Handwerk in Südbrandenburg stemmt sich gegen die Krise

Die MAN Bus & Truck Deutschland GmbH am Standort in Wildau bildet regelmäßig junge Menschen aus, so wie Jonah Friedrich Slaby (Bildmitte). Er überzeugte mit sehr guten Leistungen und wurde im letzten Jahr Lehrling des Monats. Mit im Bild: Sven Rathenow, Betriebsleiter des Servicebetriebes (l.), und Dirk Neumann, Ausbilder und Betriebsrats- vorsitzender im Unternehmen (r.). Foto: HWK Cottbus

Cottbus.

Das südbrandenburgische Handwerk hat sich im Corona-Jahr 2020 erfolgreich gegen den Nachwuchsmangel gestemmt. 673 neue Lehrverträge wurden in die Lehrlingsrolle eingetragen. Das sind 1,4 Prozent mehr als 2019. Im Juli gab es noch ein dickes Minus von über 30 Prozent, was dann in der zweiten Jahreshälfte aufgeholt wurde. Auch der Betriebsbestand zeigt sich noch robust.

Von den 130 Ausbildungsberufen im Handwerk sind die beliebtesten im Kammerbezirk Cottbus: Kraftfahrzeugmechatroniker (101), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (47), Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (43), Metallbauer (25) und Friseur (25). 79 Unternehmen bilden zum ersten Mal aus.

 

"Angesichts der Schwierigkeiten, die durch die Corona-Pandemie bestehen, sind die Zahlen ein deutliches Zeichen für die große Bedeutung, die die Ausbildung im Handwerk hat", sagt Knut Deutscher, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Cottbus (HWK). Zum Erfolg haben auch neue Formate wie virtuelle Messen, Telefonakquisen und Online-Beratungen beigetragen. "Da derzeit sämtliche Ausbildungsmessen ausfallen, werden wir auch in diesem Jahr wieder auf diese Formate zurückgreifen."

"Unsere Betriebe setzen weiter auf Nachwuchs und bilden ihre Fachkräfte selbst aus. Bereits jetzt wurden knapp 250 freie Lehrstellen und 87 Praktikumsplätze von den Betrieben für das kommende Ausbildungsjahr gemeldet", erklärt Knut Deutscher. "Die Unternehmen mit den besten Fachkräften starten am besten aus der Corona-Krise." Je länger diese anhält, desto prekärer wird die Lage für die von Schließung betroffenen Unternehmen. Noch sind die Zahlen im Kammerbezirk recht stabil. 9.658 Unternehmen waren zum 31. Dezember 2020 bei der Handwerkskammer Cottbus eingetragen. Das sind 41 weniger als zu Beginn des letzten Jahres.

 

Die Verlängerung des Lockdowns ist erneut ein harter Schlag für Handwerksbetriebe wie Kosmetiker, Friseure, Messebauer, Bäckereien mit Cafés, Fleischereien, Wäschereien, Autohäuser, usw. "Es ist wichtig, dass sie jede erdenkliche Hilfe bekommen. Allerdings reicht deren bloße Ankündigung nicht, wenn dann die Auszahlung ausbleibt oder aber an viel zu komplizierten Zugangsvorgaben scheitert. Hier muss dringend nachgebessert werden. Sonst kommt die Hilfe für einige Unternehmen zu spät", warnt Knut Deutscher.

 

 

Hintergrund:

9.658 Unternehmen waren zum 31. Dezember 2020 bei der Handwerkskammer Cottbus eingetragen. Sie verteilen sich wie folgt:

 

Landkreis Dahme-Spreewald: 2.962

Landkreis Spree-Neiße: 2.081

Landkreis Elbe-Elster: 1.781

Landkreis Oberspreewald-Lausitz: 1.537

Kreisfreie Stadt Cottbus: 1.297

 

 

Bei den Ausbildungsverträgen im Jahr 2020 sah es wie folgt aus:

 

Landkreis Dahme-Spreewald: 214 (+19 zu 2019) Landkreis Spree-Neiße: 133 (0) Landkreis Elbe-Elster: 118 (+13) Landkreis Oberspreewald-Lausitz: 100 (-15) Kreisfreie Stadt Cottbus: 108 (-3)

