Schwächeres Wachstum – Unsichere Aussichten

Cottbus.

Die gewerbliche Wirtschaft in Südbrandenburg hat zu Jahresbeginn 2019 an Dynamik verloren. Der Saldo aus positiven und negativen Einschätzungen hat sich gegenüber Jahresbeginn 2018 um elf auf aktuell plus 49 Prozentpunkte verringert.

Dennoch kann man nicht von einem Abschwung sprechen. 96 Prozent der befragten Unternehmen berichten weiterhin von einer guten bzw. befriedigenden Geschäftslage. Allerdings hat sich in allen Wirtschaftsbereichen die Konjunktur abgekühlt. In der Industrie hat vor allem die Nachfrage aus dem Ausland spürbar nachgelassen. Beim Baugewerbe verlaufen die Geschäfte saisonbedingt etwas ruhiger, obwohl die Auftragsbücher weiterhin gut gefüllt sind. Der Handel verbuchte zwar im Dezember gute Umsätze, allerdings hat dies nicht ausgereicht, um die Verluste durch den heißen Sommer auszugleichen. Die Lagebewertungen der Dienstleister sind weiterhin auf hohem Niveau, aber auch hier hat die Euphorie nachgelassen.

Die Geschäftsaussichten der Unternehmen sind gegenüber den vorherigen Umfragen gedämpfter. Die Mehrheit der Befragten rechnet zwar für die kommenden Monate mit einer moderaten Entwicklung, allerdings hat die Unsicherheit spürbar zugenommen. Für 64 Prozent der Unternehmen ist nach wie vor das größte Problem der Fachkräftemangel.



„Ein wachsendes Risiko sehen die Unternehmen auch in den wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Auch wenn jetzt ein konkreter Zeitplan für den Kohleausstieg vorliegt, sind die damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region noch nicht abschätzbar. Hinzu kommen die hohen Steuerabgaben, die steigenden Arbeitskosten, die anziehenden Gewerbemieten und der fast unüberschaubare Dschungel von neuen Gesetzen und Verordnungen, die die Unternehmen belasten“, erklärt Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus.



Vor allem im Baugewerbe und im Handel ist der Anteil der Skeptiker gestiegen. Viele Bauunternehmen sind an ihrer Kapazitätsgrenze, ihnen fehlt das Personal, um der nach wie vor hohen Nachfrage gerecht zu werden. Die Einzelhändler befürchten eine nachlassende Kaufbereitschaft der Konsumenten und die Großhändler eine schwächere Nachfrage der gewerblichen Wirtschaft. Die Industrie ist etwas zuversichtlicher als im Herbst, allerdings bereitet den exportorientierten Unternehmen die Entwicklung auf dem internationalen Markt zunehmend Sorge. Die Dienstleister gehen überwiegend von einer gleichbleibenden Geschäftslage aus.



Trotz der verhaltenen Erwartungen sind sowohl die Investitionsbereitschaft als auch die Beschäftigungsabsichten der Unternehmen weiterhin auf hohem Niveau.

Weitere Informationen: www.cottbus.ihk.de/konjunktur


Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Landkreis vergab zum 21. Mal Kulturpreise und eröffnete Kulturjahr 2019
Doberlug-Kirchhain

Landkreis vergab zum 21. Mal Kulturpreise und eröffnete Kulturjahr 2019

Auch die mittlerweile 21. Verleihung der Elbe-Elster Kulturpreise für das Jahr 2018 zählte zu den Kulturhöhepunkten im Landkreis. „Geht es doch wiederum um die Ehrung engagierter Bürger des...

Süßes und Herzhaftes nach slowenischen Rezepten
Finsterwalde

Süßes und Herzhaftes nach slowenischen Rezepten

„Kommt, alles ist bereit“! So lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstages, zu dem Frauen aus den Kirchengemeinden rund um den 1. März einladen. In diesem Jahr richtet sich ihr Blick auf das...

Landkreis Elbe-Elster eröffnete im 25. Jahr seines Bestehens das Kulturjahr 2019
Doberlug-Kirchhain

Landkreis Elbe-Elster eröffnete im 25. Jahr seines Bestehens das Kulturjahr 2019

Im 25. Jahr seines Bestehens bekamen am 15. Februar gleich 58 Kulturschaffende des Landkreises Elbe-Elster ihre Förderbescheide für die Ausrichtung verschiedenster Veranstaltungen im Jahr...

