Titanen on Tour

In Estland angekommen

Letten machen sich mit auf den Weg. Foto: privat

Brück. Gestern (11.9.2018) sind wir nach 1.189 km Strecke in Estland angekommen und genießen den freien Grenzverkehr in der Europäischen Union. Es ist ein wunderbares Land mit einer schönen Landschaft. Wir fiebern jetzt dem internationalen Glockenläutetag am 21.9.18 (https://www.ekd.de/glockenlaeuten-friedenstag-34838.htm)  entgegen. Dort sollen alle Glocken Europas für den Frieden geläutet werden. Danach steht am 24.9.18 der Grenzübertritt nach Russland an.
Hinter uns liegen bewegte Tage in Lettland. Enorm viele Menschen empfingen uns. Wir redeten, beteten, aßen, tanzten und musizierten.

Volker Manz aus Berlin, der als Co-Pastor mitfährt, beschreibt eine eindrückliche Begegnung:
Müde, abgekämpft, durchgeschüttelt, aber auch hunrig und durstig erreichen wir am 9.9.18 unser Tagesziel. Wir kommen zu einer einsam gelegenen „Waldgaststätte“ und alles scheint wie immer: Ausspannen, Füttern, Essen und dann Schlafen. Aber dann höre ich Musik und uns empfängt eine lettische „Girlsband“ (Altersverteilung: Mädchen bis Uroma). Ich glaube zu träumen. Sofort renne ich zu meinem Rucksack und hole mein Tamburello heraus. Es hat es sich gelohnt meine Handtrommel mitzunehmen! Michél holt seine Perkussionslöffel und Bernd seine Ratsche. Die unterstützende Rythmusgruppe der Titanenfahrer ist komplett. Die „Girlsband“ spielt lettische Volkslieder. Alle singen, begleitet vom Akkordeon als Melodieinstrument sowie einer umfangreichen Rhytmusabteilung: Große Trommel, Holzwaschbrett, Klanghölzer und Geweihe als Klanghölzer. Ich bin total begeistert und sagte einfach nur noch: „Es ist mir eine Ehre, mit euch zu musizieren“.

Bald kamen einige Titanenfahrer hinzu und schließlich wurde getanzt, die Kapelle wurde verkleinert und Jung und Alt tanzt Polka. Nach anstrengenden Rund- und Paartänzen, bei den besonders Frank „glänzte“, ging es dann zu einer fröhlichen Runde zur Gaststätte, wo wir beim Bier diese gelungene „musikalische Verbindung“ ausklingen ließen.
Wichtig über den Tag hinaus sind für mich die Worte von Arta, der Leiterin der Musikgruppe, die sie uns mit auf den Weg gab: „Ihr seid sehr gute Menschen, wir haben getanzt, gelacht, gesungen, es war fröhlich und gut. Besser kann man Frieden nicht rüberbringen.“
So haben sie sich unserem Treck mit eigenen Pferdewagen angeschlossen und ein Stück begleitet.
(Herzlichen Dank an Frank G. für die gute „Übersetzungsarbeit“.)

Versonnen denkt Volker Manz aber auch an den Tross des Trecks, wenn er weiterschreibt: Nein, es geht heute nicht um Mulis oder Kaltblüter, die treu und stark unsere Wagen ziehen. Die Titanen Tour wäre unmöglich, wenn nicht drei Fahrzeuge den Treck begleiten würden! Groß und mit Überblick fahren die Traktoristen zumeist am Schluss, mit dem Trailer und dem Futterwagen hinten angehängt. Ohne den Fendt Traktor gibt es weder Futter noch Wasser für die Pferde. Aber nicht nur die Pferde brauchen etwas zum Fressen, wir Menschen werden von Bernd versorgt. Bernd fährt einen echten Oldtimer, ein Land Rover Defender wie ich ihn nur von afrikanischen Pisten kenne. Der Land Rover, von einigen liebevoll „Eisenschwein“ genannt, zieht den Verpflegungswagen. Getränke und Essen werden meist sehnsüchtig von allen erwartet. Aber es gilt der Grundsatz: „Erst die Pferde, dann die Mannschaft.“ Falls der Verpflegungswagen abgeschlossen ist, gibt es lange Gesichter. Dann gibt es keine Selbstbedienung.
An der Spitze des Zuges fährt Friedbert. Er ist unser Tourleiter und Meister im langsamen Fahren. Wir bewegen uns 5 oder 6 km/Std. vorwärts. Für einen deutschen Autofahrer eine echte Herausforderung. Friedbert kennt aber nicht nur die Strecke ganz genau. Er ruft uns zum Start „auf gehts“ zu und gibt das Kommando „Pause, Ausspannen“. Ohne diese treuen Begleiter würden wir keinen Tag vorankommen, vielen Dank an alle!
Ja, und vergessen habe ich natürlich nicht die Polizeiautos, die den Treck begleiten, noch unsern VW-Kleinbus, doch darüber ein andermal mehr. H. Kautz

