Brandenburger Modellvorhaben: Corona-Impfungen in Arztpraxen

Potsdam.

Auf dem  Brandenburger Impfgipfel wurde unter anderem beschlossen, dass die niedergelassenen Ärzte in ihren Praxen bzw. im Rahmen von Hausbesuchen in die Impfkampagne eingebunden werden sollen. Die Landesregierung will entsprechende Modellvor­haben mit Hausärzten starten. Dazu sagt MUDr./ČS Peter Noack, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg:

„Wir freuen uns sehr, dass Ministerpräsident Dietmar Woidke und die übrigen Akteure des Impfgipfels unserem Vorschlag folgen und die Corona-Impfung in Arztpraxen ab März modellhaft ermöglichen wollen. Unsere umfangreichen Vorbereitungen dafür laufen. So haben wir eine Umfrage unter knapp 1.900 Arztpraxen im Land gestartet, um die Impfkapazitäten in den Praxen zu erfragen. Daneben arbeiten wir an der notwendigen Impf-Dokumentation und bauen die komplexe Logistik auf. Unser Ziel ist es, landesweit insgesamt rund 50 Praxen zu identifizieren, die sich kurzfristig an dem Modellprojekt beteiligen wollen. Das Modellvorhaben kann aber nur die erste Etappe sein. Wir unterstützen den Ministerpräsidenten in seiner Forderung an den Bundesgesundheitsminister, die Impfverordnung endlich anzupassen, damit alle Arztpraxen, die sich bereit erklären, flächendeckend eingebunden werden können. Nur das wird zum Erreichen der Impfziele führen. Impfen in Arztpraxen bedeutet: Kurze Wege, direkter Zugang zur Impfung ohne Vermittlung über Callcenter, Aufklärung und Impfung aus einer Hand!“

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Erfolgreiche Projekte beim Wettbewerb für ein gesundes Miteinander in Brandenburg
Potsdam

Erfolgreiche Projekte beim Wettbewerb für ein gesundes Miteinander in Brandenburg

Ministerpräsident Woidke und DAK-Gesundheit ehren Menschen für besonderes Engagement. „Gesichter für ein gesundes Miteinander“: Unter diesem Motto haben bundesweit rund 400 Projekte und...

Hochwasserschutz und Niedrigwasserproblematik an der Schwarzen Elster zusammen denken
Potsdam

Hochwasserschutz und Niedrigwasserproblematik an der Schwarzen Elster zusammen denken

Der Stand zur Umsetzung des Nationalen Hochwasserschutzprogramms an der Schwarzen Elster war am Mittwoch Thema im Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz. Dazu sagt die umweltpolitische...

Impulse für mehr Klimaschutz in den Städten –  Ministerium präsentiert Arbeitshilfe
Potsdam

Impulse für mehr Klimaschutz in den Städten – Ministerium präsentiert Arbeitshilfe

 Auf der 8. gemeinsamen Fachveranstaltung des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung (MIL), des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) und der Energieagentur des...

Zukunftstag 2021 im Land Brandenburg – dieses Jahr digital, noch gibt es freie Plätze
Potsdam

Zukunftstag 2021 im Land Brandenburg – dieses Jahr digital, noch gibt es freie Plätze

Am 22. April findet der 19. Zukunftstag in Brandenburg statt – dieses Mal ausschließlich digital. Betriebe, Unternehmen, Hochschulen, Ministerien, Krankenhäuser und andere Einrichtungen im Land...

Änderung der Eindämmungsverordnung bringt Testpflicht in Schule und Kita
Potsdam

Änderung der Eindämmungsverordnung bringt Testpflicht in Schule und Kita

Das Kabinett hat sich in dieser Woche noch einmal mit der Eindämmungsverordnung beschäftigt. Für den Bereich des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport ist die wesentlichen Änderung eine...

Ausgezeichnete Kitas und Bündnisse gesucht!
Berlin

Ausgezeichnete Kitas und Bündnisse gesucht!

Ab sofort können alle ihre Kita oder ihr Bündnis für den Deutschen Kita-Preis 2022 empfehlen:begeisterte Eltern, Bürger:innen oder auch Politiker:innen / Die Preisträger erhalten 10.000 Eurooder...

Malitschkendorf

Arbeiten im Jagsaler Weg

Im Jagsaler Weg in Malitschkendorf lässt der Wasserverband Schlieben zurzeit die alte Trinkwasserleitung erneuern. Auch die Hausanschlüsse werden ersetzt. Bereits im vergangenen Jahr hatte der...

Windpark-Projekte sollen mit Anlagen der 6-Megawatt-Klasse ausgestattet werden
Lausitz

Windpark-Projekte sollen mit Anlagen der 6-Megawatt-Klasse ausgestattet werden

Die LEAG hat in Zusammenarbeit mit ihrer Projektentwicklerin EP New Energies GmbH (EPNE) Lieferverträge für Windenergieanlagen der 6-MW-Klasse mit GE Renewable Energy geschlossen. Der Auftrag aus der...

Erfolgreicher digitaler Unterricht an der DRK-Pflegeschule
Senftenberg

Erfolgreicher digitaler Unterricht an der DRK-Pflegeschule

 Die Pflegeschule im DRK-Bildungszentrum in Senftenberg suchte während der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Schulschließungen nach kreativen Lösungsansätzen. „Unser Anspruch war es,...

Berlin

Afrikanische Schweinepest: Krisenbewältigung geht nur miteinander

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Uwe Feiler, hat sich ein Bild von den Maßnahmen gemacht, die das Land Brandenburg ergriffen hat, um die...