2 Milliarden Euro für die Infrastruktur

Demographischer Wandel: Verkehrs-, Bildungs- und Sozialangebote

Potsdam. Infrastrukturministerin Kathrin Schneider hat in Ihrer Rede heute bei der Fachveranstaltung des Städteforums Brandenburg darauf verwiesen, das in der laufenden Legislaturperiode bereits 2 Milliarden Euro für die Finanzierung des öffentlichen Nahverkehrs und Investitionen in die Infrastruktur des Landes ausgegeben worden sind. Dazu zählen unter anderem Vorhaben der Stadtentwicklung, des Wohnungsbaus, des Straßenbaus, der Sanierung von Ortsdurchfahrten und des Radwegebaus.
 
„Bei der zukünftigen Entwicklung der Städte spielt der demographische Wandel eine große Rolle. In den Städten in denen die Bevölkerungszahlen sinken, müssen beispielsweise die Verkehrs-, Bildungs- und Sozialangebote angepasst werden. Umgekehrt brauchen wir in den brandenburgischen Gemeinden nahe Berlin mehr bezahlbaren Wohnraum und ein besseres Verkehrsangebot. Auf diese unterschiedlichen Bedarfe richten wir unsere Stadtentwicklungs- und  Mobilitätspolitik aus und verknüpfen unsere Ziele aus beiden Bereichen mit den Festlegungen im Landesentwicklungsplan“, sagte Ministerin Schneider.
 
Auf der Fachveranstaltung des Städteforums standen die kürzlich vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung vorgelegten Strategien Stadtentwicklung und Mobilität zur Diskussion. Zentrale Themen sind: Ein gutes Verkehrsangebot als Voraussetzung für die Stadtentwicklung,  der steigende Nutzungs- und Siedlungsdruck sowie der Ausbau der grenzüberschreitenden Bahnverbindungen und die Sicherung des Öffentlichen Personennahverkehrs in den Städten des weiteren Metropolenraums. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Potsdam-Mittelmark

Schon 63.547 Unterzeichner
Potsdam

Schon 63.547 Unterzeichner

Mit einer Aktion in Potsdam vor dem Regine-Hildebrandt-Haus machten kürzlich die Bündnispartner der Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern“ Druck auf die PolitikerInnen der SPD. Auf...

Potsdam

Digitalisierung nicht Großkonzernen überlassen

Heute findet vor dem Gesundheitsausschuss des Bundestages eine Anhörung zum „Digitale-Versorgung-Gesetz“ (DVG) statt. Dazu sagt Holger Rostek, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg...

Bunte Blätter: Darum ist der Herbst so farbenfroh
Berlin

Bunte Blätter: Darum ist der Herbst so farbenfroh

Sattes Rot, Sonnengelb und leuchtendes Orange – die farbenfrohen Blätter der Bäume sind typisch für den Herbst. Warum das so ist, erklärt Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher bei...

Potsdam

Handwerkskonjunktur in Westbrandenburg

Rekordhitze, Rekordsommer, Rekordtemperaturen – das waren die Schlagworte der letzten Monate. Rekordverdächtig zeigen sich auch noch immer die Geschäfte im Handwerk, wenngleich das Wachstum kaum noch...

Bundesförderpreis für erste Grundschule in Krampnitz
Potsdam

Bundesförderpreis für erste Grundschule in Krampnitz

Landeshauptstadt und Entwicklungsträger Potsdam haben am Dienstag vom Bundesinnenministerium einen Förderbescheid für die erste Krampnitzer Grundschule erhalten. Die Urkunde über Bundesmittel in Höhe...

Frühgermanisches Bronzerind und Frauenbildnis aus dem 16. Jahrhundert
Potsdam

Frühgermanisches Bronzerind und Frauenbildnis aus dem 16. Jahrhundert

Eine Miniatur-Bronzefigur aus dem ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung ist bei archäologischen Grabungen an der Heckenstraße in Bornim gefunden worden. Die Figur, die filigran und äußerst aufwendig...

