Mal selbst hinterm Lenkrad sitzen

Mal selbst hinterm Lenkrad sitzen

Schnuppertag bei regiobus in Stahnsdorf am 5. Dezember

Stahnsdorf.

Am 8. Dezember 2018 lädt die regiobus ein, sich auf dem Fahrersitz eines Busses auszuprobieren und das Steuer zu übernehmen. Von 10 bis 13 Uhr können Interessierte auf dem Betriebshof in Stahnsdorf in der Hamburger Straße 6 per Betriebsführung und dem Probefahren in einem sicheren Fahrschulbus in den Alltag der Busfahrer bei regiobus hineinschnuppern. Ob aus Neugier oder gezieltem Interesse an diesem Beruf - alle Interessenten sind willkommen.

Der Betriebshofleiter des Standortes, Mike Fetzer, wird über die Arbeit bei regiobus berichten. Die Personalleiterin des Unternehmens Martina Druse steht für Fragen zu den Voraussetzungen, insbesondere für Quereinsteiger, sowie zu den Arbeitskonditionen im Unternehmen in individuellen Gesprächen zur Verfügung. Ziel der regiobus ist es, mehr Menschen für Beruf des Busfahrers und als Busfahrerin zu begeistern. Vor allem soll aber der Spaß nicht zu kurz kommen, wenn das größte Nahverkehrsunternehmens des Landes Brandenburg seine Türen öffnet. Ein kleiner Imbiss sorgt für die Stärkung der Gäste und lädt zum lockeren Austausch untereinander ein.

Die Platzanzahl für den Schnuppertag ist begrenzt. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 5. Dezember unter personal@regiobus-pm.de anmelden. Für die Teilnahme ist mindestens der Besitz eines Pkw-Führerscheins Bedingung.red/rue

Kommentare

  1. User
    Dachwitz Kleinmachnow, Di, 04.12.2018 13:57

    Möchte am Schnuppertag 08.12.18 teilnehmen

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon sucht Berater
Potsdam

Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon sucht Berater

Ende Januar 2019 beginnt am Potsdamer Kinder- und Jugendtelefon wieder ein Ausbildungskurs zur/m ehrenamtlichen Telefonberater/in. In der halbjährigen Ausbildung mit jeweils einem Tag und einem...

„Normalität ist uns wichtig“
Potsdam

„Normalität ist uns wichtig“

Ein Lächeln huscht über Klaras Gesicht, als ihre Eltern auf den Bauch des Plüschvogels drücken und das Stofftier anfängt, zu zwitschern. Sprechen kann die Fünfjährige aus Potsdam, die an der seltenen...

Geänderte Öffnungszeiten am 27. Dezember
Potsdam

Geänderte Öffnungszeiten am 27. Dezember

Am Donnerstag, den 27. Dezember, schließen die Agenturen für Arbeit in Potsdam, Brandenburg an der Havel, Bad Belzig, Luckenwalde und Zossen sowie die dazugehörigen Jobcenter in den genannten Regionen...

25-jähriges Vereinsjubiläum
Raben

25-jähriges Vereinsjubiläum

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Naturparkvereins Hoher Fläming e. V. stiftet der Verein den Ämtern und Gemeinden im Naturpark insgesamt 25 Bäume. Jeweils fünf Bäume erhalten die Gemeinde...

Direktzahlungen noch vor Weihnachten
Potsdam

Direktzahlungen noch vor Weihnachten

Die vom Umfang her wichtigste Agrarbeihilfe, die europäischen Direktzahlungen, werden in der Hauptstadtregion nach Mitteilung des Brandenburger Landwirtschaftsministeriums noch vor Weihnachten auf den...

Literarischer Marathon in der Landeshauptstadt
Potsdam

Literarischer Marathon in der Landeshauptstadt

Potsdam hat entschieden: Das Buch, das im Rahmen der Aktion "Potsdam liest ein Buch" ab Januar öffentlich gelesen wird, heißt "Die Liebe unter Aliens". Der Geschichtenband von Terézia Mora hat bei...

Teures Spielzeug unterm Weihnachtsbaum
Potsdam

Teures Spielzeug unterm Weihnachtsbaum

Die Mehrheit der untersuchten Spielzeugpreise steigt in der Vorweihnachtszeit. Das zeigt ein aktueller Test der Verbraucherzentrale Brandenburg. Fünf Wochen lang beobachteten die Experten 67...

Potsdam

Brandenburger trennen ihre Abfälle mit wachsendem Erfolg

Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger hat die „Daten und Informationen zur Abfallwirtschaft 2018“ veröffentlicht.  Vogelsänger: „Das sehr umfangreiche Zahlenwerk darf nicht darüber...