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Dankveranstaltung für freiwillige Helfer und Einsatzkräfte
Treuenbrietzen

Dankveranstaltung für freiwillige Helfer und Einsatzkräfte

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat heute den Einsatzkräften von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk, Polizei und Bundeswehr sowie den vielen anderen freiwilligen Helferinnen und Helfern für die...

Polizei sucht Betrüger
Potsdam

Polizei sucht Betrüger

Die Potsdamer Polizei sucht nach einem Betrüger. Der bisher unbekannte Mann kaufte am Samstag, 17. März 2018, in einem Elektronikgeschäft in der Babelsberger Straße eine Spielekonsole. Etwa eine...

Zusätzliche 200.000 Euro für Werders Schulen
Werder (Havel)

Zusätzliche 200.000 Euro für Werders Schulen

Die kommunalen Schulen in Werder sollen im Haushaltsjahr 2018/19 insgesamt 200.000 Euro zusätzlich erhalten. Das hat die Stadtverordentenversammlung am Donnestag einstimmig beschlossen. Das Geld soll...

Besuch von Geschwistern wird bei Aufnahme in die Schule angemessen berücksichtigt
Potsdam

Besuch von Geschwistern wird bei Aufnahme in die Schule angemessen berücksichtigt

Für das Schuljahr 2018/19 wurden von Eltern insgesamt 59 Anträge auf Gestattung des Besuchs der örtlich unzuständigen Grundschule ausschließlich nach der  sogenannten Geschwisterkind-Regelung...

Potsdam

Herbstzeit ist Grippeimpfungszeit

Oktober und November sind die besten Monate für die jährliche Grippeschutzimpfung. „Nach der Impfung dauert es etwa 14 Tage, bis der Körper einen ausreichenden Schutz aufgebaut hat. Deshalb ist es...

„Ist es am Ende die Gier,...
Lennewitz

„Ist es am Ende die Gier,...

Der Bauernbund Brandenburg hat die Forderung des Bundes Deutscher Landjugend nach einem Verbot der Anbindehaltung von Rindern als „fachlich unbegründet“ zurückgewiesen. „Die Anbindehaltung ist...

Bad Belzig

„Unser Dorf hat Zukunft“

Am 13. September 2018 fand die Auszeichnungsveranstaltung des 10. Landeswettbewerbs der Dörfer Brandenburgs statt.  Gastgeber war das Dorf Sauen (Gemeinde Rietz-Neuendorf), das  2015 Landessieger...

Berlin

Der Countdown läuft

Noch bis zum 30. September ruft die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und dem Verband Deutscher...

Radeln auf Fontanes Spuren
Potsdam/Neuruppin

Radeln auf Fontanes Spuren

"Ich bin durch die Mark gezogen und habe sie reicher gefunden, als ich zu hoffen gewagt hatte", hat der Romancier Theodor Fontane (1819 - 1898) in seinen berühmten "Wanderungen durch die Mark...

Ehrung für Deniz Yücel
Potsdam

Ehrung für Deniz Yücel

Der Journalist Deniz Yücel wurde am Dienstag in Potsdam mit dem M100 Media Award ausgezeichnet. Der 45-Jährige nahm die Auszeichnung im Potsdam Museum entgegen. „Als Türkei-Korrespondent der...

Bardenitz

Pilzwanderung und Pilzausstellung abgesagt

Der Ausrichter der jährlichen Pilzwanderung und Pilzausstellung in Bardenitz, der Bardenitzer Hausboden e.V., hat diese Veranstaltung für den 22.-23.09. 2018 in Bardenitz abgesagt.Im Zuge der...