 

 

Alle freien Lehrstellen und mehr Informationen zu den Berufen unter www.hwk-cottbus.de/lehrstellen

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Rund 23 Millionen für Laptops, Tablets und Notebooks für Schülerinnen und Schüler
Potsdam

Rund 23 Millionen für Laptops, Tablets und Notebooks für Schülerinnen und Schüler

Das Bildungsministerium legt kurzfristig ein eigenes Landesprogramm auf, um die Schulträger bei der Anschaffung von Laptops, Tablets und Notebooks für Schülerinnen und Schüler zur Absicherung des...

Überbrückungshilfe: HWK fordert vereinfachte Beantragung
Cottbus

Überbrückungshilfe: HWK fordert vereinfachte Beantragung

Für zahlreiche Handwerksbetriebe in Südbrandenburg ist die aktuelle Lockdown-Situation akut existenzbedrohend. Sie sind dringend auf die von der Bundesregierung zugesicherten Überbrückungshilfen...

Fördermittel für Stadtentwicklungsprojekte in Finsterwalde
Finsterwalde

Fördermittel für Stadtentwicklungsprojekte in Finsterwalde

 Baustaatssekretär Rainer Genilke hat der Stadt Finsterwalde Fördermittel in Höhe von 750.000 Euro für weitere Stadtentwicklungsprojekte aus dem neuen Programm „Lebendige Zentren“ übergeben.   Rainer...

Impfeinladung und Maskengutschein nutzen
Potsdam

Impfeinladung und Maskengutschein nutzen

Mit der Zulassung des ersten Impfstoffes durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat die große Impfaktion der Bundesrepublik Deutschland gegen das Corona-Virus begonnen. Kurz nach Weihnachten...

Volksinitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt übergibt mit Fahrrad-Corso 28.584 Unterschriften an den Landtag
Potsdam

Volksinitiative Verkehrswende Brandenburg jetzt übergibt mit Fahrrad-Corso 28.584 Unterschriften an den Landtag

Trotz zweifachen Corona-Lockdowns kamen weit mehr als die erforderlichen 20.000 Unterschriften zusammen, das breite Bündnis aus Verkehrs- und Umweltverbänden, Gewerkschaften und Studierenden fordert...

Gemeinsam gegen Corona: Kabinett beschließt neue Quarantäneverordnung mit Testpflicht für Einreisende und Reiserückkehrer
Potsdam

Gemeinsam gegen Corona: Kabinett beschließt neue Quarantäneverordnung mit Testpflicht für Einreisende und Reiserückkehrer

Einreisende und Reiserückkehrer aus ausländischen Corona-Risikogebieten müssen sich ab sofort auf das Coronavirus testen lassen. Dazu gehört auch Brandenburgs Nachbarland Polen. Das ist die...

BigBattery Lausitz arbeitet im Dauerbetrieb
Cottbus

BigBattery Lausitz arbeitet im Dauerbetrieb

Der Probebetrieb des größten Batteriespeicher Europas ist abgeschlossen. Zum Jahreswechsel 2020/2021 konnte die BigBattery Lausitz am Kraftwerksstandort Schwarze Pumpe in den kommerziellen...

Schulwettbewerb: Energiesparmeister in Brandenburg gesucht
Potsdam

Schulwettbewerb: Energiesparmeister in Brandenburg gesucht

Welche Schule holt den Landestitel in Brandenburg? Bewerbungen für den Energiesparmeister-Wettbewerb werden ab sofort bis zum 26. März auf www.energiesparmeister.de entgegengenommen. Auf die...

Identitätsprüfung ohne Behördengang: Selfie-Ident-Verfahren verlängert
Cottbus

Identitätsprüfung ohne Behördengang: Selfie-Ident-Verfahren verlängert

Das Selfie-Ident-Verfahren steht Kunden der Arbeitsagentur, die ihre Arbeitslosmeldung in der Corona-Zeit nicht persönlich vornehmen können, als freiwillige Online-Identifikationsmöglichkeit bis zum...

