Nachrichten aus Königs Wusterhausen

Zeremonie an der Gedenktafel
Königs Wusterhausen

Zeremonie an der Gedenktafel

In einer Zeremonie ist am Sonntag, den 9.5.2021, an die Befreiung des KZ-Außenlagers in Königs Wusterhausen vor 76 Jahren gedacht worden. Zahlreiche Gäste hatten sich dafür an der Gedenktafel im...

Verwaltung verurteilt Vandalismus am VDN-Mahnmal
Königs Wusterhausen

Verwaltung verurteilt Vandalismus am VDN-Mahnmal

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag, den 9.5.2021, die niedergelegten Blumengebinde am VDN-Ehrenmal in der Gerichtsstraße beschädigt. Wie die Polizei am darauffolgenden Montag informierte, dauern...

Keine Erhöhung der Kita-Beiträge!
Königs Wusterhausen

Keine Erhöhung der Kita-Beiträge!

Noch vor den Sommerferien muss die derzeit gültige Satzung der Stadt über die Erhebung von Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern in städtischen Kindertagesstätten und Horteinrichtungen...

Privatisierung war ein Fehler
Königs Wusterhausen

Privatisierung war ein Fehler

In Vorbereitung des Internationalen Tages der Pflegenden informierte sich der Direktkandidat der Partei DIE LINKE. im Bundestagswahlkreis 62 über die Lage in der Pflege. Carsten Preuß würdigte...

Immer Spaß an der Arbeit
Königs Wusterhausen

Immer Spaß an der Arbeit

Nach 29 Jahren in Diensten der Stadtverwaltung Königs Wusterhausen ist Evelin Michael am Freitag, den 30.4.2021, in den Ruhestand verabschiedet worden. Neben früheren und aktuellen Kolleginnen und...

Fahrradparkhaus muss realisiert werden
Königs Wusterhausen

Fahrradparkhaus muss realisiert werden

Im April 2021 wurde bekannt, dass sich der Bau des Fahrradparkhauses in Königs Wusterhausen weiter verzögert. Nachdem der Fördermittelbescheid vom Land Brandenburg 2018 übergeben wurde, konnten...