Bahnhofstraße bleibt bis auf Weiteres für den Verkehr offen

Finsterwalde.

Die Bauarbeiten können infolge der gegenwärtigen Witterungsentwicklung nicht zum 11. Januar 2021 wiederaufgenommen werden.

Bei den nächtlichen Frosttemperaturen sind auch am Tage keine Tiefbauarbeiten möglich. Somit bleibt die Bahnhofstraße bis auf Weiteres für den Verkehr offen.  Sollte sich zeigen, dass die Witterungen über einen längeren Zeitraum über dem Gefrierpunkt bleiben, werden die Arbeiten wieder möglich sein. Über die Wiederaufnahme der Tiefbauarbeiten mit entsprechender Vollsperrung wird rechtzeitig informiert.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Ihr Ziel: Ein gesundes Lächeln und Selbstvertrauen schenken
Schwarzheide

Ihr Ziel: Ein gesundes Lächeln und Selbstvertrauen schenken

Sarina Habich, Eileen Prey und Saskia Katzschke haben vor allem eines gemeinsam: Sie erlernen den Beruf Zahntechnikerin und möchten damit anderen Menschen wieder zu einem strahlenden Lächeln und...

Klöckner: Der Waldzustand besorgt mich!
Berlin

Klöckner: Der Waldzustand besorgt mich!

Die Bundeswaldministerin Julia Klöckner hat heute die Waldzustandserhebung 2020 des Bundesministeriums vorgestellt. Der Bericht zeigt: Die vergangenen drei Dürrejahre, der massive Borkenkäferbefall,...

Digitales Stellenportal beim Kreisverband
Senftenberg

Digitales Stellenportal beim Kreisverband

Der DRK-Kreisverband Lausitz geht in Sachen Bewerbungsverfahren jetzt auch digitale Wege. Vorbei ist das Zeitalter der Bewerbungen, die im Briefumschlag per Post den Kreisverband erreichten....

„Bei Anruf: Kultur“
Senftenberg

„Bei Anruf: Kultur“

„Bei Anruf: Kultur“ - Kunst am Telefon ist ab sofort an der neuen Bühne Senftenberg möglich. Buchbar sind 10-Minuten Blöcke für jeden Freitag im März in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr, in denen...

Klöckner: Mehr Tierwohl im Stall und auf der Wiese gibt es nicht zum Nulltarif!
Berlin

Klöckner: Mehr Tierwohl im Stall und auf der Wiese gibt es nicht zum Nulltarif!

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, treibt den Umbau der Nutztierhaltung in Deutschland voran. Hin zu mehr Tierwohl während der gesamten Lebensspanne der Tiere,...