Im Tyrrhenischen Meer deutet sich ein Medicane an
Berlin

Im Tyrrhenischen Meer deutet sich ein Medicane an

Über dem Mittelmeer kann derzeit Ungewöhnliches beobachtet werden: Immer wieder entstehen zwischen dem italienischen Festland, Sizilien und Sardinien mächtige Gewittersysteme. Diese könnten sich in...

Erntefest 2018
Brück

Erntefest 2018

Auf Einladung des Vorsitzenden des Brücker Bürgervereins e.V., Bürgermeister Matthias Schimanowski, trafen sich am 04.07.2018 und 03.09.2018 Vertreter von Vereinen, Firmen und Einrichtungen, um das...

Offene Türen zum 20. Jubiläum
Treuenbrietzen

Offene Türen zum 20. Jubiläum

Die Fachklinik für Pneumologie, Thoraxchirurgie und Allergologie am Johanniter-Krankenhaus im Fläming Treuenbrietzen schaut in Kürze auf ihr 20. Jubiläum zurück.Ihre Wurzeln jedoch sind viel älter,...

Potsdam

„Aus“ für die narkosefreie Ferkelkastration

Der Landesverband Brandenburg des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert, an der Beendigung der narkosefreien Kastration von Ferkeln zum Ende des Jahres 2018 festzuhalten. Der...

Mit dem Wolf auf der Bühne
Berlin

Mit dem Wolf auf der Bühne

Den Potsdamer Platz verwandelt die FÖL e.V. am kommenden Sonntag, 23. September 2018, zum Brandenburger BioFest im Rahmen des bundeszentralen Weltkindertagsfestes des Deutschen Kinderhilfswerks in...

Gewog: Erfolgreiche Eingliederung
Kleinmachnow

Gewog: Erfolgreiche Eingliederung

Soheila Tavasoli hat 15 Jahre am Flughafen von Teheran Reservierungen bearbeitet. In Malaysia war sie kurzzeitig für eine Maklerfirma tätig. Seit dem vergangenen Jahr absolviert die 37-Jährige nun...

Potspresso siegt beim Förderwettbewerb "Gemeinsam für Potsdam"
Potsdam

Potspresso siegt beim Förderwettbewerb "Gemeinsam für Potsdam"

Eindeutiger Gewinner des Förderwettbewerbs "Gemeinsam für Potsdam", der 2018 schon zum fünften Mal an den Start ging, ist die Potsdamer Bürgerstiftung mit ihrem Mehrwegbecher "Potspresso". Mit 1.514...

Ortsfeuerwehr Deutsch Bork erhält neues Gerätehaus
Linthe

Ortsfeuerwehr Deutsch Bork erhält neues Gerätehaus

Das Amt Brück (Landkreis Potsdam-Mittelmark) erhält für den Neubau eines Feuerwehrhauses seiner Ortsfeuerwehr Deutsch Bork (Gemeinde Linthe) Mittel aus dem Kommunalen Infrastrukturprogramm (KIP)....

„Achterbahn – schwungvoll konstruiert“
Potsdam

„Achterbahn – schwungvoll konstruiert“

Bildungsministerin Britta Ernst und die Brandenburgische Ingenieurkammer rufen zur Teilnahme am 14. Schülerwettbewerb Junior.ING für junge Ingenieurtalente auf. Das Motto des bundesweiten Wettbewerbs...

Tag der offenen Tore 2018 – ein voller Erfolg
Görlitz

Tag der offenen Tore 2018 – ein voller Erfolg

Die ODEG - Ostdeutsche Eisenbahn GmbH und der trilex (Die Länderbahn GmbH DLB) haben den „Tag der offenen Tore 2018“ unter großer Beteiligung und mit viel Freude gefeiert. 2.500 Besucherinnen und...

Wiesenburg

20. Stundenpaarlauf des TSV Wiesenburg e. V.

Die Laufgruppe, des TSV Wiesenburg e.V., hatte zum 20. Stundenpaarlauf mit Musik in den Wiesenburger Schloßpark geladen. Bei besten Witterungsbedingungen  konnten 17 Paar und eine Solo-Starterin auf...

Regen, Regen, Regen
Brück

Regen, Regen, Regen

Der erste Regentag des ganzen Trecks war am 17.9.18 in Estland. Kalt war es, als wir am wunderbaren Peipussee (der fünftgrößte See Europas) friedlich mit unseren Pferden entlangzogen. Was sind hier...