Effektiv Surfen auf dem Sofa an der Volkshochschule lernen
Elsterwerda

Effektiv Surfen auf dem Sofa an der Volkshochschule lernen

Tabletcomputer erobern immer mehr unseren Alltag, und sie bieten insbesondere auch Senioren einen guten Einstieg ins Internet. Surfen auf dem Sofa, Mailen im Garten, Zeitung lesen, Überweisungen...

Finsterwalde

Weitere 16 Projekte für LEADER-Förderung bestätigt

Mit 16 Vorhaben von Unternehmen, Kommunen und Vereinen geht die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster in die bereits achte Antragsrunde im LEADER-Programm für den ländlichen Raum. Das Programm...

Weniger Verkehrstote in Brandenburg
Potsdam

Weniger Verkehrstote in Brandenburg

Die Zahl der tödlichen Unfälle auf Brandenburgs Straßen ist im Jahr 2018 leicht gesunken. Mit 143 Verkehrstoten gab es fünf weniger als im Vorjahr. Insgesamt gab es in Brandenburg 2018 82.281...

Laura fährt mit Bronze zu den Deutschen Meisterschaften
Finsterwalde

Laura fährt mit Bronze zu den Deutschen Meisterschaften

Laura Schunke sowie Mamad und Hassan Yousef hatten sich bei den Brandenburger Landesmeisterschaften im Judo der Altersklasse U18 für die Nordostdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert. Am 16....

Anmeldestart für den Tag der Ausbildung 2019
Falkenberg

Anmeldestart für den Tag der Ausbildung 2019

Die perfekte Präsentationsplattform zur Fachkräftegewinnung in der Elbe-Elster-Region wirft ihre Schatten voraus. Am 7. September findet in der Zeit von 10 bis 15 Uhr die 22. Ausbildungsmesse...

Innehalten vom Alltag – Entspannen mit Klangschalen
Elsterwerda

Innehalten vom Alltag – Entspannen mit Klangschalen

Entspannt in das Frühjahr starten, das können Interessenten mit einem neuen Angebot der Kreisvolkshochschul-Regionalstelle Elsterwerda im März. Teilnehmer entfliehen so dem Alltagsstress und erleben...

Lobbyarbeit für die ländlichen Räume: Bündnisgrüne Dialogtour in Elbe-Elster
Plessa

Lobbyarbeit für die ländlichen Räume: Bündnisgrüne Dialogtour in Elbe-Elster

Sind die bisherigen Ergebnisse der Enquete-Kommission für die ländlichen Räume in der Praxis auch tauglich? Davon wollten sich die Landtagsabgeordneten Benjamin Raschke und Heide Schinowsky (Beide...

Falkenberg

CDU Elbe-Elster nominiert Kreistagslisten zur Kommunalwahl!

75 Kandidaten für die drei Kreistagswahlkreise im Landkreis Elbe-Elster war das Ziel. 75 Kandidaten standen am Ende auf den Wahlkreislisten des CDU-Kreisverbandes Elbe-Elster! Alle vorgeschlagenen...

Für ein offenens Land mit freien Menschen
Potsdam

Für ein offenens Land mit freien Menschen

Gleichzeitig mit der Freischaltung der neuen Website der Beauftragten des Landes Brandenburg zurAufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur (LAkD) unter der Adresse...

Blauende Igelhaube zum ersten Mal in Brandenburg  nachgewiesen
Dallgow-Döberitz

Blauende Igelhaube zum ersten Mal in Brandenburg nachgewiesen

Ein Experte der Heinz Sielmann Stiftung konnte die Blauende Igelhaube zum ersten Mal in Brandenburg nachweisen. Das unscheinbare Moos wächst in der Kyritz-Ruppiner Heide.   Es ist immer etwas...

Die Schiene braucht mehr Innovationsförderung – jetzt!
Berlin

Die Schiene braucht mehr Innovationsförderung – jetzt!

