CTK informiert

WochenbettHotel „tourt“ durch Cottbus

Foto:CTK

Cottbus. Seit Anfang Februar gibt es einen neuen Blickfang auf den Cottbuser Schienen: krabbelnde Babies und eine glückliche Mutter schmücken eine Straßenbahn und machen so auf das neue Cottbuser WochenbettHotel am Carl-Thiem-Klinikum aufmerksam. Erst im Januar ist es offiziell eröffnet worden.

„Wir wollen auf diesem Weg noch mehr werdende Eltern aus Cottbus und dem Umland auf die neue Qualität in der Geburtshilfe am CTK aufmerksam machen.“ betont CTK-Geschäftsführer Götz Brodermann.

Das WochenbettHotel bietet mit Einzel- und Familienzimmern, einem Buffet-Raum und Räumlichkeiten für die Eltern-Akademie vor allem auch höchstmögliche Sicherheit für Eltern und Kind. Über 1000 Kinder kommen hier jährlich zur Welt. Das Klinikum hat ein Perinatalzentrum der Versorgungsstufe 1, ist damit für die Betreuung von Risikoschwangerschaften und sehr früh geborenen Kindern spezialisiert. Somit bietet das WochenbettHotel den sicheren Wohlfühlservice für werdende Eltern aus ganz Südbrandenburg. Sie können hier ihr langersehntes Kind in intimer Atmosphäre kennen- und betreuen lernen.  red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oberspreewald-Lausitz

ADAC MX Masters am 5. und 6. September in Fürstlich Drehna
Fürstlich Drehna

ADAC MX Masters am 5. und 6. September in Fürstlich Drehna

Nach der Corona-bedingten Absage des Saisonauftaktes des ADAC MX Masters vor zwei Wochen wurde mit dem 5. und 6. September inzwischen ein Ersatztermin für die Rennen „Rund um den Mühlberg“ gefunden. S...

Potsdam

Das Themenjahr Kulturland Brandenburg 2020 »KRIEG und FRIEDEN. 1945 und die Folgen in Brandenburg«

Auch die Vorhaben der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte sind von den aktuellen Entwicklungen betroffen. Hier der aktuelle Informationsstand:Brigitte Faber-Schmidt,...

Berlin

Corona-Krise: foodwatch fordert Sofortprogramm gegen Ernährungsarmut

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat ein Sofortprogramm gegen Ernährungsarmut gefordert. Durch die Corona-Krise sei die ausreichende und ausgewogene Ernährung von Millionen Menschen in...

10. Grafikatur® zum Thema „Mobilität“
Lübben

10. Grafikatur® zum Thema „Mobilität“

Wer hätte gedacht, dass dieses Thema solche Aktualität gewinnt: Bereits vor einigen Wochen wurde „Mobilität“ als Thema der 10. Grafikatur in Lübben ausgewählt. Nun, angesichts von...