Im Tanzschritt durch die Zauche

Open Air in Brück und Borkheide

Brück.  Im Sommer locken die Freiluftveranstaltungen, Open Air ist angesagt. Von der Oper bis zum Hardrock, in der Zauche kann man alles erleben. Und gleich zum Beginn geht es in die vollen. Die Verdi-Oper Nabucco kommt in die Titanenarena.
„Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es erwartet den Klassik-Besucher mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel. Man muss NABUCCO mit dem weltberühmten Gefangenenchor wenigstens einmal unter freiem Himmel und in einer grandiosen Inszenierung erlebt haben. Der gewaltige Chor der Gefangenen wird erklingen mit einem Aufgebot an klangstarken und facettenreich singenden Solisten. Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen“, laden die Gebrüder Haseloff nach Brück ein. Ein Ort weiter geht zwei Wochen später das „Baum und Borke“ Festival in die zweite Runde.

Zwei Tage, zwölf Bands, ein Riesenspaß
„Gekommen um zu bleiben“ sagen die Veranstalter Florian Kraatz, Julian Weicht vom Tumult e.V. den das BAUM&BORKE OpenAir findet auch 2019 statt. Das BAUM&BORKE OpenAir feierte im letzten Jahr eine gelungene Premiere auf dem Flugplatz Borkheide, zwischen IL18 und Brandenburger Kiefern. Neu in diesem Jahr ist, dass das OpenAir an zwei Tagen stattfindet: am Freitag, den 19.07.2019 laden die Veranstalter schon in den Abendstunden auf den Flugplatz ein, um wie gewohnt tolle Künstler und leckeres Essen zu erleben. Am Samstag wird es dann wie gewohnt am frühen Nachmittag los gehen.

Das Programm wird im Vergleich zum letzten Jahr nochmal an vielen Stellen erweitert, das Gelände um dekorative Höhepunkte ergänzt. In den kommenden Wochen werden nach und nach immer an den Sonntagen die Bands und Künstler vorgestellt, die das Programm gestalten werden. Es wird wieder ein buntes gastronomisches Angebot aus der Region, sowie ein extra Programm für Kinder geben. Musikalisch bewegt sich das OpenAir weiterhin in den Genres Pop, Indie und Rock, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Das Rahmenprogramm zum BAUM & BORKE Open Air am 19. und 20. Juli steht und hat es dabei mächtig in sich. Neben regionalen Acts kommen die Künstler erneut aus ganz Deutschland und rocken den Wald. Mit dabei: Bloodhype, Montreal, Mister Me, Kicker Dibs, Dreimillionen, Luke Noa, Kowsky, Dauerwelle Wasserstoff, Dominic Donner, Arionce, Raised under Pines und Karlie Apriori.

Wer es eher privater mag, sollte am 20.07. bei Familie Frenzel im Garten des Brücker Landgasthofes in der Str. des Friedens 51 vorbeischauen. Dann sind dort M O N O K E L - Die Kraftblues – Legende  und  ab   21.30 Uhr  Jimmy Cornett and the Deadmen zu hören. Volle Packung Musik in der Zauche.ako

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Zum Vorschlag eines 365-Euro-Tickets für Berlin
Berlin/Potsdam

Zum Vorschlag eines 365-Euro-Tickets für Berlin

Susanne Henckel, Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) sagt zum Vorschlag eines 365-Euro-Tickets für Berlin:„Wesentliche Aspekte eines erfolgreichen Nahverkehrssystems sind...

Lesung zwischen Blumen
Potsdam

Lesung zwischen Blumen

Am Samstag, 20. Juli, wird die Urania-Reihe "Im Garten vorgelesen" fortgesetzt. Im Hausgarten der Familie des berühmten Staudengärtners Karl Foerster in Potsdam-Bornim stellt die Hamburger...

Auf der Toilette überwacht
Potsdam

Auf der Toilette überwacht

Beunruhigender Fund an der Voltaire-Gesamtschule: Mitarbeiter des Kommunalen Immobilienservice (Kis) haben bei Routinearbeiten während der Ferien drei unerlaubt installierte Überwachungstechnik in...

Breitbandausbau
Bad Belzig

Breitbandausbau

Nach langer intensiver Arbeit erhielt der Breitbandbeauftragte des Landkreises, Karsten Gericke, vorab die Information von der AteneKom, das die Fördermittelbescheide des Bundes zur Umsetzung des...

Bauernbund zur Brandenburgischen Höfeordnung
Lennewitz

Bauernbund zur Brandenburgischen Höfeordnung

Auf seiner letzten Sitzung vor der Wahl hat der Landtag Brandenburg vor kurzem einstimmig die Brandenburgische Höfeordnung verabschiedet. Damit verfügt Brandenburg als erstes der neuen Bundesländer...

Wooden-Tower-Ranch bietet Ferienspaß an
Brück

Wooden-Tower-Ranch bietet Ferienspaß an

Dass das Leben manchmal doch ein Ponyhof sein kann, wollen Lutz und Birgitt Vollstädt von der Wooden-Tower-Ranch in Brück beweisen. Zum ersten Mal bieten sie in diesem Jahr seit Ferienbeginn, dem 20....