Lennewitz

Mit Blick auf die Koalitionsverhandlungen

Der Bauernbund Brandenburg, Interessenvertretung der bäuerlichen Familienbetriebe, hat die Teilnehmer der Koalitionsverhandlungen davor gewarnt, sich Forderungen der Volksinitiative Artenvielfalt zu...

Grundsteinlegung für 2. Bauabschnitt
Treuenbrietzen

Grundsteinlegung für 2. Bauabschnitt

Am 24. Oktober fällt mit einer weiteren Grundsteinlegung der offizielle Startschuss für den 2. Bauabschnitt der seit 2017 laufenden Bauarbeiten im Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen.Grundsteinlegun...

Wirtschaftsministerium unterstützt Erhalt des Tonfilmmuseums von Ulrich Illing
Potsdam

Wirtschaftsministerium unterstützt Erhalt des Tonfilmmuseums von Ulrich Illing

Das brandenburgische Wirtschaftsministerium unterstützt den Erhalt des "Tonfilmmuseums Babelsberg Ulrich Illing". Zu diesem Zweck erhält das Filmmuseum Potsdam, Institut der Filmuniversität Babelsberg...

Wie geht es weiter mit der Baumblüte?
Werder (Havel)

Wie geht es weiter mit der Baumblüte?

In Werder (Havel) soll es, wie bekannt, im kommenden Jahr kein Baumblütenfest geben, da das Festkonzept neu ausgerichtet werden soll. Auch die Bürger der Inselstadt sind aufgerufen, sich in den...

Bauvorbereitungen laufen
Brück

Bauvorbereitungen laufen

Die giftige Orgel in Neuendorf ist verpackt, die Vorbereitungen für die Bauarbeiten an der Kirche laufen auf Hochtouren und auch an Turmfalke und Mopsfledermaus wird gedacht.Die Arbeiten an der...

Drachenspektakel in Locktow
Brück

Drachenspektakel in Locktow

Auf dem Locktower Flugfeld gab es am vergangenen Wochenende ein Jubiläum zu feiern, das Drachenfest fand zu 20.Mal statt, Glückwunsch an die Macher um Frank Mikles für die tolle Veranstaltung. In...

Teltow feiert Städtepartnerschaft mit Gonfreville
Teltow

Teltow feiert Städtepartnerschaft mit Gonfreville

Am vergangenen Wochenende hat Teltow nicht nur das 30. Stadtfest mit einer Riesensause und gleich vier Festtagen gefeiert, sondern auch noch seine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt...

Vendetta in Kleinmachnow
Kleinmachnow

Vendetta in Kleinmachnow

Zwei Männer, Alfred (Marcus Adebahr) und Thomas (Jörg Klein), und zwei Frauen, Judith (Cornelia von Hammerstein) und Lotte (Dagmar Keck), sind sich vor einigen Jahren im Urlaub auf Ischia begegnet und...

Sehen und gesehen werden
Potsdam

Sehen und gesehen werden

„Lassen Sie sich sehen!“, empfehlen die Unfallforscher von DEKRA ungeschützten Verkehrsteilnehmern für die dunkle Jahreszeit. Bei Dämmerung und Dunkelheit sind Fußgänger, Roller- und Radfahrer für...

Heute ist Weltmädchentag
Potsdam

Heute ist Weltmädchentag

Handwerkliche Herausforderungen selbstbewusst meistern: Das Frauenzentrum Cottbus e.V. und dessen Mädchentreff „MiA – Mädchen in Aktion“ hat im Zuge der eigenen offenen Werkstatt und zahlreichen...

Digimobil: Problemlöser vor Ort
Potsdam

Digimobil: Problemlöser vor Ort

Ärger mit Handwerkern, fehlerhafte Mobilfunkrechnungen oder von Sparkassen gekündigte Prämiensparverträge beschäftigen Verbraucherinnen und Verbraucher in ganz Brandenburg. Um den Bedarf nach...