Tag der offenen CampusSchule-Türen

Die neuen Ausbildungsberufe kennen lernen und praxisnah erleben

Schipkau OT Klettwitz. Am Samstag, den 29. Februar stehen in der Zeit von 10 bis 14 Uhr die Türen der CampusSchule am FamilienCampus LAUSITZ im Schipkauer Ortsteil Klettwitz für Wissbegierige wieder sperrangelweit offen.
 
Die CampusSchule ist eine von drei Pflegeschulen im Land Brandenburg, die bereits am 1. April 2020 mit der der neuen Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann (Generalistik) startet. „Der dafür erforderliche Lehrplan steht und wir sind auf die neuen Aufgaben gut vorbereitet“, freuen sich der Geschäftsbereichsleiter der CampusSchule, Frank Kuhlmann, sowie der Leiter der integrierten Pflegeschule, Veit Hubrich.
 
Neben den pflegerischen Berufen werden in der zweiten integrierten Schule, der Schule für Operationstechnische (OTA) und Anästhesietechnische Assistenz (ATA), Schüler*innen für ihre Arbeit im OP optimal vorbereitet. Die Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistentin bzw. Assistenten wird ihre Premiere am 1. Oktober feiern.
 
„Die Besucher*innen erwartet wie immer ein farbenfrohes wie praxisbezogenes Programm“, verrät die Leiterin der OTA- und ATA-Schule, Marion Pistol. „So werden Schüler*innen und Lehrkräfte der CampusSchule die jeweiligen Ausbildungsschwerpunkte live und in Farbe präsentieren, u. a. mit praktischen Übungen am Pflegebett, der Möglichkeit in einen Alterssimulationsanzug zu schlüpfen, durch Anatomie zum Anfassen und durch das erlebbare, strenge Sterilisationsprozedere vor Betreten eines OP-Saals.“  
 
Alle Interessierten aus nah und fern sind am ersten Tag der offenen CampusSchule-Türen in 2020 herzlich eingeladen, in den neuen generalistischen Ausbildungsberuf hinein zu schnuppern und die vielen modern eingerichteten Unterrichts- und Spezialräume zu begutachten – nebst Internat und LernBar.   red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oberspreewald-Lausitz

ADAC MX Masters am 5. und 6. September in Fürstlich Drehna
Fürstlich Drehna

ADAC MX Masters am 5. und 6. September in Fürstlich Drehna

Nach der Corona-bedingten Absage des Saisonauftaktes des ADAC MX Masters vor zwei Wochen wurde mit dem 5. und 6. September inzwischen ein Ersatztermin für die Rennen „Rund um den Mühlberg“ gefunden. S...

Potsdam

Das Themenjahr Kulturland Brandenburg 2020 »KRIEG und FRIEDEN. 1945 und die Folgen in Brandenburg«

Auch die Vorhaben der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte sind von den aktuellen Entwicklungen betroffen. Hier der aktuelle Informationsstand:Brigitte Faber-Schmidt,...

Berlin

Corona-Krise: foodwatch fordert Sofortprogramm gegen Ernährungsarmut

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat ein Sofortprogramm gegen Ernährungsarmut gefordert. Durch die Corona-Krise sei die ausreichende und ausgewogene Ernährung von Millionen Menschen in...

10. Grafikatur® zum Thema „Mobilität“
Lübben

10. Grafikatur® zum Thema „Mobilität“

Wer hätte gedacht, dass dieses Thema solche Aktualität gewinnt: Bereits vor einigen Wochen wurde „Mobilität“ als Thema der 10. Grafikatur in Lübben ausgewählt. Nun, angesichts von...