Welche Geheimnisse hat der Orion?

Herzberg.

Am Dienstag, dem 20. November 2018 um 19.00 Uhr, findet die nächste Vollmondrunde in der Kuppel des Herzberger Zeiss Planetariums statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind.

Diesmal steht das wohl eindrucksvollste Sternbild des gesamten Himmels im Mittelpunkt der Betrachtungen. Der Himmelsjäger Orion , der jedes Jahr am abendlichen Winterhimmel prangt und den in der Regel auch ein Laie findet, beinhaltet viele beeindruckende astronomische Objekte in seinem „Hoheitsgebiet“. So z.B. den Hauptstern Beteigeuze, den uns nächstliegenden Supernovakandidaten, den Orionnebel als kosmischen Kreissaal, den Pferdekopfnebel oder die drei Gürtelsterne.

Auch mythologisch wird er genauer unter die Lupe genommen. Wenn Ihr Interesse geweckt ist, dann besuchen Sie uns! Voranmeldungen bitte unter 03535/70057 auf dem Anrufbeantworter oder per Email: planetarium.herzberg@t-online.de. Der Eintritt zu dieser Veranstaltungsreihe ist frei, über eine kleine Spende zur Unterstützung der Planetariumsarbeit freuen wir uns aber jederzeit.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Potsdam

Landesärztekammer Brandenburg fordert Impfpflicht

Die Brandenburger Ärzteschaft fordert eine bundesweite Masern-Impfflicht. Aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht gebe es keine gleichwertige Alternative zu einer Impfflicht nach den...

„Elbe-Elster-Rundreise“ mit Barbara Hackenschmidt
Finsterwalde

„Elbe-Elster-Rundreise“ mit Barbara Hackenschmidt

Jedes Jahr organisiert SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt neben den Busfahrten  in die Landeshauptstadt, auch Fahrten anlässlich des Internationalen Frauentages. In diesem Jahr...

Stabiles Wachstum der Südbrandenburger Industrie in 2018
Cottbus

Stabiles Wachstum der Südbrandenburger Industrie in 2018

Die Südbrandenburger Industrie hat 2018 vor allem auf dem Binnenmarkt ein Wachstum verzeichnen können. Auch die Exporte sind trotz der schwierigen Weltmarktsituation leicht gestiegen. Dies geht aus...

Gründerkurs als Starthilfe in die Selbständigkeit
Bad Liebenwerda

Gründerkurs als Starthilfe in die Selbständigkeit

Ob Betriebsübernahme, Unternehmensgründung, Generationswechsel - für die individuelle Existenzgründung gibt es Starthilfen, die diesen Schritt vorbereiten, begleiten und unterstützen. Die...

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten
Bad Liebenwerda

Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Unternehmensübergabe ist ein Prozess, der einer guten Vorbereitung, einer guten Durchführung und eines guten Abschlusses bedarf. Diesen Grundsatz greift die Regionale...

Kreistagsvorsitzender und Landrat zogen erfolgreiche Bilanz
Falkenberg

Kreistagsvorsitzender und Landrat zogen erfolgreiche Bilanz

Auf der letzten regulären Sitzung des Kreistages am 8. April 2019 haben sich der Kreistagsvorsitzende Thomas Lehmann und Landrat Christian Heinrich-Jaschinski bei allen Kreistagsmitgliedern für die...

Konjunkturbericht: Hohe Auslastung im Handwerk
Cottbus

Konjunkturbericht: Hohe Auslastung im Handwerk

Der Frühjahrsbericht der Handwerkskammer Cottbus (HWK) macht deutlich, dass das konjunkturelle Hoch den Betrieben des regionalen Handwerks erhalten bleibt. Damit schließt sich die Auswertung an...

Digitale Hilfe für die Ersteinschätzung
Potsdam

Digitale Hilfe für die Ersteinschätzung

Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) testet seit 1. April die neue Software SmED zur medizinischen Erstein­schätzung in ihrer Koordinierungsstelle 116117 sowie in der ärztlichen...

Kreis Elbe-Elster: 7,1 Mio. Euro gegen Dauer-Arbeitslosigkeit
Cottbus

Kreis Elbe-Elster: 7,1 Mio. Euro gegen Dauer-Arbeitslosigkeit

Endlich wieder ein richtiger Job: Im Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit bekommtder Landkreis Elbe-Elster zusätzliche 7,1 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt.Damit werden bis zum Jahr 2022...

Herzberg spielt Tennis
Herzberg

Herzberg spielt Tennis

Der Herzberger Tennisclub „Grün-Weiß“ e.V. feiert mit der Unterstützung des BMW-Autohauses Berger den Start in die Sommersaison mit seinem bekannten Schleifchenturnier und lädt alle...

Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes Doberlug-Kirchhain
Doberlug-Kirchhain

Vorstellung des Klimaschutzkonzeptes Doberlug-Kirchhain

Klimaschutz und die Senkung der Treibhausgas-Emissionen sind eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Deshalb hat die Stadt Doberlug-Kirchhain mit ihren 11 Ortsteilen in den vergangenen Monaten...