Die klimafreundliche Mobilität der Zukunft braucht einen starken Schienenverkehr. Darüber waren sich am gestrigen Abend die Vertreter aus Politik, Eisenbahnverkehrsunternehmen und Bahnbranche beim...

Krankenstand in Brandenburg gestiegen
Potsdam

Krankenstand in Brandenburg gestiegen

Der Krankenstand in Brandenburg ist im vergangenen Jahr gestiegen und nun der zweithöchste aller Bundesländer. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit hervor. Der Arbeitsausfall...

Handwerk fordert Senkung  der Stromsteuer
Cottbus

Handwerk fordert Senkung der Stromsteuer

 Im Jahr 2017 erreichte Deutschland erstmals die höchsten Strompreise (inkl. Steuern und Abgaben) für Haushalte in Europa. Die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung wies in ihrem...

Kooperation zwischen IHK Cottbus und WR.Lausitz für Unternehmensansiedlungen
Cottbus

Kooperation zwischen IHK Cottbus und WR.Lausitz für Unternehmensansiedlungen

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus und die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH (WR.Lausitz) kooperieren ab sofort miteinander, um gezielt Unternehmensansiedlungen in der Lausitz zu befördern....

Potsdam

Flexibilisierung und Erweiterung der Anstellungsregelungen für Zahnarztpraxen

Ab sofort können Vertragszahnärzte für Einzelpraxen und Berufsausübungsgemeinschaften die Genehmigung von drei und mit Begründung bis zu vier angestellten Zahnärzten in Vollzeit, oderentsprechend mehr...

Herzberg

Arbeitsmarkt Januar: Jahresstart bietet neue Chancen

Die Zahl der arbeitslosen Arbeitslosengeld II-Empfänger/innen im Elbe-Elster-Kreis ist im Januar leicht auf 2.636 Personen gestiegen. Die Zunahme im Vergleich zum Dezember beträgt 35 Personen. Im...

8.000 Euro fürs Potsdamer SPZ
Potsdam

8.000 Euro fürs Potsdamer SPZ

Ein großartiges Ergebnis: 8.000 Euro haben BlickPunkt- und PreussenSpiegel-Leser sowie die Hörer von BB Radio im Rahmen der Aktion "Die Region hilft helfen" gespendet. Buchstäblich in letzter Minute...

Hilfe für größtes Projekt des Museumsverbunds Elbe-Elster
Bad Liebenwerda

Hilfe für größtes Projekt des Museumsverbunds Elbe-Elster

Die neue Ausstellung des Mitteldeutschen Marionettentheatermuseums Bad Liebenwerda erhält eine maßgebliche Finanzierungshilfe durch die Kulturstiftung der Länder. Die Stiftung hatte bereits den...

Auf geht´s zu „Mamma Mia 2“ ins Finsterwalder Kino Weltspiegel
Finsterwalde

Auf geht´s zu „Mamma Mia 2“ ins Finsterwalder Kino Weltspiegel

Am 26. Februar 2019 lädt die Sparkasse Elbe-Elster alle Fans rund um Sophie und Donna in das Weltspiegel Kino in Finsterwalde ein. Ab 20 Uhr wird die unterhaltsame Story über die große Leinwand...

Bauarbeiten an der Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda beginnen im März
Zeischa

Bauarbeiten an der Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda beginnen im März

Die Verbindungsstraße Zeischa-Bad Liebenwerda wird im Frühjahr auf einer Länge von rund zwei Kilometern ausgebaut. Grund für die notwendigen Bauarbeiten ist nach Angaben der Stabsstelle...

Ausbau der Kreisstraße Birkwalde-Babben beginnt im Frühjahr
Birkwalde

Ausbau der Kreisstraße Birkwalde-Babben beginnt im Frühjahr

Auf der wichtigen Verbindungsstraße Birkwalde-Babben nahe der Kreisgrenze Richtung Calau (Landkreis Oberspreewald-Lausitz) können im Frühjahr die Straßenbauarbeiten beginnen. Die Kreisstraße...

Frankfurt

Zoll deckt Schwarzarbeit auf

Der Inhaber einer Veranstaltungsagentur und eines Restaurants aus dem LandkreisMärkisch-Oderland, der mehreren Angestellten über einen Zeitraum von 5 Jahren zu demoffiziellen Gehalt nebenher...