Raben

Wölfin „Bella“ im Naturparkzentrum

Das Naturkundemuseum Potsdam bereichert die Ausstellung des Naturparkzentrums Hoher Fläming mit einer sehr begehrten Leihgabe: Die von weltmeisterlicher Hand präparierte Wölfin „Bella“ ist ab heute in...

Entspannt shoppen, schenken und spenden auf dem Weihnachtsmarkt
Potsdam

Entspannt shoppen, schenken und spenden auf dem Weihnachtsmarkt

Viele Verbraucher nutzen den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt nicht nur, um Glühwein zu trinken oder gebrannte Mandeln zu essen, sondern auch zum Geschenkekauf oder Spenden. Sabine Fischer-Volk,...

"Sicherheit hat oberste Priorität"
Potsdam

"Sicherheit hat oberste Priorität"

Der Bundesrat hat der Brandenburger Initiative zur Abschaffung der Importquote bei Arzneimitteln zugestimmt. „Die Sicherheit hat oberste Priorität. Die heutige Entscheidung ist eine gute Nachricht für...

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde
Potsdam

Stadtteilführungen gehen in die zweite Runde

Potsdamer interessieren sich für Potsdam - Diesen Schluss zieht die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH nach 22 erfolgreichen Stadtteilführungen im Jahr 2018. Daher gehen die Stadtteilführungen...

Die weiße Fahne gehisst
Treuenbrietzen

Die weiße Fahne gehisst

„Es tut mit unendlich leid, aus tiefer Enttäuschung über die Unfähigkeit eines integrierten Handelns dieser Landesregierung, den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft ´Städte mit historischen Stadtkernen´...

Der Wald hat eine Zukunft - auch nach dem Brand
Treuenbrietzen

Der Wald hat eine Zukunft - auch nach dem Brand

in Atem gehalten, als ein großes Waldgebiet bei Treuenbrietzen ab dem 23. August diesen Jahres zum Schauplatz des wohl größten Brandes der letzten Jahrzehnte in der Region wurde. Über viele Tage...

Wilde Weihnachten
Glau

Wilde Weihnachten

Am Sonntag, den 16. Dezember, 10-17 Uhr lädt der Landschafts-Förderverein Nuthe-Nieplitz-Niederung e.V. zu „Wilde Weihnachten“ ins NaturParkZentrum am Wildgehege Glauer Tal, Glauer Tal 1, ein.Den...

Freie Musiker und Sängerinnen fair bezahlen!
Potsadm

Freie Musiker und Sängerinnen fair bezahlen!

Der Landtag hat sich heute für auskömmliche Löhne für freie Musiker und Vokalsolisten eingesetzt. Sie sollen von ihrer Arbeit leben können und müssen dazu fair bezahlt werden, wie die kulturpolitische...

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt
Potsdam

Umfahrungen der Zeppelinstraße werden gesperrt

Kurz vor Ende des Jahres hat der Bereichsleiter Verkehrsentwicklung, Norman Niehoff, am Dienstagabend im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr eine Bilanz der Verengung der Zeppelinstraße...

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche
Potsdam

Viertes "Buntes Essen" in der Suppenküche

Bereits zum vierten Mal laden geflüchtete Menschen, die in Potsdam eine neue Heimat gefunden haben, am Sonntag ab 11 Uhr Gäste der Suppenküche und Kunden der Tafel zu einem Festessen ein. "Buntes...

Mobilitätszuschuss würdigt ehrenamtliches Engagement
Potsdam

Mobilitätszuschuss würdigt ehrenamtliches Engagement

Ab 2019 wird es in Brandenburg einen Mobilitätszuschuss für ehrenamtlich Engagierte geben. Hierauf einigten sich die Landtagsfraktionen auf Betreiben der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in den...

Kalt oder warm? Temperaturgefühl ist relativ
Berlin

Kalt oder warm? Temperaturgefühl ist relativ

Besonders im Winter lässt sich häufig folgendes Phänomen beobachten: Während sich die einen dick in ihre Daunenjacken mummeln, reicht den anderen nur ein T-Shirt. Die Umgebungstemperatur wird sehr...

Erfolgreich durch die Saison 2018
Beelitz Heilstätten

Erfolgreich durch die Saison 2018

Rund 30.000 von ihnen werden als organisierte Reisegruppen das Erlebnisareal in den Beelitzer Heilstätten besucht haben. Daneben bot auch der Barfußpark seine Leistungen an. Rund 70.000 Besucher...