Pumptrack in Herzberg eröffnet

Pumptrack ist neue Attraktion in Herzberg. Foto: Stadt Herzberg (Elster)

Herzberg.

Bereits am 24.04.2021 wurde unter professioneller Anleitung der Herzberger Pumptrack in der Badstraße zwischen dem Schwimmbad und dem Sportplatz errichtet. Durch die Unterstützung fleißiger Helfer*innen, dem städtischen Bauhof und interessierter Jugendlicher konnte die Strecke noch am selben Tag eingeweiht und ausprobiert werden. Mit dem Aufbau des Pumptracks kommt die Stadt Herzberg (Elster) dem Wunsch vieler junger Menschen nach. Der Rundkurs ist für alle Fahrrad- und Scooterbegeisterte öffentlich zugängig. Das Tragen eines Helmes während der Fahrt ist Pflicht.

 

Bereits im Vorfeld hatte sich das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg mit einer Förderung zur Gestaltung der Außenanlage der Werner-Seelenbinder-Sportstätte in das Projekt eingebracht. Die Finanzierung der Strecke übernahm dankenswerter Weise vollständig die WBG Elsteraue mbH.

 

Eine offizielle Eröffnungsfeier für den Pumptrack wird derzeit gemeinsam mit Herzberger Jugendlichen vorbereitet. Sie soll in den späten Sommermonaten stattfinden.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Halbzeit bei Bewerbung für den Zukunftspreis Brandenburg
Cottbus

Halbzeit bei Bewerbung für den Zukunftspreis Brandenburg

 Die Bewerbungsphase für den "Zukunftspreis Brandenburg" biegt auf die Zielgerade ein. Noch bis zum 21. Mai 2021 können sich Unternehmen im Onlineportal unter www.zukunftspreis-brandenburg.de ...

Brandenburg unterstützt weiterhin den ÖPNV und stellt Geld vorzeitig zur Verfügung
Potsdam

Brandenburg unterstützt weiterhin den ÖPNV und stellt Geld vorzeitig zur Verfügung

Die Landkreise und kreisfreien Städte sind Aufgabenträger für den öffentlichen Personennahverkehr – also für die Busse und Straßenbahnen in ihren jeweiligen Gebieten. Sie bedienen sich privater und...

Cottbus

Müllzeit vor der Mahdzeit

Der Winter ist vorbei und die Frühjahrsblüher bieten gemeinsam mit Getränkekartons, Pizzaverpackungen, Plastikflaschen und Kaffeebechern ein buntes Bild entlang der Bundes- und Landesstraßen. Bevor...

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Elbe-Elster gefordert
Cottbus

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Elbe-Elster gefordert

Die rund 1.500 Bau-Beschäftigten im Kreis Elbe-Elster sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ein...

Corona-Pandemie drückt die Stimmung im Handwerk
Cottbus

Corona-Pandemie drückt die Stimmung im Handwerk

 Die anhaltende Corona-Pandemie drückt nachhaltig auf die Stimmung der südbrandenburgischen Handwerksbetriebe. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Frühjahrsumfrage zur Konjunktur der...