PfiFf-Kurse der AOK: Hilfe für pflegende Angehörige

PfiFf-Kurse der AOK: Hilfe für pflegende Angehörige

Wer Angehörige zuhause pflegt hat häufig Fragen und Befürchtungen, nicht alles richtig zu machen. In diesem Fall kann ein so genannter "PfiFf"-Kurs helfen. Foto: KMG

Anfang September kann ein erster Kurs im Klinikum Dahme-Spreewald wieder stattfinden

Lübben. Ob Schlaganfall, das Alter oder ein Unfall in jungen Jahren: Es gibt viele Gründe, dass jemand in der Familie oder im näheren Umfeld pflegebedürftig wird. Damit entsteht für alle Beteiligten eine neue Situation, die das Leben der Betroffenen, ihrer Familien und ihrer Freunde verändert. Etwa drei Viertel aller, die pflegende Unterstützung benötigen, werden zu Hause von ihren Angehörigen, Freunden oder auch Nachbarn betreut. Professionelle Kenntnisse haben nur wenige von ihnen.

In dieser Situation sind die PfiFf-Kurse hilfreich, die von der AOK Nordost entwickelt wurden, um Pflegende zu unterstützen und die Strukturen der ambulanten Versorgung Pflegebedürftiger zu stärken. PfiFf steht für "Pflege in Familien fördern". Mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen ist es möglich, den nächsten Kurs am 9. und 10. September jeweils von 10 bis 14 Uhr in der Spreewaldklinik Lübben stattfinden zu lassen. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung deshalb unbedingt erforderlich.

Angehörige von Pflegebedürftigen stellen sich oft Fragen wie "Wie unterstütze ich einen Pflegebedürftigen richtig beim Bewegen? Wie erleichtere ich ihm die Nahrungsaufnahme? Wie kann ich bei der Körperpflege helfen? Welche gesetzlichen Leistungsansprüche bestehen und welche Hilfsangebote gibt es in meiner Nähe?", erklärt Dozentin Bianca Marx, PfiFf-Koordinatorin im Klinikum Dahme-Spreewald. Sie kennt die Antworten und Ansprechpartner wie die Pflegestützpunkte im Landkreis und andere Organisationen, die Hilfe geben können.

Immer häufiger gibt es Fragen zur Demenz, eine Erkrankung, die weit mehr als Vergesslichkeit im Alter bedeutet. Der Austausch mit anderen ist hier besonders hilfreich, weil Demenz eine große Herausforderung ist. Das Klinikum Dahme-Spreewald engagiert sich bewusst für diese Kurse, um stabile Pflege zu fördern und um etwaige Probleme oder sogar Krankenhauseinweisungen vermeiden zu helfen. Die Kurse können unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit besucht werden. Sie finden kostenlos in kleinen Gruppen statt.  red/sg


Anmeldung zum PfiFf-Kurs unter 03546 / 75-582 oder per E-Mail an: pfiff@klinikum-ds.de.

Informationen und Filme zur Pflege zu Hause gibt es bei der AOK über ihre Pflegeakademie auf www.aok-pfiff.de. Auch Tipps zur Kontaktpflege in Zeiten ansteckender Krankheiten werden angesprochen. Zudem werden PfiFf-Online-Kurse angeboten. Themenblätter zu verschiedenen Aspekten sind auf aok-pfiff.de/pflegenzuhause abrufbar. 

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Schüler geben Senioren Smartphone-Unterricht
Lübbenau

Schüler geben Senioren Smartphone-Unterricht

Die Welt ist digital und daraus ergeben sich viele Vorteile. Auch immer mehr ältere Menschen versuchen sich ihren Alltag mit Hilfe der neuen Medien zu erleichtern. Doch wer nicht als Digital-Nativ...

„Die Medizin der Zukunft wird digital“
Cottbus

„Die Medizin der Zukunft wird digital“

Der Aufbau einer Medizinerausbildung in Cottbus ist im Rahmen des Kohleausstiegs das größte Strukturwandelprojekt für die Lausitz. Eine Expertenkommission wird jetzt Vorschläge erarbeiten, wie diese...

Premiere in Wildau
Wildau

Premiere in Wildau

Premiere. Erstmalig wurde am 22. September 2020 eine stromnetzunabhängige Schnellladestation von ME Energy in Wildau eingeweiht und an die Wirtschaftsförderung des Landkreises Dahme-Spreewald...

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst
Lauchhammer

Jasmin Kulisch aus Lauchhammer wird vermisst

Seit dem 13.09.2020 wird die 17-jährige Jasmin Kulisch aus Lauchhammer vermisst. Die Vermisste ist etwa 186 Zentimeter groß, schlank, und hat lange blonde Haare. Welche Bekleidung die Jugendliche...

Neues zu Hause gesucht
Märkisch Buchholz

Neues zu Hause gesucht

30 dieser munteren Gesellen sind im Juli 2020 aus einem anderen Tierschutzverein in das Tierheim Märkisch Buchholz gekommen. Nun suchen die Kanarienvögel ein neues und artgerechtes Zuhause....

Viertel nach Maß
Lübbenau

Viertel nach Maß

„Elf Viertel sind ein Ganzes“, so sehen es zumindest die Urheber des Lübbenauer Viertelkonzeptes. Vor zwölf Jahren wurde dieses von der Stadtmarketing-AG „Wir für Lübbenau“ auf den Weg gebracht. „Der...

