Wohlbefinden durch Selbstverteidigung steigern

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung im KEIKO e.V.

Königs Wusterhausen. „Betrachten wir unseren Alltag aus Sicht der Selbstverteidigung befinden wir uns in Situationen, die wir trotzdem meistern können und sollten. Es geht immerhin um unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit! Wenn wir das als Herausforderung sehen, als Mentaltraining, als Fitness oder auch als die Priorität die uns unsere Gesundheit, unsere persönliche Freiheit und unser Wohlergehen wert sind, dann nimmt der Aspekt der Selbstverteidigung für uns einen neuen Stellenwert ein“, so Jan Gebhardt.

In der heutigen Zeit, ist es absolut sinnvoll, einen gesunden Körper, einen kraftvollen Geist, einen klaren Blick zu haben. Durch seine jahrelange Erfahrung im Bereich der Kampfkünste (mehrfacher Deutscher Meister im Karate, Europameister Karate, 2 x 3. Plätze Weltcup Karate), weiterführend in der Selbstverteidigung hat der ausgebildete und lizenzierte Karate- Lehrer/SV-Trainer Jan Gebhardt reichhaltige Einblicke gewonnen und möchte diese weitergeben.

Gebhardt dazu: „Wir bei uns im Verein KEIKO Kampfkunst& Sport e.V. suchen all die Interessierten, die im Leben sicher und erfolgreich stehen bzw. das anstreben.“ Das Spannende an der Selbstverteidigung ist, das neben der Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten, der Konzentration, der Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, vor allem die körperliche Verfassung, ein positives Körpergefühl und eine Verbesserung der körperlichen Konstitution spürbar sind. Das Training basiert auf Karatetechniken und beinhaltet Partnerübungen, Situationstraining, rechtliche Grundlagen, Training mit Hilfsmitteln- auch mit Hilfe von Gegenständen aus dem Alltag. Außerdem machen wir Schlag-/ Stoß- und Fußtechniken mit Pratzen und sprechen auch psychologische Aspekte an.

Wobei der Schwerpunkt immer auf dem praktischen Üben liegt. Insbesondere in der momentanen Situation ist die Wahrnehmung der richtigen Entfernung zum Partner/Gegner nicht nur aus Sicht der Selbstverteidigung wichtig, sondern auch unter dem Gesichtspunkt der Corona-Krise. Wer sich angesprochen fühlt, in das Thema einzusteigen oder aufzufrischen bzw. zu vertiefen, der kann immer montags ab 18 Uhr und freitags ab 19 Uhr im Gymnastikraum der Turnhalle des Schiller-Gymnasiums, Schillerstraße 5, in Königs Wusterhausen trainieren. Wer zum Training kommt, der trainiert einen Monat kostenlos im Verein Selbstverteidigung und/ oder Karate! Es lohnt sich!

Das Training wird von der Abteilung Brandenburg im KEIKO e.V. organisiert. Die Teilnehmer werden durch Jan Gebhardt, 5. DAN Shotokan-Karate, Schwert- und Stockkampflehrer und langjähriger Seminarleiter für Selbstverteidigung unterrichtet. Es wird normale Sportkleidung benötigt. Anmeldungen und weitere Informationen bei Jan Gebhardt, Telefonnummer 0176 / 211 788 78 bzw. Mail keiko-jan@gmx.de sind erforderlich. red/jr

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Ehrenamtliches Engagement für Familien in der Region weiter stärken
Lauchhammer

Ehrenamtliches Engagement für Familien in der Region weiter stärken

Das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder gewinnt bei startsocial als eine von 100 Initiativen deutschlandweit ein Coaching und profitiert als Preisträger von Netzwerk- und...

Afrikanische Schweinepest: EUVET-Expertenteam besucht Dahme-Spreewald
Lübben.

Afrikanische Schweinepest: EUVET-Expertenteam besucht Dahme-Spreewald

Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) laufen auch auf dem Dahme-Spreewald-Territorium die Maßnahmen zur Tierseuchenabwehr weiter auf Hochtouren. Im  derzeit festgelegten gefährdeten...

23. Lausitzer Herbstmarkt
Cottbus

23. Lausitzer Herbstmarkt

Vom 01.10. bis 04.10.2020 findet in der Cottbuser Innenstadt zum 23. Mal der Lausitzer Herbstmarkt statt. Dabei wird das ländliche Leben in der Lausitz mit alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten in...

