Positive Signale für den Arbeitsmarkt

Cottbus.

Die Arbeitslosenquote ist im Vergleich zum Vormonat mit 6,4 % leicht gesunken. Im April 2020 betrug die Arbeitslosenquote 6,5 %. Die Unternehmen meldeten 1.210 freie Arbeitsstellen. Die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen ist trotz Corona hoch – wir haben 191 betriebliche Ausbildungsstellen mehr als im Vorjahr.


 In Cottbus waren im April 19.978 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Im Ver-gleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang um 2,7 %, das heißt: im April 2021 sind 558 Arbeitslose weniger gemeldet als im April 2020. Zum Vormonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 735.
 Es haben sich im April 3.665 Menschen neu arbeitslos gemeldet. Das sind 1.278 we-niger als im April 2020 (-25,9 %). Gleichzeitig haben sich 4.419 Personen aus Ar-beitslosigkeit abgemeldet. Das sind 1.454 mehr als vor einem Jahr (49,0 %).


 Langzeitarbeitslose sind weiterhin verstärkt von der Krise betroffen. Im April 2021 wa-ren 8.257 Menschen gemeldet. Das sind im Vergleich zum Vormonat 68 Personen mehr und zum Vorjahr ein Anstieg um 1.585 Personen.
 Im April wurden für 507 Personen Kurzarbeit neu angezeigt (März 2.536, Februar 4.261, Januar 5.954).
 Die Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit) lag im April bei 24.945 Personen. Die Un-terbeschäftigungsquote ist mit 7,8 % um 0,2 % geringer als im April 2020.
 Im Agenturbezirk Cottbus haben sich seit dem Beginn des Berichtsjahres 2.448 Aus-bildungsbewerber für eine Ausbildungsaufnahme im Jahr 2021 gemeldet. Das sind 261 gemeldete Bewerber weniger als im April 2020. Demgegenüber sind der Agentur aktuell 3.346 betriebliche Berufsausbildungsstellen durch Arbeitgeber gemeldet.


 Die Jugendarbeitslosigkeit betrug 4,8 % und ist im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Prozentpunkte gesunken. Das sind 1.030 arbeitslose Jugendliche im Alter von 15 bis unter 25 Jahren, 75 weniger als vor einem Monat.
 Im April 2021 waren 2.223 Ausländer arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 4,2 % bzw. 89 Personen mehr.
 Im April standen 5.689 freie Arbeitsstellen im Agenturbezirk zur Verfügung. Im Ver-gleich zum März 2021 gibt es hier keine Veränderungen. Gesucht werden z. B. Hel-fer/-innen in der Landwirtschaft, Fachkräfte im Handel, Büro- und Sekretariats-Fach-kräfte, Fachkräfte für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik, Berufskraftfahrer, Alten-pfleger/-innen, Bauelektrik-Fachkräfte, Helfer/-innen in der Gebäudereinigung, Hel-fer/-innen in der Lagerwirtschaft sowie Spezialisten in der Kinderbetreuung, -erzie-hung.
 Arbeitslosen-Quote im Agenturbezirk Cottbus, April 2021 6,4 %
Niedrigste Arbeitslosen-Quote in Luckau 3,4 %
Höchste Arbeitslosen-Quote in Guben 8,9 %

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Arbeitsmarkt April: Arbeitslosigkeit in der Grundsicherung leicht gestiegen
Herzberg

Arbeitsmarkt April: Arbeitslosigkeit in der Grundsicherung leicht gestiegen

Die Zahl der arbeitslosen Arbeitslosengeld II-Empfänger/innen im Elbe-Elster-Kreis ist im April auf 2.349 Personen gestiegen. Die Zunahme im Vergleich zum März betrug 26 Personen. Im Vergleich...

Deutschland spielt wieder Tennis
Herzberg

Deutschland spielt wieder Tennis

Wie fast 2.800 andere Tennisclubs in Deutschland beginnt auch der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiß“ e.V. (HTC) mit der bundesweiten Aktion DEUTSCHLAND SPIELT TENNIS seine Saison. Lange mussten die...

Schlieben

Ein bisschen Orgelmusik zu den Gottesdiensten im Schliebener Land in den nächsten Wochen

„Die stumme Zeit der Orgeln endet für die kommenden Wochen im Schliebener Land.“ freut sich Pfarrer Philipp Schuppan aus Schlieben. „Ab dem kommenden Sonntag freuen wir uns, viele Gottesdienste mit...

Die Kulturreise Elbe-Elster für 2021 liegt vor
Herzberg

Die Kulturreise Elbe-Elster für 2021 liegt vor

Mit etwas Verspätung in diesen stürmischen Zeiten wird das Kulturjahr im Landkreis Elbe-Elster mit der jährlichen KulturReise eingeläutet. Das Kulturjahr 2021 lässt uns weiterhin alle Kopf stehen....

Kreisverwaltung wegen Brückentag am 14. Mai geschlossen
Herzberg

Kreisverwaltung wegen Brückentag am 14. Mai geschlossen

Die Pressestelle des Landkreises weist darauf hin, dass die Kreisverwaltung am 14. Mai 2021 geschlossen bleibt. Dies hängt mit dem Brückentag nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt am 13. Mai...