Die offene Gesellschaft in Bewegung in Finsterwalde

Ausstellung auf dem Finsterwalder Markt. Foto: Verein

Finsterwalde.

Schluss mit Empörung und Untergangsstimmung – es ist Zeit für positive Zukunftsvisionen. Aus diesem Anlass begibt sich die Initiative Offene Gesellschaft unter dem Motto „Die offene Gesellschaft in Bewegung“ auf eine ungewöhnliche Reise quer durch die Republik. In zehn Städten und auf Festivals geht es dabei um eine zentrale Frage, die im Rahmen von Ausstellungen, Debatten, Workshops oder Kunstaktionen diskutiert wird: Welches Land wollen wir sein?

Vom 2. –5. August 2019 kommt die Offene Gesellschaft in Bewegung nach Finsterwalde.
An jedem Ort der Tour durch Deutschland wird nach Ideen und Zukunftsvisionen für eine offene Gesellschaft gesucht. Gemeinsam mit lokalen Gruppen und Vereinen, der Politik, interessierten Bürgerinnen und Bürgern werden neue Gedanken entwickelt und guten Ideen und Engagement eine Bühne gegeben.


Zentraler Anlaufpunkt jeder Station der Offenen Gesellschaft in Bewegung ist eine interaktive Ausstellung. In der Sängerstadt findet diese auf dem Marktplatz in Form eines riesigen Ausrufezeichens statt. In der Ausstellung sowie in einem mobilen Ideenlabor, das an unterschiedlichen Orten in der Stadt Halt machen wird, werden die brennenden Fragen und Themen der Finsterwalderinnen und Finsterwalder diskutiert und gemeinsam Lösungsansätze entwickelt. Die gesammelten Ideen werden anschließend von Ort zu Ort weitergetragen und am Ende der Tour veröffentlicht.
In Kooperation mit der Stadt Finsterwalde findet rund um die Ausstellung ein buntes Aktionsprogramm statt. Zusammen mit Partnern aus der ganzen Region, wie beispielsweise der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg, dem Projekt Mosaiko aus Cottbus, Freiraum Elsterwerda e.V. und weiteren lokalen Organisationen werden vielfältige Veranstaltungen organisiert. Am Sonntag den 4. August lädt die Initiative Offene Gesellschaft von 11- 13 Uhr zu einem Gespräch beim Frühstück mit Bürgermeister Jörg Gampe ein. Dabei wird die Frage „Welches Finsterwalde wollen wir sein? im Vordergrund stehen.
Auch weitere Finsterwalderinnen und Finsterwalder sind zum Mitmachen aufgerufen. Interessierte Vereine, Initiativen, Unternehmen oder Bürgerinnen und Bürger, die Veranstaltungen ausrichten möchten, können Anfragen bis kurz vor dem Start an in-bewegung@die-offene-gesellschaft.de stellen.

Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm:
02.08.2019 | 15:00 - 18:00 Das FZZ "White House" stellt sich vor - Spielmobil und Auftritt der Tanzgruppe "Jump-Style" Organisatoren: FZZ "White House" Marktplatz Finsterwalde
03.08.2019 | 17:30 Auftritt der JumpStyler Finsterwalde Marktplatz Finsterwalde
03.08.2019 | 10:00 – 12:00 Foto-Station für Einschulungskinder - dein persönlicher Wunschzettel für die Schulzeit Marktplatz Finsterwalde
03.08.2019 | 10:00 - 18:00 Carrera-Fahren für alle! Die Fiwa-Racer stellen sich vor Organisatoren: Fiwa Racer e.V. Marktplatz & Marktpassage Markt 6/7, 03238 Finsterwalde
03.08.2019 | 14:00 – 17:00 Bastelstraße Organisatoren: Stadt Finsterwalde und Jugendkoordinatorin Antje Schulz Marktplatz Finsterwalde
03.08.2019 | 14:00 - 18:00 Mosaik der Vielfalt - Mitmach-Workshop Organisatoren: Plattform für kulturelle Bildung Brandenburg, Simone Hamm und Dennis Kunze Marktplatz Finsterwalde
03.08.2019 | 20:00 Filmabend zum Thema Intersexualität und Transgender mit anschließender Diskussion (Film: "Tom Boy") Kellercafé, Schlossstraße 4, 03238 Finsterwalde
04.08.2019 | 10:00 - 16:00 Programm für Kinder mit offener Diskussion Organisatoren: Diakonie Finsterwalde Friedenstraße 23, 03238 Finsterwalde
Terminhinweis
Die Initiative Offene Gesellschaft ist eine unabhängige, bürgerschaftliche Initiative ohne Parteibindung. Sie ist Ideen-Plattform für die offene
Gesellschaft, veranstaltet Aktionen und verbindet Menschen, die etwas für eine lebendige Demokratie tun wollen. Dabei setzt sie sich für Freiheit,
Begegnung und eine starke Zivilgesellschaft ein. Sie wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ durch das Bundesministerium für
Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
04.08.2019 | 10:00 - 18:00 Carrera-Fahren für alle! Die Fiwa-Racer stellen sich vor Organisatoren: Fiwa Racer e.V. Marktplatz & Marktpassage Markt 6/7, 03238 Finsterwalde
04.08.2019 | 11:00 - 13:00 Welches Finsterwalde wollen wir sein? Ein Gespräch beim Frühstück. Offene Debatte mit u.a. Bürgermeister Jörg Gampe, Maria Goldberg von den NEOpreneurs Organisatoren: Die Initiative Offene Gesellschaft Rathaus, 03238 Finsterwalde
04.08.2019 | 15:00 - 16:00 Stadt in der Stadt: Das Leben in der Erstaufnahmeeinrichtung – Offene Gesprächs- und Diskussionsrunde zur Arbeit der DRK Flüchtlingshilfe und Engagementmöglichkeiten Organisatoren: DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg - Erstaufnahmeeinrichtung Doberlug-Kirchhain In der Ausstellung auf dem Marktplatz Finsterwalde
04.08.2019 | 16:00 - 18:00 Wie wollen wir arbeiten? - Diskussionsrunde mit Kaffeetafel Organisatoren: NEOpreneurs In der Ausstellung auf dem Marktplatz Finsterwalde
04.08.2019 | 18:00 - 19:30 Musik aus aller Welt Organisatoren: DRK Flüchtlingshilfe Brandenburg - Erstaufnahmeeinrichtung Doberlug-Kirchhain Marktplatz Finsterwalde
05.08.2019 | 09:00 - 12:00 Das Caritas-Haus stellt sich und seine Angebote vor Organisatoren: Caritas Finsterwalde Marktplatz Finsterwalde
05.08.2019 | 09:00 - 14:00 Über die Kaffeetasse hinaus… - Bei Spiel und orientalischem Gebäck ins Gespräch kommen Organisatoren: Jugendmigrationsdienst, Welt e.V. und Internationaler Bund Marktplatz Finsterwalde 05.08.2019 | 15:00 - 18:00 Begegnungsfest mit Musik und Tanz, Spielmobil, arabischen Köstlichkeiten Organisatoren: Unfall-Hilfe e.V. Finsterwalde Salaspils iela 3, 03238 Finsterwalde

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

In drei Wochen startet das 21. Internationale Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land
Herzberg

In drei Wochen startet das 21. Internationale Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land

Der Countdown läuft, noch drei Wochen vor dem Internationalen Puppentheaterfestival vom 13. bis 22. September 2019.    Hier heißt es dann Vorhang auf beim „21. Internationalen Puppentheaterfestival...

Gemeinsam unterwegs für neue Perspektiven im Umgang mit Depressionen
Herzberg

Gemeinsam unterwegs für neue Perspektiven im Umgang mit Depressionen

Die MUT-TOUR ist ein Aktionsprogramm, das sich seit 2012 durch Deutschland bewegt und der Name istProgramm: Mutige Teilnehmer möchten anderen Mut machen, Hilfe anzunehmen und in den Dialog zu treten.B...

Baufirmen im Landkreis Elbe-Elster haben noch 24 freie Ausbildungsplätze
Cottbus

Baufirmen im Landkreis Elbe-Elster haben noch 24 freie Ausbildungsplätze

„Bau-Stelle“: Im Landkreis Elbe-Elster haben Schulabgänger weiterhin gute Chancenauf einen Ausbildungsplatz im Bauhauptgewerbe. Aktuell gibt es bei Baufirmen im Kreisnoch 24 freie Plätze. Darauf weist...

Falkenberg

bze nimmt 31 Auszubildende in Falkenberg auf

Die bildungszentrum energie GmbH (bze) stellt in Falkenberg/Elster 31 neue Auszubildende ein. bze-Geschäftsführerin Daniela Zieglmayer eröffnete das neue Ausbildungsjahr am 19. August 2019 gemeinsam...

Tennis-Mixed-Cup
Herzberg

Tennis-Mixed-Cup

Der Herzberger Tennisclub “Grün-Weiß“ e.V. (HTC) startet in diesem Jahr mit Neuerungen in den bereits 27. Herzberger Tennis-Mixedcup. Dazu laden Sandra Nauck von der Herzberger Rechtsanwaltskanzlei...

IT- und Medienausstattung an Brandenburger Schulen verbessert
Potsdam

IT- und Medienausstattung an Brandenburger Schulen verbessert

Die Ausstattung mit modernen Medien an Brandenburger Schulen hat sich weiter verbessert. Das ergab eine Umfrage des Bildungsministeriums (MBJS) an 719 allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in...