Wo bin ich? Wer bin ich? Und, was bin ich?
Niederlehme

Wo bin ich? Wer bin ich? Und, was bin ich?

Jährlich am 21. September findet der Welt-Alzheimertag statt. Im AWO Seniorenheim "Regine Hildebrandt" in Niederlehme starteten Bewohnerschaft und Belegschaft gemeinsam mit der Auftaktveranstaltung am...

Pflege-Examen 2020 bestanden
Königs Wusterhausen

Pflege-Examen 2020 bestanden

Für die Schülerinnen und Schüler der Gesundheitsakademie Heinz Sielmann des Klinikums Dahme-Spreewald ging in der vergangenen Woche mit den mündlichen Prüfungen ihre dreijährige Ausbildungszeit zu...

Herbst-Töpfermarkt in der Stadt
Königs Wusterhausen

Herbst-Töpfermarkt in der Stadt

Nachdem der Frühjahrsmarkt in diesem Jahr leider ausfallen musst findet am Sonnabend, den 10. Oktober und am Sonntag, den 11 Oktober 2020 im Ehrenhof der Kavalierhäuser vor dem Schloss in Königs...

Der Lübbener Wappensaal öffnet ab Oktober wieder seine Türen für Kleinkunst & Konzerte
Lübben

Der Lübbener Wappensaal öffnet ab Oktober wieder seine Türen für Kleinkunst & Konzerte

Die Violinistin Katharina Garrard eröffnet am 17. Oktober die diesjährige Veranstaltungsreihe, „Konzerte und Kleinkunst“ im Lübbener Wappensaal, mit ihrer virtuosen und atemberaubenden Show zwischen...

Schüler geben Senioren Smartphone-Unterricht
Lübbenau

Schüler geben Senioren Smartphone-Unterricht

Die Welt ist digital und daraus ergeben sich viele Vorteile. Auch immer mehr ältere Menschen versuchen sich ihren Alltag mit Hilfe der neuen Medien zu erleichtern. Doch wer nicht als Digital-Nativ...

„Die Medizin der Zukunft wird digital“
Cottbus

„Die Medizin der Zukunft wird digital“

Der Aufbau einer Medizinerausbildung in Cottbus ist im Rahmen des Kohleausstiegs das größte Strukturwandelprojekt für die Lausitz. Eine Expertenkommission wird jetzt Vorschläge erarbeiten, wie diese...

Premiere in Wildau
Wildau

Premiere in Wildau

Premiere. Erstmalig wurde am 22. September 2020 eine stromnetzunabhängige Schnellladestation von ME Energy in Wildau eingeweiht und an die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dahme-Spreewald...

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst
Lauchhammer

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst

Seit dem 13.09.2020 wird die 17-jährige Jasmin Kulisch aus Lauchhammer vermisst. Die Vermisste ist etwa 186 Zentimeter groß, schlank, und hat lange blonde Haare. Welche Bekleidung die Jugendliche...

Neues zu Hause gesucht
Märkisch Buchholz

Neues zu Hause gesucht

30 dieser munteren Gesellen sind im Juli 2020 aus einem anderen Tierschutzverein in das Tierheim Märkisch Buchholz gekommen. Nun suchen die Kanarienvögel ein neues und artgerechtes Zuhause....

Viertel nach Maß
Lübbenau

Viertel nach Maß

„Elf Viertel sind ein Ganzes“, so sehen es zumindest die Urheber des Lübbenauer Viertelkonzeptes. Vor zwölf Jahren wurde dieses von der Stadtmarketing-AG „Wir für Lübbenau“ auf den Weg gebracht. „Der...

„Mein Jahr ohne Udo Jürgens“
Senftenberg

„Mein Jahr ohne Udo Jürgens“

Am 26. September feiert das unterhaltsame Schauspiel mit Musik „Mein Jahr ohne Udo Jürgens“ nach dem gleichnamigen Roman von Andreas Maier, in einer Theaterfassung von Dirk Girschik Premiere im Studio...

„Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“
Burg

„Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“

Zum 16. Mal sind Jung und Alt herzlich willkommen zu den Museumsnächten im Lausitzer Museenland. Unter dem gemeinsamen Motto „Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“ sind Interessierte am 26. September...

„Meine Stadt der Zukunft“ - Landesinitiative startet
Potsdam

„Meine Stadt der Zukunft“ - Landesinitiative startet

Mit der Landesinitiative „Meine Stadt der Zukunft“ will das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) die Städte in Brandenburg fit für die Zukunft machen. Landesweit sollen vier...

