REMIX REMAKE im Netz zu sehen

REMIX REMAKE im Netz zu sehen

Foto: Kunst&Archiv

Kunst in der Zeit von Corona

Kolochau. Fünf Jahre Kunst&Archiv - das hätte groß gefeiert werden sollen. Doch Corona machte den ganzen Vorbereitungen einen Strich durch die Rechnung. Kurzerhand verlegte der Konzept- und Installationskünstler Hans-Peter Klie also die Eröffnung seiner aktuellen Ausstellung REMIX REMAKE in Kolochau ins Netz. In einem virtuellen Ausstellungsrundgang von 15 Minuten können Kunstinteressierte die Ausstellung vom heimischen Computer aus begehen und einen unmittelbaren Eindruck erhalten. Hier findet sich auch die Rede der Kunsthistorikerin Barbara Straka zum Anhören sowie ein Interview des Künstlers mit dem rbb-Kulturradio: www.hans-peter-klie.de/aktuelles

Aus dem Anlass „5 Jahre KUNST &ARCHIV “ werden Teile des fotografischen Werks des Konzept- und Installationskünstlers Hans-Peter Klie aus den Jahren 1992 – 2002 gezeigt. Die 25 Jahre alten, mit analogen, klassischen SW-Techniken gestalteten Barytprints werden in einer Neupräsentation, einem REMIX, durch aktuelle Objektarbeiten und Texte des Künstlers ergänzt.  Indem sie als Teil einer raumgreifenden Installation in einem REMAKE neu interpretiert werden, wachsen sie über ihren ursprünglichen Kontext hinaus. Inhaltlich stehen nun Begriffe wie „Wirklichkeit“, „Erkenntnis“, „Zeit“ und „Aura“ im Fokus.

Nach den neuen Abstands- und Hygieneregeln kann das Kunst&Archiv in Kolochau nach telefonischer Voranmeldung unter klieart@gmx.de auch von 2-3 Personen persönlich besucht werden.


www.hans-peter-klie.de/aktuelles

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

So viele Azubis wie noch nie: 42 Frauen und Männer beginnen Ausbildung beim LS
Lübben

So viele Azubis wie noch nie: 42 Frauen und Männer beginnen Ausbildung beim LS

Zwei junge Frauen und vierzig junge Männer beginnen am Montag (03.08.2020) morgen ihre abwechslungsreiche Lehrzeit im Landesbetrieb Straßenwesen (LS). Ausbildungsstätten sind sechs Autobahn- und...

IG BAU: Branche droht Image-Verlust auch im Kreis Elbe-Elster
Cottbus

IG BAU: Branche droht Image-Verlust auch im Kreis Elbe-Elster

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft...

Bahn frei! Eine tierische Olympiade – Entdeckertag im erlebnisREICH Naturpark
Doberliug-Kirchhain

Bahn frei! Eine tierische Olympiade – Entdeckertag im erlebnisREICH Naturpark

Am 06.08. haben Kinder ab 6 Jahren das letzte Mal in den Ferien die Möglichkeit zwischen 11 und 18 Uhr im erlebnisREICH Naturpark im Schloss Doberlug am Entdeckertag teilzunehmen. Unter dem...

Die Brücken über den Schachtgraben und den Rutengraben werden neu gebaut
Beutersitz

Die Brücken über den Schachtgraben und den Rutengraben werden neu gebaut

Im Zuge der Bundesstraße B 101 werden zwei Brücken neu gebaut. Eine befindet sich in Beutersitz (Elbe-Elster) und kreuzt den Schachtgraben (Riecke). Die zweite Brücke liegt 200 m nördlich von...

Sieben neue Gesichter in der Kreisverwaltung
Senftenberg

Sieben neue Gesichter in der Kreisverwaltung

 Er gehört zu einem der liebsten Termine im Kalender des Landrates: Die jährliche Übergabe der Arbeitsverträge und Studienvereinbarungen an die neuen Auszubildenden und Studenten der Kreisverwaltung...

Manuel Soubeyrand verlängert seinen Vertrag nicht
Senftenberg

Manuel Soubeyrand verlängert seinen Vertrag nicht

Manuel Soubeyrand wird seinen auslaufenden Vertrag als Intendant der neuen Bühne Senftenberg nach dem Ende der Spielzeit 2021/2022 nicht verlängern.   Auf einer Vollversammlung  teilte der Intendant...

LAG Elbe-Elster unterstützt lokale Initiativen und Engagement
Finsterwalde

LAG Elbe-Elster unterstützt lokale Initiativen und Engagement

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster hat die sechste Auswahlrunde für kleine lokale Initiativen gestartet. Interessenten reichen dazu ihre Projekte bis spätestens 30. September 2020 ein, die...

Elbe-Elster Klinikum: Neuer Chefarzt in der Kinder- und Jugendmedizin in Herzberg
Herzberg

Elbe-Elster Klinikum: Neuer Chefarzt in der Kinder- und Jugendmedizin in Herzberg

Die Pädiatrie im Krankenhaus Herzberg hat seit Anfang April einen neuen Chefarzt. Dr. med. Bernt Martin Weiß hat die Position von Dr. med. Jürgen Schwarick übernommen, der in den wohlverdienten...

Elbe-Elster Klinikum: Nachfolgesuche für MVZ-Praxis in Großthiemig läuft
Großthiemig

Elbe-Elster Klinikum: Nachfolgesuche für MVZ-Praxis in Großthiemig läuft

Das Elbe-Elster Klinikum ist intensiv dabei, eine Nachfolge-Lösung für seine MVZ-Hausarztpraxis in Großthiemig zu finden. „Wir bedauern die Kündigung von Frau Metzger sehr und wurden von dieser...