Neue Bühne Senftenberg erzählt Liebesgeschichte in Briefen

Heinz Klevenow und Sybille Böversen im Zwiegespräch. oto Museumsverbund Elbe-Elster/ Neue Bühne Senftenberg:

Mühlberg.

Erstmals tritt die Neue Bühne Senftenberg im Museum „Mühlberg 1547“ auf. Zur Premiere wird am Sonnabend, dem 23. Juni 2018, um 19.00 Uhr das Stück „Love Letters“ von A.R. Gurney im Museumshof gespielt. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte in Briefen, in der deutschen Übersetzung von Inge Greifenhagen und Daniel Karasek.

Alles beginnt mit der Geburtstagseinladung von Melissa an Andrew, ihrem Mitschüler in der zweiten Klasse. Es entwickelt sich eine Freundschaft, die sich nicht erlaubt, die Liebe zu leben. Während sie versuchen, auf eigenen Beinen zu stehen, teilen sie ihr Leben in Briefen, Postkarten und hingekritzelten Notizen. Andrew ist mit 55 Jahren ein gefeierter Anwalt und Politiker, Melissa zerbrach an ihrer eigennützigen Umwelt. Trotz verzweifelter Versuche gelingt es Andrew erst in der Erinnerung zu seiner Liebe zu stehen.
Das Stück wird von Sybille Böversen und Heinz Klevenow gelesen. Es dauert 90 Minuten mit einer Pause nach 45 Minuten. Der Eintritt kostet 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro. Aufgrund der begrenzten Plätze im Museumshof ist eine rechtzeitige Reservierung unter Telefon 035342 837002 oder an der Museumskasse unbedingt erforderlich. Bestellte Karten müssen bis 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden oder gehen danach wieder in den Verkauf.

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Elbe-Elster

Online-Patientenverfügung: Teurer ist nicht immer besser
Potsdam

Online-Patientenverfügung: Teurer ist nicht immer besser

Kostenpflichtige Online-Patientenverfügungen versprechen eine schnelle, professionelle Erstellung individuell passender Unterlagen. Dabei reichen die Preise von 10 bis 140 Euro und die Bandbreite der...

Beste Erntekronen im Landkreis gesucht
Prestewitz

Beste Erntekronen im Landkreis gesucht

Die Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH und der Kreisbauernverband Elbe-Elster e.V. rufen zum Erntekronenwettbewerb am 1. September 2018 zum Prestewitzer Bauernmarkt auf. Teiln...

So international wie noch nie!
Bad Liebenwerda

So international wie noch nie!

Vor wenigen Tagen endete die Bewerbungsphase für den diesjährigen Internationalen Wettbewerb um den Gebrüder-Graun-Preis, der vom 2. bis 4. November 2018 im Bürgerhaus in Bad Liebenwerda...

Deutschlands bekannter radelnder Kantor Martin Schulze kommt in die Region
Werenzhain

Deutschlands bekannter radelnder Kantor Martin Schulze kommt in die Region

Gleich zwei Konzerte mit dem berühmten Fahrradkantor können Interessierte im Juni erleben. Martin Schulze wird am Mittwoch, dem 27. Juni um 18 Uhr in der Dorfkirche in Werenzhain und am...

Taiwanische Bühne eröffnet Jubiläums-Festival
Herzberg

Taiwanische Bühne eröffnet Jubiläums-Festival

Das Internationale Puppentheaterfestival des Kulturamts Elbe-Elster ist ein kulturelles Highlight der Region. Inzwischen erleben jährlich über 5.000 Besucher die mehr als 60 Vorstellungen an...

Start der bundesweiten Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ im Land Brandenburg
Berlin

Start der bundesweiten Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt“ im Land Brandenburg

Bildungs- und Jugendministerin Britta Ernst und der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauch der Bundesregierung (UBSKM), Johannes-Wilhelm Rörig, haben heute in Potsdam die...

Stundenschwimmen 20:18 – Jeder Meter zählt
Finsterwalde

Stundenschwimmen 20:18 – Jeder Meter zählt

Am 23. Juni, ab 0.00 Uhr sind wieder alle Finsterwalderinnen und Finsterwalder aufgerufen, am Städtecontest im Stundenschwimmen teilzunehmen. Mit Luckau, Calau, Vetschau, Großräschen, Altdöbern...

Herzberg

Münzfreunde auf dem Bauernmarkt ?!

Nicht jährlich kann ein Schauprägen veranstaltet werden, denn der Anlass muss bedeutsam genug, das Produkt genügend gefragt sein. Dennoch haben die Mitglieder des Vereins der Herzberger...

Stipendien für junge Musiker
Finsterwalde

Stipendien für junge Musiker

Ob Singen oder ein Instrument spielen – Musik macht gute Laune und fördert die Entwicklung von Kindern. Doch nicht immer haben junge Talente die Möglichkeit, ihre Begabung auszuleben oder überhaupt zu...

