Aktuelle Lage Corona am CTK

Ambulanzen, MVZ und Tageskliniken öffnen wieder

Cottbus.

(Stand Montag, den 12. Oktober)

Ab heute sind alle Ambulanzen, MVZ-Praxen und Tageskliniken des CTK wieder geöffnet. Auch das Sozialpädiatrische Zentrum bietet wieder Sprechstunden an.
Geplante Operationen finden bis einschließlich Freitag nicht statt. Notfälle und Tumorpatienten werden weiterhin behandelt. Auch die Geburtshilfe läuft weiter.
Das Besuchsverbot bleibt bis auf Weiteres bestehen. Die Medizinische Schule bleibt ebenfalls bis Freitag geschlossen.
Am Carl-Thiem-Klinikum sind Stand heute 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv auf Corona getestet worden. 11 Schüler der Medizinischen Schule sind ebenfalls betroffen.
Ein Patient ist während seines Krankenhausaufenthalts an Covid-19 erkrankt. Die Ursachensuche läuft.
Ein weiterer Corona-Patient wird derzeit im Carl-Thiem-Klinikum behandelt.
Um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern, befinden sich derzeit 85 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des CTK in Quarantäne. Hinzu kommen 4 Lehrer und 62 Schüler der Medizinischen Schule.   red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oberspreewald-Lausitz

Neue Computer für Lehrkräfte
Lübbenau

Neue Computer für Lehrkräfte

Anfang Oktober trafen sich Lehrerinnen und Lehrer der Beruflichen Schule für Sozialwesen des AWO Bildungszentrums, in der BUNTE BÜHNE in Lübbenau/Spreewald, zu einem pädagogischen Austausch. Neben...

Vorbereitungen zur Erweiterung von Intensivkapazitäten getroffen
Senftenberg/Lauchhammer

Vorbereitungen zur Erweiterung von Intensivkapazitäten getroffen

Am Klinikum Niederlausitz fielen weitere SARS-CoV-2-Tests positiv aus. Stand 28. Oktober 2020 sind sieben Corona-Infektionen bei Mitarbeitern nachgewiesen. Im Krankenhaus in Senftenberg werden aktuell...

Rekordbaby am Carl-Thiem-Klinikum geboren
Cottbus

Rekordbaby am Carl-Thiem-Klinikum geboren

Für seine Mama Denise L. aus Senftenberg ist es im wahrsten Sinne des Wortes eine riesen Überraschung. Auch ihre anderen beiden Kinder hatten ein ordentliches Geburtsgewicht von mehr als vier Kilo....

IHK: „Funktionierende Hygienekonzepte nicht aushebeln“
Cottbus

IHK: „Funktionierende Hygienekonzepte nicht aushebeln“

„Aufgrund der aktuell dramatisch ansteigenden Corona-Infektionszahlen in Deutschland und Europa, ist es nachvollziehbar, dass Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Pandemie einzudämmen....

Für besondere Einsatzlagen
Lübbenau

Für besondere Einsatzlagen

Aufmerksamen Beobachtern ist es vielleicht schon aufgefallen. Auf den Straßen von Lübbenau kann man seit einiger zeit ein neues Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr bewundern. Die Stützpunktfeuerwehr...

Wiederholung nicht ausgeschlossen
OSL

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Durch „Corona“ fielen die meisten Aktivitäten für die Jugendfeuerwehren in diesem Jahr aus. Dennoch sollte es noch ein kleines Highlight für drei Jugendfeuerwehren aus dem OSL-Kreis geben.Die...

Auf die kommenden Monate blickt die gewerbliche Wirtschaft verhalten
Cottbus

Auf die kommenden Monate blickt die gewerbliche Wirtschaft verhalten

Die konjunkturelle Stimmung im Süden Brandenburgs hat sich gegenüber der Umfrage im Juni merklich aufgehellt. Trotz Corona-Krise liegen die Geschäftserwartungen der Unternehmen auf dem...

Weihnachtsprogramm in Calau wird abgesagt
Calau

Weihnachtsprogramm in Calau wird abgesagt

In der Stadt Calau gibt es in diesem Jahr keinen Weihnachtsmarkt. Auch auf ein vorweihnachtliches Alternativangebot wird verzichtet. Das teilte der Corona-Krisenstab der Stadtverwaltung am Dienstag...

Preis für Unternehmerin: „Beste Kosmetikerin“
Senftenberg

Preis für Unternehmerin: „Beste Kosmetikerin“

Jana Barke-Keller ist eine der besten Kosmetikerinnen Deutschlands. Die Unternehmerin aus Senftenberg, die ihr Kosmetikinstitut vor 25 Jahren gründete, erhält in diesem Jahr den Preis  „Deutschlands...

Corona: Jetzt einfacher zur Überbrückungshilfe II
Cottbus

Corona: Jetzt einfacher zur Überbrückungshilfe II

Durch Corona-Pandemie in Not geratene Unternehmen können seit heute die sogenannte Überbrückungshilfe II für laufende Kosten online unter www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de beantragen....

„Miteinander, voneinander lernen“ – Landkreis lobt Inklusionspreis aus
Senftenberg

„Miteinander, voneinander lernen“ – Landkreis lobt Inklusionspreis aus

Kindertageseinrichtungen, Schulen und freie Träger der Jugend- und Behindertenhilfe sowie Vereine im Landkreis Oberspreewald-Lausitz können sich ab sofort um den Inklusionspreis 2021 bewerben. Die...