Bad Belzig

Interessenbekundung erbeten

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat sich für die Internationale Grüne Woche 2019 um einen Gemeinschaftsstand in der Halle 21a – der Brandenburg-Halle – beworben. Tageweise soll damit vom 18. bis 27....

Kleine Bikes auf großer Fahrt
Templin

Kleine Bikes auf großer Fahrt

Mit dem 6. MSG ADAC Mini Bike und Pocket Bike Cup endet am Samstag, dem 22. September 2018, auf der Kart-Bahn „Templiner Ring“ die diesjährige Motorsport-Saison unserer jüngsten deutschen...

Potsdam

Aufbruch gen Süden: RangerTouren zum Vogelzug

Im September und Oktober sammeln sich riesige Vogelschwärme in Brandenburgs wasserreichen Großschutzgebieten. Sie durchziehen den Himmel zu Tausenden in eleganten Formationen auf ihrem Weg Richtung...

Einen ganzen Tag Judo erleben
Görzke

Einen ganzen Tag Judo erleben

udokas der Judoschule Hermann e.V. nutzten an diesem  Wochenende das Trainingsangebot des Universität  Judo- und Kampfsportclub Potsdam e.V. kurzgesagt UJKC Potsdam, um den letzten Wettkampfschliff...

Motorsport hautnah
Fürstlich Drehna

Motorsport hautnah

Auch beim Finale der dmsj – Deutsche Jugend-Motocross-Meisterschaft im westsächsischen Thurm waren einige Piloten des MSC Fürstlich Drehna, dem Veranstalter des alljährlichen Saisonauftaktes des ADAC...

Start der Aktionstage
Potsdam

Start der Aktionstage

Heute beginnen die bundesweiten Aktionstage „zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“. Diesmal auch mit Schulen und Kindergärten aus Potsdam und Werder. Mit dabei ist unter anderem die Goetheschule in...

Energie- und Klimaschutzkonzept wird vorgestellt
Michendorf

Energie- und Klimaschutzkonzept wird vorgestellt

Am 20. September findet im Gemeindezentrum "Zum Apfelbaum" die öffentliche Abschlussveranstaltung des Energie- und Klimaschutzkonzepts für die Gemeinde Michendorf statt. Mit diesem integrierten...

Premiere im Nikolaisaal: Filmuni meets Filmorchester
Potsdam

Premiere im Nikolaisaal: Filmuni meets Filmorchester

Film und Filmmusik gehören ebenso untrennbar zusammen wie Potsdam und der Film. Das zeigen die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, das Deutsche Filmorchester Babelsberg und die Landeshauptstadt...

Klinik vor 150 Jahren - die Anfänge des Sankt Josefs-Krankenhauses
Potsdam

Klinik vor 150 Jahren - die Anfänge des Sankt Josefs-Krankenhauses

Am Donnerstag, 20. September um 18 Uhr, sind Dr. Gesine Dörr und Ulrike Gerstmann von der Klinik für Innere Medizin am St. Josefs-Krankenhaus Potsdam zu Gast in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum...

Sauen

„Unser Dorf hat Zukunft“

Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger hat heute in Sauen, der Siegergemeinde von 2015, gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Jens Graf die Sieger des 10....

Borkheide

5 Jahre Bürgerinitiative / Einladung zur Veranstaltung

Am 20. September 2013 hat sich unsere Bürgerinitiative gegründet, weil die Firma JuWi einen Bauantrag zur Errichtung von 15 ca. 200 m hohen Windkraftanlagen (WKA) in unserem Wald (der Reesdorfer...

Fest des Dankes am Tag des offenen Denkmals
Klausdorf

Fest des Dankes am Tag des offenen Denkmals

„Erleben, was uns verbindet!“, so das Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Für uns Klausdorfer bedeutet das Motto, dass wir erlebten, wie uns die Rettung unserer kleinen Kirche wieder zu einer...

Erntefest in Brück
Brück

Erntefest in Brück

Auf Einladung des Vorsitzenden des Brücker Bürgervereins e.V., Bürgermeister Matthias Schimanowski, trafen sich am 04.07.2018 und 03.09.2018 Vertreter von Vereinen, Firmen und Einrichtungen, um das...