Der Erweiterungsbau am Gerätehaus Mitte liegt im Zeitplan
Finsterwalde

Der Erweiterungsbau am Gerätehaus Mitte liegt im Zeitplan

Seit der Grundsteinlegung am 7. Mai ist eine Menge passiert auf der Baustelle hinter dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Finsterwalde Mitte. Der Rohbau steht und auch der Dachstuhl ist...

Familienausflug zum Denkmaltag ins Schloss Doberlug
Doberlug-Kirchhain

Familienausflug zum Denkmaltag ins Schloss Doberlug

Das Museum Schloss Doberlug lockt zum Denkmaltag am 8. September ab 10.30 Uhr mit einem Kinderprogramm. Ab 14.00 Uhr öffnet eine Spezialführung Türen, die sonst verschlossen bleiben. Außerdem ...

DTM-Jubiläum auch für den ADAC Berlin-Brandenburg
Schipkau

DTM-Jubiläum auch für den ADAC Berlin-Brandenburg

 Wenn die DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) am kommenden Wochenende auf dem Lausitzring das 500. Rennen ihrer 1984 begonnenen Geschichte austrägt, hat auch der ADAC Berlin-Brandenburg etwas zu...

Schlössernacht mit den Lennebrothers am 7. September
Doberlug-Kirchhain

Schlössernacht mit den Lennebrothers am 7. September

Der Förderverein Schloss Doberlug lädt am 7. September 2019 zur Schlössernacht ein! Es spielen "The Lennebrothers". Die beiden in Hohenlimburg an der Lenne geborenen Brüder Michael und Stefan...

Endlich wieder laufen – ein neues Lebensgefühl für querschnittgelähmte Patienten
Massen

Endlich wieder laufen – ein neues Lebensgefühl für querschnittgelähmte Patienten

In Zusammenarbeit mit ReWalk Robotics fand der 2. Rewalk-Infotag für Betroffene und Interessierte statt, bei dem das Exoskelett-System von Nutzern und Fachexperten live vorgestellt wurde. Die...

Doppelte Nachwuchsfreude im Finsterwalder Tierpark
Finsterwalde

Doppelte Nachwuchsfreude im Finsterwalder Tierpark

Bereits am 19. Juni haben zwei kleine Nasenbären im Finsterwalder Tierpark das Licht der Welt erblickt. Tierparkleiter Torsten Heitmann: „Die Jungtiere sind in einer, eigens von unseren Tierpflegern...

22. Ausbildungsmesse des Landkreises am 7. September auf dem Flugplatz Lönnewitz
Falkenberg

22. Ausbildungsmesse des Landkreises am 7. September auf dem Flugplatz Lönnewitz

Nach 21 erfolgreichen Berufsinformationsmessen findet die kreisweite Ausbildungsmesse in diesem Jahr am Samstag, den 7. September 2019 auf dem Gelände der UESA GmbH am Flugplatz Lönnewitz, in...

Neu im Landkreis: PlusBus Niederlausitz - Ein Takt, mit dem Sie rechnen können
Finsterwalde

Neu im Landkreis: PlusBus Niederlausitz - Ein Takt, mit dem Sie rechnen können

Mit dem PlusBus Niederlausitz wurde am 15. August in Finsterwalde offiziell die 20. PlusBus-Linie im VBB-Gebiet eingeweiht. Für den Landkreis Elbe-Elster ist es die erste PlusBus-Linie mit den...

Besondere Ehrung für außergewöhnlichen Einsatz
Potsdam

Besondere Ehrung für außergewöhnlichen Einsatz

Das Bündnis für Mut und Verständigung verleiht in diesem Jahr zum 26. Mal das „Band für Mut und Verständigung“ an einzelne Personen oder Gruppen aus Berlin und Brandenburg, die durch ihr mutiges...

Woidke: Aufbruchstimmung in der Lausitz – Hohe Resonanz auf FFördergrundsätze der Regierung – Lokale Projekte vorgestellt
Potsdam

Woidke: Aufbruchstimmung in der Lausitz – Hohe Resonanz auf FFördergrundsätze der Regierung – Lokale Projekte vorgestellt

In der Lausitz wollen nach dem Eindruck von Ministerpräsident Dietmar Woidke viele Menschen die Strukturentwicklung aktiv mitgestalten. „Ein-drückliches Beispiel dafür ist die große Resonanz von...

Der alte Klosterhof in Belgern lädt ein
Belgern

Der alte Klosterhof in Belgern lädt ein

Am Samstag, dem 31.8. findet unter dem Namen „Bartholomäusfest“das traditionelle Kinder- und Handwerkerfest im schönen Ambiente des alten Klosterhofes in Belgern statt. Es beginnt um 10.00 Uhr mit...