Karten zu Hochwassergefahren

Im Internet zugänglich

Potsdam. Die aktualisierten Gefahren- und Risikokarten für Hochwasser stehen auf der Internetseite des Umwelt- und Klimaschutzministeriums unter mluk.brandenburg.de/info/hwrm/karten für Behörden und Öffentlichkeit zur Verfügung. Sie sind wichtige Grundlage für die Gefahrenabwehr, den Katastrophenschutz, die Kommunal- und Regionalplanung sowie die notwendige Eigenvorsorge. Dadurch ist eine flexible Ansicht verschiedener Maßstäbe möglich. Während in den Gefahrenkarten das Ausmaß und die Wassertiefe bei den drei Hochwasserszenarien Extremereignis, Hochwasser mit einem Wiederkehrintervall von 100 Jahren und Hochwasser mit einem Wiederkehrintervall von 10 oder 20 Jahren dargestellt ist, beinhalten die Risikokarten mögliche nachteilige Auswirkungen und Betroffenheiten. Dazu zählen die potenziell betroffenen Einwohner, wirtschaftliche Tätigkeit, Anlagen mit hohem Schadstoffpotenzial für die Umwelt, Schutzgebiete (z.B. Trinkwasserschutz- und EU-Vogelschutzgebiete) sowie das UNESCO-Weltkulturerbe.    red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Oberspreewald-Lausitz

BTU-Studierende konzertieren
Cottbus

BTU-Studierende konzertieren

Zu einer Veranstaltung im Rahmen der Konzerte der Chopin-Gesellschaft sind Musikfreunde am Sonnabend, 18. Januar, um 19:30 Uhr in das Kunstmuseum Dieselkraftwerk am Cottbuser Amtsteich 15 eingeladen....

„Ja, ich will!“: Die Lausitzer Hochzeitsmesse an diesem Sonntag
Cottbus

„Ja, ich will!“: Die Lausitzer Hochzeitsmesse an diesem Sonntag

Mit über 100 Ausstellern lädt die Hochzeitsmesse „Ja, ich will!“ an diesem Sonntag in die Messe Cottbus ein. Die größte Hochzeitsmesse zwischen Berlin und Dresden präsentiert auf über 2.300 m2 und...

AIDS-GALA - Wir für Dich, für‘s Leben
Cottbus

AIDS-GALA - Wir für Dich, für‘s Leben

Der AIDS-Hilfe Lausitz e.V. veranstaltet am Samstag, den 18.01.2020 ab 12.00 Uhr die AIDS-GALA „Wir für Dich, für‘s Leben“ im Blechen Carré in Cottbus. Zum 9. Mal organisieren Ehrenamtliche ein...

Ledersprung für Jahrgangsbeste
Cottbus

Ledersprung für Jahrgangsbeste

Fünf Jungfacharbeiter, die im vergangenen Jahr ihre Ausbildung bei der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) mit besten Leistungen abgeschlossen haben, sind am Freitagabend, 10. Januar, in der...

Bündnisgrüne verstärken Präsenz in der Lausitz
Cottbus

Bündnisgrüne verstärken Präsenz in der Lausitz

Die Fraktion der Brandenburger Bündnisgrünen verstärken ihre Präsenz in der Lausitz. Die Landtagsabgeordnete Isabell Hiekel (Bündnis 90 /Die Grünen) hat kürzlich ihr Bürger*innenbüro am Cottbuser...

Grüne Woche 2020 im Zeichen der Klimadebatte
Berlin

Grüne Woche 2020 im Zeichen der Klimadebatte

Zum Auftakt des Messejahres 2020 steuert die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) auf Rekordkurs. Mit der bislang höchsten Beteiligung in ihrer 94-jährigen Geschichte präsentieren sich vom 17. bis...

Fehlender Niederschlag macht der Natur zu schaffen
Boblitz

Fehlender Niederschlag macht der Natur zu schaffen

Das Wetter hat sich in den letzten Jahren weltweit dramatisch verändert. Auch im Lübbenauer Ortsteil Boblitz ist das deutlich zu spüren. Während die Sonnenscheindauer einen neuen Rekord beschert hat,...

Bilderreise durch Ostpreußen
Lübbenau

Bilderreise durch Ostpreußen

Zu einer Bilderreise durch Ostpreußen lädt der Radduscher Fotograf Peter Becker ein. Beeindruckende Fotos und unterhaltsame Geschichten erwarten die Besucher entlang der Bernsteinküste, über die...

60. Spreewaldkonzert an den Ufern der Spree
Lübbenau

60. Spreewaldkonzert an den Ufern der Spree

Seit vielen Jahren schon weiß ein erlesenes Publikum den Spreewald als Bühne der besonderen Art zu schätzen. Auch im kommenden Jahr begeben sich zwei Ensembles von Rang mit ihren Instrumenten in den...

Kinobesuch der besonderen Art
Lübben

Kinobesuch der besonderen Art

„Roads“ schickt zwei junge Männer auf eine große Reise. Zwei 18-Jährige, einer aus London, der andere aus dem Kongo, auf dem Weg von Marokko in den Norden Frankreichs. Soll ihre Zufallsbekanntschaft...