Mein Jahr 2020“: Woidke und Ernst loben Malwettbewerb zum Kindertag am 1. Juni aus – 21 Tablets zu gewinnen

Potsdam.

Ministerpräsident Dietmar Woidke lobt gemeinsam mit Bildungsministerin Britta Ernst einen Malwettbewerb zum Internationalen Kindertag am 1. Juni aus. Das traditionelle Kinderfest in der Potsdamer Staatskanzlei mit 100 Grundschulkindern muss aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie auch für 2021 abgesagt werden.

 

In dem Aufruf, der auch als Videobotschaft von Woidke und Ernst unter kindertag.brandenburg.de verbreitet wird, heißt es: „Das Corona-Virus hat Brandenburg und die Welt weiterhin fest im Griff, sodass es uns leider auch in diesem Jahr nicht möglich ist, gemeinsam unbeschwert zu feiern. Darüber sind wir sehr traurig. Uns ist es wichtig, trotzdem mit euch in Kontakt zu bleiben. Wir wollen wissen, was euch im vergangenen Jahr bewegt hat. Deswegen rufen wir zum Malwettbewerb „Mein Jahr 2020“ auf. Malt, zeichnet oder klebt eure Gedanken zum Jahr 2020 auf. Es war sicherlich ein außergewöhnliches und nicht immer leichtes Jahr für viele von euch. Eurer Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir freuen uns auf Eure Arbeiten.“

 

Aufgerufen sind alle Brandenburger Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Unter dem Motto „Mein Jahr 2020“ können Bilder in A4 oder A3 Format gestaltet werden. Die fertigen Kunstwerke müssen bis spätestens 12. März – versehen mit Namen, Alter und Anschrift – in die Potsdamer Staatskanzlei gelangen. Eine Jury aus Mitarbeitenden der Staatskanzlei und des Bildungsministeriums sowie einem Kunstpädagogen wird die 21 schönsten Bilder (3 je Alterskategorie) auswählen. Zu gewinnen gibt es 21 Tablets. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten als Dankeschön fürs Mitmachen den Brandenburger Familienpass. Die Siegerkunstwerke werden in einer Ausstellung in der Potsdamer Staatskanzlei zu sehen sein, die pünktlich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni eröffnet wird. Alle ausgestellten Bilder werden in einem Online-Album auf brandenburg.de ausgestellt.

 

Bewerbungen sind bis spätestens 12. März an folgende Adresse zu richten:

 

Staatskanzlei Brandenburg

Presseamt

Heinrich-Mann-Allee 107

14473 Potsdam

 

Alle Informationen rund um den Malwettbewerb unter:

kindertag.brandenburg.de

 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Ihr Ziel: Ein gesundes Lächeln und Selbstvertrauen schenken
Schwarzheide

Ihr Ziel: Ein gesundes Lächeln und Selbstvertrauen schenken

Sarina Habich, Eileen Prey und Saskia Katzschke haben vor allem eines gemeinsam: Sie erlernen den Beruf Zahntechnikerin und möchten damit anderen Menschen wieder zu einem strahlenden Lächeln und...

Klöckner: Der Waldzustand besorgt mich!
Berlin

Klöckner: Der Waldzustand besorgt mich!

Die Bundeswaldministerin Julia Klöckner hat heute die Waldzustandserhebung 2020 des Bundesministeriums vorgestellt. Der Bericht zeigt: Die vergangenen drei Dürrejahre, der massive Borkenkäferbefall,...

Digitales Stellenportal beim Kreisverband
Senftenberg

Digitales Stellenportal beim Kreisverband

Der DRK-Kreisverband Lausitz geht in Sachen Bewerbungsverfahren jetzt auch digitale Wege. Vorbei ist das Zeitalter der Bewerbungen, die im Briefumschlag per Post den Kreisverband erreichten....

„Bei Anruf: Kultur“
Senftenberg

„Bei Anruf: Kultur“

„Bei Anruf: Kultur“ - Kunst am Telefon ist ab sofort an der neuen Bühne Senftenberg möglich. Buchbar sind 10-Minuten Blöcke für jeden Freitag im März in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr, in denen...

Klöckner: Mehr Tierwohl im Stall und auf der Wiese gibt es nicht zum Nulltarif!
Berlin

Klöckner: Mehr Tierwohl im Stall und auf der Wiese gibt es nicht zum Nulltarif!

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, treibt den Umbau der Nutztierhaltung in Deutschland voran. Hin zu mehr Tierwohl während der gesamten Lebensspanne der Tiere,...

In der Hainstraße in Finsterwalde wird eine Kompensationsfläche geschaffen
Finsterwalde

In der Hainstraße in Finsterwalde wird eine Kompensationsfläche geschaffen

Relativ unbemerkt für die Finsterwalder Bürgerinnen und Bürger wird südlich von der Hainstraße, rechts und links der Schacke, eine städtische Fläche mit einer Gesamtfläche von etwa 1,5 Hektar...

SPD sammelt 800€ für den Finsterwalder Tierpark
Finsterwalde

SPD sammelt 800€ für den Finsterwalder Tierpark

Bereits Mitte Januar, als die Öffnung des Tierparks noch nicht in Sicht war, schlossen sich Mitglieder und Freunde der SPD-Ortsvereine Massen und Finsterwalde, rund um den SPD-Bundestagskandidaten...

Brandenburger Modellvorhaben: Corona-Impfungen in Arztpraxen
Potsdam

Brandenburger Modellvorhaben: Corona-Impfungen in Arztpraxen

Auf dem  Brandenburger Impfgipfel wurde unter anderem beschlossen, dass die niedergelassenen Ärzte in ihren Praxen bzw. im Rahmen von Hausbesuchen in die Impfkampagne eingebunden werden sollen. Die...

Einheimische Produkte mit Regionalsiegel besser vermarkten
Herzberg

Einheimische Produkte mit Regionalsiegel besser vermarkten

Auch wenn die Corona-Pandemie aktuell für den Jahresverlauf noch mehr Fragen als Antworten bereithält, so plant die Wirtschaftsförderung des Landkreises derzeit konkrete Aktivitäten für das...