 22. September, in den Volkspark und präsentieren neue Ideen und Projekte an Infoständen, in Workshops und bei vielen Mitmachaktionen....

Baumblüte 2020 in den Obstplantagen
Werder (Havel)

Baumblüte 2020 in den Obstplantagen

Nun also doch: In einem am Mittwoch bekannt gewordenen Beschlussantrag, den Bürgermeisterin Manuela Saß am Donnerstag den Stadtverordneten vorgestellt hat, setzt sie sich dafür ein, dass Obstbauern...

Interkulturelle Woche: So bunt wie Potsdam
Potsdam

Interkulturelle Woche: So bunt wie Potsdam

Wie bunt und international die Landeshauptstadt ist, zeigt sich wieder bei der diesjährigen Interkulturellen Woche, die am 22. September startet und bis zum 3. Oktober zu Ausstellungen,...