Schluss mit dem Wegwerfwahn
Schulzendorf

Schluss mit dem Wegwerfwahn

Anlässlich des World Cleanup Day organisierten die Schulzendorfer Bündnis 90/Die Grünen einen Aktionstag für ihre Gemeinde. Mehr als 20 Freiwillige nahmen am 19. September 2020 an der Aufräumaktion...

Gemeinsame Sommerradtour der Stiftungsprofessuren Radverkehr
Wildau

Gemeinsame Sommerradtour der Stiftungsprofessuren Radverkehr

Seit Anfang August sind die sieben Hochschulen mit einer Stiftungsprofessur Radverkehr auf einer gemeinsamen Sommerradtour durch Deutschland unterwegs. Am 24. September erreicht der Staffelstab den...

Gutes Gesetz mit noch einiger Luft nach oben
Potsdam

Gutes Gesetz mit noch einiger Luft nach oben

„Das am 18. September beschlossene Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) geht zwar in genau die richtige Richtung, lässt aber noch einige Luft nach oben.“ Dies erklärte Dipl.-Med. Frank-Ullrich Schulz am...

Heimsieg für Fichte Baruth
Baruth/Mark

Heimsieg für Fichte Baruth

Trotz einer extrem angespannten Personalsituation gelang dem SV Fichte Baruth am 4. Spieltag der Kreisliga-Saison ein Sieg gegen die Reserve von Phoenix Wildau, und das durchaus verdient. Die Partie...

Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert
Neue Mühle

Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert

Neue Mühle. Wie das Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert, wird die Schleusenbrücke in der Tiergartenstraße in Neue Mühle vom 1.10.2020 bis 31.3.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. ...

Feierliche Einweihung
Königs Wusterhausen

Feierliche Einweihung

Justizministerin Susanne Hoffmann und Finanzministerin Katrin Lange haben am 16. September das modernisierte und erweiterte Amtsgericht Königs Wusterhausen in einem Festakt feierlich eingeweiht. Das...

Afrikanische Schweinepest: Krisenstab koordiniert Tierseuchenbekämpfung
Lübben

Afrikanische Schweinepest: Krisenstab koordiniert Tierseuchenbekämpfung

Der mit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) einberufene Krisenstab in Dahme-Spreewald hat sich heute zur Abstimmung der Tierseuchenabwehr auf dem Territorium des Landkreises getroffen....

SPEKTRALE 9 klingt festlich auf Luckauer Schlossberg aus
Luckau

SPEKTRALE 9 klingt festlich auf Luckauer Schlossberg aus

Festliches Finale für die SPEKTRALE: Mit einer Open-Air-Finissage ging die mittlerweile zum neunten Mal durchgeführte Kunstausstellung im Landkreis Dahme-Spreewald am gestrigen Donnerstagabend zu...

Neues Hotel in blumiger Umgebung Lübbens fertig gestellt
Lübben

Neues Hotel in blumiger Umgebung Lübbens fertig gestellt

Die städtischen Blühflächen in Lübben geben vielen Insektenarten Nahrung und Nistmöglichkeiten – jetzt kommt sogar ein eigens hierfür gebautes Insektenhotel dazu. Ungepflegte Grünflächen? Von wegen!...

Kreisstraße zwischen Waldow und Bundesstraße fertig ausgebaut
Lübben

Kreisstraße zwischen Waldow und Bundesstraße fertig ausgebaut

Die Kreisstraße K6147 zwischen dem Ortsausgang Waldow bis zum Anschluss an die Bundesstraße B115 ist fertig saniert. Der grundhafte Ausbau der Fahrbahn ist früher als geplant beendet worden. Die...

Weltkindertag: Clown bringt kleine Patienten in Lauchhammer zum Lachen
Lauchhammer

Weltkindertag: Clown bringt kleine Patienten in Lauchhammer zum Lachen

Anlässlich des Weltkindertags am 20. September 2020 konnten sich die kleinen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort Lauchhammer des Klinikums Niederlausitz über eine lustige...

Grundschule am See und „Mausini“ begehen den Tag der Zahngesundheit
Senftenberg

Grundschule am See und „Mausini“ begehen den Tag der Zahngesundheit

Auch in 2020 zeichnet der Jugendzahnärztliche Dienst der Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz anlässlich des bundesweiten Tages der Zahngesundheit am 25. September erneut eine Schule für ihr...