Gestatten: Fontane, frisch gebrannt

Gestatten: Fontane, frisch gebrannt

Streicheleinheit für den Romancier: Künstlerin Carmen Stahlschmidt freut sich, dass ihre Fontane-Büste den Brand im Hoffmannschen Ringofen gut überstanden hat. Die Skulptur wird ab Sonntag bis zum 22. September in der Kirche Petzow im Rahmen der Ausstellung „Fontane+“ zu sehen sein. Anschließend steht die Skulptur aus Glindower Ton zum Verkauf. Foto: Anja Rütenik

Büste aus Glindower Ton ab Sonntag bei Ausstellung in Petzower Kirche zu sehen

Glindow.

Erleichtert zeigte sich Carmen Stahlschmidt am Dienstag, als ihre Fontane-Büste unbeschadet aus dem Hoffmannschen Ringofen der Ziegelmanufaktur Glindow geholt wurde. Die Skulptur, die die Künstlerin aus Oppenheim für die Ausstellung "Fontane+" aus Glindower Ton gefertigt hatte, war drei Wochen lang in einer Kammer des Ofens eingemauert. Über den einzigartigen Ofen und die Ziegeleien rund um den Schwielowsee sowie ihre Bedeutung für das Florieren Berlins hatte Theodor Fontane einst in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" geschrieben.

Bis zum 22. September wird die Schau zum Fontanejahr in der Kirche in Petzow zu sehen sein. Dort werden auch Fotografien von der Werderaner Künstlerin Andriotta A. Wodak zu sehen sein. Eröffnet wird die von Frank W. Weber kuratierte Ausstellung am Sonntag um 14 Uhr bei freiem Eintritt. Hildegard Enders spielt dazu Klavier und liest aus Texten Fontanes.

Die Festveranstaltung ist einer der Höhepunkte der Reihe "Fontane am Schwielow", unter deren Dach in diesem Jahr mehr als 40 Ausstellungen, Konzerte und Aktionen zu Ehren des berühmten märkischen Romanciers stattfinden.

"Fontane am Schwielow" ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises, der Stadt Werder (Havel) und der Gemeinde Schwielowsee. Das komplette Programm zu "Fontane am Schwielow" ist unter www.kunst-geschoss.de/fontane200.html zu finden.   rue

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Bombenfund im Tramdepot
Potsdam

Bombenfund im Tramdepot

Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots neben dem Humboldt-Gymnasium an der Heinrich-Mann-Allee ist am Montag eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe englischer Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg...

Die Magie der Mary Poppins
Potsdam

Die Magie der Mary Poppins

„Mary Poppins“, die vom Himmel fällt, und Sorgen lösen kann. Genau dieser Zauber ist es wohl auf den junge Schauspieltalente des Potsdamer Kindermusiktheaters Buntspechte setzen. Die Corona-Pandemie...

Interview: In der Krise gemeinsam stark
Potsdam

Interview: In der Krise gemeinsam stark

In der Corona-Pandemie bekommt der internationale Tag der Pflege besondere Aufmerksamkeit. Zu Ehren von Florence Nightingale, der Pionierin der modernen Krankenpflege, wird er jährlich am 12. Mai...

Gedenken am 8. Mai an das Kriegsende
Potsdam

Gedenken am 8. Mai an das Kriegsende

Bei zahlreichen Veranstaltungen wird am Samstag an das Ende des Zweiten Weltkriegs und die Befreiung vom Nationalsozialismus vor 76 Jahren erinnert. Die Gedenkveranstaltung der Stadt Potsdam ist um 11...

Schnee statt Frühling
Potsdam

Schnee statt Frühling

Fast schon unglaublich: Am Freitag fielen Schneeflocken über Potsdam – und das im Mai. Hier und dort sorgten sie damit für ungläubiges Staunen. Doch wie heißt es so schön: "Ist der Mai kühl und nass,...

Dank an Erzieherinnen und Erzieher
Teltow

Dank an Erzieherinnen und Erzieher

Der Montag nach Muttertag steht in Deutschland seit 2012 für den bundesweiten Tag der Kinderbetreuung. Dieses Jahr findet dieser Aktionstag am 10. Mai statt. Welch große Bedeutung und Relevanz...

Breite Straße an zwei Wochenenden gesperrt
Potsdam

Breite Straße an zwei Wochenenden gesperrt

Einschränkungen für Autofahrer in der Innenstadt an zwei Wochenenden im Mai: Unter Sperrung der jeweiligen Fahrtrichtung finden Arbeiten an der Asphaltdecke der Breiten Straße statt. Von Freitag, 7....

Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Bahnhofsumfelds startet
Werder (Havel)

Bürgerbeteiligung zur Entwicklung des Bahnhofsumfelds startet

Auftakt für die städtebauliche Rahmenplanung für das Bahnhofsumfeld: Die beauftragte Berliner Agentur BahnStadt GbR hat die Bebauungs- und Nutzungsstruktur, die soziale Infrastruktur, der...

Leipziger Straße für den Radverkehr gesperrt
Potsdam

Leipziger Straße für den Radverkehr gesperrt

Für Radfahrer ist die Durchfahrt Leipziger Straße seit Donnerstag für zwei Wochen gesperrt. Die Vollsperrung sei notwendig, da die vorhandenen Restbreiten für einen sicheren Verkehrsablauf nicht...

Starke Worte an schönen Orten
Potsdam

Starke Worte an schönen Orten

Die neunte Ausgabe des Festivals LIT:potsdam „Starke Worte. Schöne Orte.“ findet vom 1. bis 6. Juni statt. Das Fest ist unter freiem Himmel geplant und bietet eine Fülle an Begegnungen. Der...

Momente eines Aufbruchs
Potsdam

Momente eines Aufbruchs

Erinnerungen verblassen über die Jahre wie alte Fotos, wenn sie nicht regelmäßig abgerufen werden. Amélie zu Eulenburg, die Kuratorin der Sonderausstellung „Klaus Staeck: Politische Plakate....