Gründerkurs als Starthilfe in die Selbständigkeit

Bad Liebenwerda.

Ob Betriebsübernahme, Unternehmensgründung, Generationswechsel - für die individuelle Existenzgründung gibt es Starthilfen, die diesen Schritt vorbereiten, begleiten und unterstützen. Die Existenzgründerberatung „Lotsendienst“ der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH ist so eine. Sie bietet eine kostenfreie und neutrale Leistung innerhalb des Lotsendienstes.

Denn für eine erfolgreiche Gründung braucht man nicht nur Motivation und eine überzeugende Geschäftsidee, sondern auch Wissen, kompetente Beratung und gute Netzwerkkontakte.

Der „Lotsendienst“ bietet u.a.:

•             Informationen über die ersten Schritte, Fördermittel und Zuschüsse bei der Erstberatung

•             Teilnahme an einem Gründungskurs zur Überprüfung der Geschäftsidee auf Tragfähigkeit

•             Hilfe bei der Unternehmensplanung durch Individuelle Beratung bis zur Gründung

•             geprüfter Businessplan und viel Feedback und Anregungen für die eigene Geschäftsidee

•             Zugang zu einem Netzwerk aus erfahrenen und kompetenten Gründungs- und Finanzierungsberatern, regionalen Akteuren und Kontakt zu anderen Gründerinnen und Gründern aus der Region

•             Vermittlung von Anlaufstellen, Kontakten und zu weiterführenden Informations- und Qualifizierungsmaßnahmen

Gemeinsam wird besprochen, ob und welcher Weg in die Selbständigkeit der Sinnvollste ist. Bei jedem Einzelfall gibt es Besonderheiten, Fristen und die richtige Reihenfolge zu beachten. Der „Lotsendienst“ hilft dabei.

Ansprechpartner beim „Lotsendienst“:

Regina Veik

Burgplatz 1

04924 Bad Liebenwerda

Tel.: 035341-497145

www.rwfg-ee.de

regina.veik@rwfg-ee.de

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Landespolizeiorchester spielte für guten Zweck in Mühlberg
Mühlberg

Landespolizeiorchester spielte für guten Zweck in Mühlberg

Es hat inzwischen Tradition – das jährliche Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg in der Klosterkirche in Mühlberg zugunsten der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge....

Traditioneller Bauernmarkt in Herzberg
Herzberg

Traditioneller Bauernmarkt in Herzberg

Die Farben des Herbstes ziehen uns seit Tagen schon in den Bann. Am Morgen ist es kalt und nass, Nebel verzaubert die Wiesen. Die Stadt Herzberg lädt am 28.9. 2019 zum traditionellen Herzberger...

Freie Ausfahrt auf der Fürstlichen Route
Doberlug-Kirchhain

Freie Ausfahrt auf der Fürstlichen Route

Am 3. Oktober laden die Initiatoren der Fürstlichen Route zu einer freien Herbstausfahrt ein. Deutschlands bodenständigster Motorradroute ist eine neue, länderübergreifende Motorradstrecke durch die...

Schnell wie ein Blitz!
Finsterwalde

Schnell wie ein Blitz!

Am vergangenen Samstag endete das Finale vom „Kindersprint“ mit dem großen Endspurt im Autohaus Cottbus. Ca. 450 Besucher fanden den Weg zum Stadt-Finale.                                            ...