Autobauer stellt Sport-Tourer mit Hybridsystem zur Verfügung
Cottbus

Autobauer stellt Sport-Tourer mit Hybridsystem zur Verfügung

Ein BMW 225xe verbessert ab sofort die Aus- und Weiterbildung für 395 angehende Kraftfahrzeugmechatroniker in Südbrandenburg. Zu diesem Zweck übergab die BMW AG den Sport-Tourer mit...

DigitalPakt Schule: Fördermittel fast vollständig beantragt
Potsdam

DigitalPakt Schule: Fördermittel fast vollständig beantragt

Im Rahmen des DigitalPakts Schule – Ausstattungsförderung der Schulen lagen bis 31. Dezember 2020 insgesamt 792 Anträge von Schulträgern zur besseren IT-Ausstattung der Schulen vor, geplantes...

Wirtschaftsförderung des Landkreises jetzt in Herzberg
Herzberg

Wirtschaftsförderung des Landkreises jetzt in Herzberg

Nach der Auflösung der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH wechselt die Wirtschaftsförderung ihre Geschäftsadresse. Sie verlässt die Räumlichkeiten in Bad Liebenwerda und ist...

Deutschlands Seenland in neuem Design
Potsdam

Deutschlands Seenland in neuem Design

Unter www.deutschlands-seenland.de präsentieren sich die beiden seenreichsten Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ab sofort in neuem Design und machen Lust auf das größte vernetzte...

Kostenfreie Stornierung bis kurz vor Abreise: Urlaub trotz Corona nun sorgenfrei buchen?
Potsdam

Kostenfreie Stornierung bis kurz vor Abreise: Urlaub trotz Corona nun sorgenfrei buchen?

Es ist Frühbuchersaison. Große Reiseveranstalter wie DERTOUR, FTI und TUI werben derzeit wieder mit Frühbucherrabatten und – in Reaktion auf die Corona-Pandemie – befristet mit kostenlosen...

Ausstellung "und so unendlich weiter"
Kolochau

Ausstellung "und so unendlich weiter"

Am 2. Mai 2021 wird von 11 - 18 Uhr die Ausstellung  in der Galerie KUNST&ARCHIV Hans-Peter Klie, Dorfstraße 13,  in 04936 Kolochau  "und so unendlich weiter" eröffnet. Sie thematisiert den Umgang...

Weihnachtsspaziergänge und Lichterpracht
Elsterwerda

Weihnachtsspaziergänge und Lichterpracht

"Eine etwas ungewöhnliche, andere Advents- und Weihnachtszeit 2020 liegt hinter uns. Eine Zeit, die wie keine andere normalerweise geprägt sein sollte von unserer Kultur und wundervollen Traditionen...

Landrat: Disziplin und Solidarität weiter dringend nötig
Herzberg

Landrat: Disziplin und Solidarität weiter dringend nötig

Landrat Christian Heinrich-Jaschinski sieht noch eine lange Wegstrecke bis zur Überwindung der Pandemie vor uns: „Die vor uns liegenden Monate werden weiter erhebliche Ausdauer und Disziplin...

Erklärung des Landrates des Landkreises Elbe-Elster zum Vorwurf sexueller Belästigungen durch einen Arzt des Elbe-Elster-Klinikums
Herzberg

Erklärung des Landrates des Landkreises Elbe-Elster zum Vorwurf sexueller Belästigungen durch einen Arzt des Elbe-Elster-Klinikums

 Christian Heinrich-Jaschinski zu den Vorwürfen u. a. in der "Lausitzer Rundschau" sowie im ARD-Magazin „Kontraste“ v. 14. Januar 2021: „Vorweg möchte ich betonen, dass ich den Vorwurf, dass ein Arzt...

GUT SAATHAIN - Veranstaltungen 2021
Saathain

GUT SAATHAIN - Veranstaltungen 2021

"Liebe BesucherInnen des Gutes Saathain. Wir freuen uns, Ihnen auch 2021 einen Veranstaltungsmix aus Musik, Literatur & Kunst präsentieren zu können", so Doreen Hoffmann. Der...