Sanierung der B 169 in Prösen geht nach Winterpause weiter

Prösen.

Die Bauarbeiten an der Bundesstraße B 169 in Prösen (Elbe-Elster) starten wieder. Die Asphaltdecke der Riesaer Straße (B 169) zwischen Frauenhainer Weg bis einschließlich des Knotenpunktes B 169 / L 59 wird erneuert. Dazu wird die Riesaer Straße für fast zwei Monate ab Montag (19.04.2021) bis voraussichtlich Freitag (11.06.2021) voll gesperrt.

 

Durch die Vollsperrung kommt es zu Einschränkungen für die Anwohner:innen und Schüler:innen der Grund- und Oberschule in Prösen. Die Anwohner:innen erhalten gesondert eine Benachrichtigung über ihre Zufahrtsmöglichkeit. Um den Schüler:innen einen sicheren Schulweg zu ermöglichen, fand eine Abstimmung mit den Schulleiterinnen der Schulen und dem Verkehrsmanagement Elbe-Elster GmbH statt.

 

Seit dem 08.03.2021 wird in Prösen auch unter Vollsperrung am Schmiedeweg die Regenentwässerung zum Floßkanal eingebaut.

 

Die Sanierung des Straßenabschnitts der Alten Elsterwerdaer Straße (B 169)  von dem Knotenpunkt Großenhainer Straße/ B 169 bis zur Gulf Tankstelle Prösen wird voraussichtlich Anfang Mai 2021 fertig sein.

 

Für die gesamte Bauzeit bis November 2022 gelten weiterhin folgende Umleitungsstrecken:  

  • B 169 aus Richtung Riesa/Gröditz (Sachsen) über die Staatsstraße S 90 zur B 101 nach Elsterwerda.
  • Der Pkw-Verkehr aus Richtung Elsterwerda über die B 101, die L 59 und
  • K 6205 zur B 169 nach Gröditz/ Riesa bzw. umgekehrt
  • Der LKW-Verkehr führt über die B 101, die S 90 zur B 169 nach Gröditz /Riesa, bzw. umgekehrt
  • L 59 aus Richtung Stolzenhain an der Röder - Pkw-Verkehr über die L 59 und K 6205 zur B 101 (Wainsdorf) - Lkw-Verkehr über die B 169 nach Gröditz und S 90 weiter bis zur B 101 bzw. umgekehrt

 

Für die Einschränkungen bitten der Landesbetrieb Straßenwesen, die Gemeinde Röderland, der Wasser- und Abwasserverband Elsterwerda die Anlieger:innen, die Gewerbetreibenden und die Verkehrsteilnehmer:innen um Verständnis.

 

Informationen zu allen Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustellen-informationssystem des Landesbetriebs: www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Halbzeit bei Bewerbung für den Zukunftspreis Brandenburg
Cottbus

Halbzeit bei Bewerbung für den Zukunftspreis Brandenburg

 Die Bewerbungsphase für den "Zukunftspreis Brandenburg" biegt auf die Zielgerade ein. Noch bis zum 21. Mai 2021 können sich Unternehmen im Onlineportal unter www.zukunftspreis-brandenburg.de ...

Brandenburg unterstützt weiterhin den ÖPNV und stellt Geld vorzeitig zur Verfügung
Potsdam

Brandenburg unterstützt weiterhin den ÖPNV und stellt Geld vorzeitig zur Verfügung

Die Landkreise und kreisfreien Städte sind Aufgabenträger für den öffentlichen Personennahverkehr – also für die Busse und Straßenbahnen in ihren jeweiligen Gebieten. Sie bedienen sich privater und...

Cottbus

Müllzeit vor der Mahdzeit

Der Winter ist vorbei und die Frühjahrsblüher bieten gemeinsam mit Getränkekartons, Pizzaverpackungen, Plastikflaschen und Kaffeebechern ein buntes Bild entlang der Bundes- und Landesstraßen. Bevor...

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Elbe-Elster gefordert
Cottbus

Lohn-Plus und Wegezeit-Entschädigung für Bauarbeiter im Kreis Elbe-Elster gefordert

Die rund 1.500 Bau-Beschäftigten im Kreis Elbe-Elster sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ein...

Corona-Pandemie drückt die Stimmung im Handwerk
Cottbus

Corona-Pandemie drückt die Stimmung im Handwerk

 Die anhaltende Corona-Pandemie drückt nachhaltig auf die Stimmung der südbrandenburgischen Handwerksbetriebe. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen Frühjahrsumfrage zur Konjunktur der...