Wir lassen die Kirche im Dorf!
Wormlage

Wir lassen die Kirche im Dorf!

Die in Anlehnung an Ritter Wormlitz selbsternannte „Kulturburg“ des Seenlandes ruft auf zu Bewegung und kreativem Mitgestalten des Dorffestes am ersten Juliwochenende.Den Ort und seine Besucher in...

Dankeschön für Patenschaft
Finsterwalde

Dankeschön für Patenschaft

 Bereits zum dritten Mal bedankte sich die DRK-Rettungshundestaffel Finsterwalde am vergangenen Samstagbei 28 Paten für die finanzielle Unterstützung mit einem Patentreffen bei Kaffee und Kuchen. In...

Innenministerium fördert vier Projekte mit rund 10.000 Euro aus Lottomitteln
Potsdam

Innenministerium fördert vier Projekte mit rund 10.000 Euro aus Lottomitteln

Innenminister Karl-Heinz Schröter unterstützt mit rund 10.000 Euro aus Lottomitteln den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Genschmar e. V. (Landkreis Märkisch-Oderland), die Gemeinde Karstädt...

Arbeitsgruppe zur Stärkung der Kommunen zieht Bilanz
Potsdam

Arbeitsgruppe zur Stärkung der Kommunen zieht Bilanz

Landesregierung, Spitzenverbände und Kommunen haben in den vergangenen Monaten unter Leitung von Innenstaatssekretärin Katrin Lange gemeinsam über Wege beraten, wie kommunale Verwaltungen in...

Rabatte für 522 Freizeitangebote
Eberswalde

Rabatte für 522 Freizeitangebote

Der neue Familienpass Brandenburg 2018/2019 ist erschienen. Der beliebte Freizeit- und Ausflugsplaner hält 522 Freizeitangebote für Brandenburg und Berlin bereit. Er bietet mindestens 20 Prozent...

Zwei Jahre Innovationsregion Lausitz GmbH
Cottbus

Zwei Jahre Innovationsregion Lausitz GmbH

Zwei Jahre nachdem die  Innovationsregion Lausitz GmbH (iRL) ihre Aktivität aufgenommen hat, zieht sie eine erfolgreiche Zwischenbilanz.  Über 100 konkrete Innovationsprojekte wurden in den...

Elbe-Elster und Märkischer Kreis stimmten Aktivitäten ab
Herzberg

Elbe-Elster und Märkischer Kreis stimmten Aktivitäten ab

Zu einem Kurzbesuch im Landkreis Elbe-Elster begrüßte Landrat Christian Heinrich-Jaschinski am 13. Juni seinen Amtskollegen aus dem Märkischen Partnerkreis in Nordrhein-Westfalen, Thomas Gemke....

Abkühlung für die eigenen vier Wände
Potsdam

Abkühlung für die eigenen vier Wände

Bei hohen Außentemperaturen während einer sommerlichen Hitzewelle leistet ein angenehmes Wohnklima einen wichtigen Beitrag zum eigenen Wohlbefinden. Marlies Hopf von der Verbraucherzentrale...

20 Jahre Fahr- und Reitverein
Gräfendorf

20 Jahre Fahr- und Reitverein

In diesem Jahr feiert der Reit – und Fahrverein Gräfendorf e.V. sein 20 – jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass organisiert der Verein eine Festveranstaltung am 30 Juni und 01. Juli auf den Reitplatz...

Einladung zum Familiensonntag
Kleinrössen

Einladung zum Familiensonntag

Unter dem Motto „Kräuter und Heilpflanzen der Heimat“ lädt das Kleinrössener Naturschutzzentrum am 24. Juni 2018, ab 14:00 Uhr zum nächsten Familiensonntag ein. Alle Interessierten erwartet ein...

Finsterwalde

Elbe-Elster Klinikum: Pflegekurse im Juli in Elsterwerda und Finsterwalde

Die nächsten Kurse zur Pflege in der Familie des Elbe-Elster Klinikums finden am 03., 10. und 17. Juli jeweils ab 16.30 Uhr im Krankenhaus Finsterwalde und am 28. und 29. Juli jeweils ab 10 Uhr im...

Landessportbund erhält ein Million Euro Fördermittel
Potsdam

Landessportbund erhält ein Million Euro Fördermittel

Sportministerin Britta Ernst hat heute einen Zuwendungsbescheid über 1.003.926 Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) Sport an den Landessportbund Brandenburg übergeben. Damit werden...

Glühwürmchentour im Schlosspark
Fürstlich Drehna

Glühwürmchentour im Schlosspark

Ein ganz besonderes Naturschauspiel möchte Christian Funk, Ranger im Naturpark Niederlausitzer Landrücken, beleuchten. Er lädt Naturfreunde und Nachtschwärmer am Freitag, dem 22., und Samstag, dem...