11. Adventskalenderaktion des RC Herzberg-Elsterland Verkauf gestartet – Hauptpreis Reise für 2.100,00 €

Herzberg.

Auch die Corona Pandemie konnte die Mitglieder des RC Herzberg-Elsterland nicht stoppen: Auch in diesem Jahr gibt es wieder, jetzt bereits zum 11. Mal, eine Adventskalenderaktion, bei der es nur Gewinner gibt. 1998 Kalender warten auf ihre Käufer – den Kalender mit der Nr. 1 erhält traditionsgemäß der jeweilige amtierende Präsident des Clubs, den Kalender mit der Losnummer 2000 überreichen die Herzberger Rotarier in den nächsten Tagen Landrat Christian Heinrich-Jaschinski. Gesteigert werden konnte die Zahl der Gewinne: ca. 200 Preise warten auf die glücklichen Gewinner.

Was es jedoch leider nicht geben wird, ist eine große Weihnachtsveranstaltung mit den Falkenberger Tanzmäusen. Doch auf eine Weihnachtsüberraschung verzichten, müssen die Kinder in der Region nicht.

Dazu erklärte Stephan Haag, Sekretär des Clubs: „Die Falkenberger Tanzmäuse werden von ihrem aktuellen Märchen eine CD erstellen. Eine CD und ein „Geschenkepaket“ mit kleinen Präsenten werden wir dann an die Horte verteilen. Gerade die Kinder sind von den Einschränkungen, die durch die Corona Pandemie notwendig wurden, sehr stark betroffen. Wir möchten dies mit unserer Aktion ein wenig ausgleichen.“

Die Nummern aller verkauften Exemplare nehmen an einer Tombola-Verlosung teil, deren Hauptpreis eine Reise im Wert von 2.100,00 € ist. Der Hauptpreis wurde in diesem Jahr vom Herzberger Unternehmer Gerd Rothaug gestiftet.

Zu haben ist der Adventskalender für jeweils 5,00 €.

Erwerben kann man den Kalender in den Filialen der Volksbank Elsterland eG in Jessen und im Jessener Umland. Darüber hinaus kann man ihn in der Herzberger Aral-Tankstelle, der ADAC Geschäftsstelle Herzberg, im Herzberger Anwaltsbüro von Dr. Olaf Meier, in Molli’s Reisebüro in Falkenberg, in den Stadtverwaltungen Herzberg, Falkenberg, Uebigau-Wahrenbrück, in Bad Liebenwerda bei Foto Herbrig, in Finsterwalde beim Herrenausstatter Hohlfeld, Lotto-Schober im Ponsdorfer Weg, in der Touristeninformation am Markt sowie im Medizintechnik- und Sanitätshaus Kröger in Massen.

Online ist der Kalender unter stephan.haag@beyern-falkenberg.de zu bestellen.

Am 17. Dezember 2020 werden  die Gewinnlose gezogen. Die Nummern der Gewinnlose werden ab dem 19. Dezember 2020 auf den Internetseite www.rc-herzberg.de, www.volksbankelsterland.de und www.dsh-dentaltechnik.de veröffentlicht.[]

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Keine verkaufsoffenen Sonntage im Advent in Finsterwalde
Finsterwalde

Keine verkaufsoffenen Sonntage im Advent in Finsterwalde

Die Stadtverordneten wurden im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung vom 25. November informiert, dass im Advent keine verkaufsoffenen Sonntage in Finsterwalde stattfinden werden.Grundlage für die...

Elbe-Elster Klinikum
Finsterwalde

Elbe-Elster Klinikum

Das Elbe-Elster Klinikum behandelt aktuell 25 Covid-19-Patienten, davon sind vier Patienten intensivpflichtig (Stand: 25. November). Nicht nur der tägliche Blick auf die Corona-Fallzahlen, sondern...

Warnung vor Telefon-Betrügern
Finsterwalde

Warnung vor Telefon-Betrügern

Momentan kommt es wieder zu vermehrten Anrufen von sogenannten Energieberatern die für Unsicherheit bei den Stadtwerke-Kunden sorgen.In anderen Fällen kam es durch solche Anrufe, u.a. mit...

Elbe-Elster Reisekompass 2021
Doberlug-Kirchhain

Elbe-Elster Reisekompass 2021

Auch wenn in diesem Jahr das Coronavirus die Tourismusbranche massiv einschränkt, blickt der Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. zuversichtlich in das nächste Jahr. Er wird somit auch für 2021...

Herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung
Cottbus

Herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung

Große Anerkennung für zwei Unternehmen der IHK Cottbus: Die Translogistik Waltersdorf Service GmbH & Co. (Dahme-Spreewald) sowie die KG Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH (Elbe-Elster)...

Bildstelle des Kreismedienzentrums geht online
Elbe-Elster

Bildstelle des Kreismedienzentrums geht online

Die Bildstelle des Kreismedienzentrums Elbe-Elster (KMZ) hat die Aufgabe, Menschen, die einen Erziehungs- und Bildungsauftrag haben, zu unterstützen. Ziel ist es, aus der Medienvielfalt ein...

Lottomittel für Finsterwalde
Finsterwalde

Lottomittel für Finsterwalde

Baustaatssekretär Rainer Genilke hat rund 12.000 Euro aus der Konzessionsabgabe Lotto des Landes Brandenburg an die Flugsportvereinigung „Otto Lilienthal e.V.“ Finsterwalde für den Ausbau der...

Städtebaufördermittel für Herzberg
Herzberg

Städtebaufördermittel für Herzberg

Baustaatssekretär Rainer Genilke hat der Stadt Herzberg Fördermittel in Höhe von 450.000 Euro für weitere Stadtentwicklungsprojekte übergeben. Mit dem Programm „Lebendige Zentren“ unterstützen Bund...

Keine Entspannung im Landkreis Elbe-Elster in Sicht
Herzberg

Keine Entspannung im Landkreis Elbe-Elster in Sicht

Seit rund zwei Wochen gelten deutschlandweit strengere Regeln zur Eindämmung des Corona-Virus. Neben vielen Einschränkungen im öffentlichen Leben wird auch weiterhin verstärkt auf die...

Restplätze im Lehrgang für Pflanzenschutz im Angebot
Herzberg

Restplätze im Lehrgang für Pflanzenschutz im Angebot

Die Regionalstelle für Bildung im Agrarbereich der Kreisvolkshochschule Elbe-Elster (RBA Süd) hat noch wenige Plätze für den Lehrgang zum erstmaligen Erwerb des Sachkundenachweises Pflanzenschutz...

Vorzeitige Winterpause in Brandenburg
Lübben / Königs Wusterhausen

Vorzeitige Winterpause in Brandenburg

Der Fußball-Landesverband Brandenburg (FLB) verlängert die Aussetzung jeglichen Spielbetriebs für alle Spiel- und Altersklassen des Verbandes und seiner Kreise bis zum 31. Dezember 2020. Darauf haben...