„Mein Jahr ohne Udo Jürgens“
Senftenberg

„Mein Jahr ohne Udo Jürgens“

Am 26. September feiert das unterhaltsame Schauspiel mit Musik „Mein Jahr ohne Udo Jürgens“ nach dem gleichnamigen Roman von Andreas Maier, in einer Theaterfassung von Dirk Girschik Premiere im Studio...

„Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“
Burg

„Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“

Zum 16. Mal sind Jung und Alt herzlich willkommen zu den Museumsnächten im Lausitzer Museenland. Unter dem gemeinsamen Motto „Alles dreht sich - Wšykno se wjerśi“ sind Interessierte am 26. September...

„Meine Stadt der Zukunft“ - Landesinitiative startet
Potsdam

„Meine Stadt der Zukunft“ - Landesinitiative startet

Mit der Landesinitiative „Meine Stadt der Zukunft“ will das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung (MIL) die Städte in Brandenburg fit für die Zukunft machen. Landesweit sollen vier...

Schluss mit dem Wegwerfwahn
Schulzendorf

Schluss mit dem Wegwerfwahn

Anlässlich des World Cleanup Day organisierten die Schulzendorfer Bündnis 90/Die Grünen einen Aktionstag für ihre Gemeinde. Mehr als 20 Freiwillige nahmen am 19. September 2020 an der Aufräumaktion...

Gemeinsame Sommerradtour der Stiftungsprofessuren Radverkehr
Wildau

Gemeinsame Sommerradtour der Stiftungsprofessuren Radverkehr

Seit Anfang August sind die sieben Hochschulen mit einer Stiftungsprofessur Radverkehr auf einer gemeinsamen Sommerradtour durch Deutschland unterwegs. Am 24. September erreicht der Staffelstab den...

Gutes Gesetz mit noch einiger Luft nach oben
Potsdam

Gutes Gesetz mit noch einiger Luft nach oben

„Das am 18. September beschlossene Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) geht zwar in genau die richtige Richtung, lässt aber noch einige Luft nach oben.“ Dies erklärte Dipl.-Med. Frank-Ullrich Schulz am...

Heimsieg für Fichte Baruth
Baruth/Mark

Heimsieg für Fichte Baruth

Trotz einer extrem angespannten Personalsituation gelang dem SV Fichte Baruth am 4. Spieltag der Kreisliga-Saison ein Sieg gegen die Reserve von Phoenix Wildau, und das durchaus verdient. Die Partie...

Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert
Neue Mühle

Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert

Neue Mühle. Wie das Wasser-und Schifffahrtsamt Berlin informiert, wird die Schleusenbrücke in der Tiergartenstraße in Neue Mühle vom 1.10.2020 bis 31.3.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. ...

Feierliche Einweihung
Königs Wusterhausen

Feierliche Einweihung

Justizministerin Susanne Hoffmann und Finanzministerin Katrin Lange haben am 16. September das modernisierte und erweiterte Amtsgericht Königs Wusterhausen in einem Festakt feierlich eingeweiht. Das...

Afrikanische Schweinepest: Krisenstab koordiniert Tierseuchenbekämpfung
Lübben

Afrikanische Schweinepest: Krisenstab koordiniert Tierseuchenbekämpfung

Der mit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) einberufene Krisenstab in Dahme-Spreewald hat sich heute zur Abstimmung der Tierseuchenabwehr auf dem Territorium des Landkreises getroffen....

SPEKTRALE 9 klingt festlich auf Luckauer Schlossberg aus
Luckau

SPEKTRALE 9 klingt festlich auf Luckauer Schlossberg aus

Festliches Finale für die SPEKTRALE: Mit einer Open-Air-Finissage ging die mittlerweile zum neunten Mal durchgeführte Kunstausstellung im Landkreis Dahme-Spreewald am gestrigen Donnerstagabend zu...

Neues Hotel in blumiger Umgebung Lübbens fertig gestellt
Lübben

Neues Hotel in blumiger Umgebung Lübbens fertig gestellt

Die städtischen Blühflächen in Lübben geben vielen Insektenarten Nahrung und Nistmöglichkeiten – jetzt kommt sogar ein eigens hierfür gebautes Insektenhotel dazu. Ungepflegte Grünflächen? Von wegen!...

Kreisstraße zwischen Waldow und Bundesstraße fertig ausgebaut
Lübben

Kreisstraße zwischen Waldow und Bundesstraße fertig ausgebaut

Die Kreisstraße K6147 zwischen dem Ortsausgang Waldow bis zum Anschluss an die Bundesstraße B115 ist fertig saniert. Der grundhafte Ausbau der Fahrbahn ist früher als geplant beendet worden. Die...

Weltkindertag: Clown bringt kleine Patienten in Lauchhammer zum Lachen
Lauchhammer

Weltkindertag: Clown bringt kleine Patienten in Lauchhammer zum Lachen

Anlässlich des Weltkindertags am 20. September 2020 konnten sich die kleinen Patienten der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort Lauchhammer des Klinikums Niederlausitz über eine lustige...

Grundschule am See und „Mausini“ begehen den Tag der Zahngesundheit
Senftenberg

Grundschule am See und „Mausini“ begehen den Tag der Zahngesundheit

Auch in 2020 zeichnet der Jugendzahnärztliche Dienst der Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz anlässlich des bundesweiten Tages der Zahngesundheit am 25. September erneut eine Schule für ihr...

Afrikanische Schweinepest
Lübben

Afrikanische Schweinepest

Die Auswirkungen des ersten Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland haben nun auch das Gebiet des Landkreises Dahme-Spreewald erreicht. Ein infizierter Wildschweinkadaver war am...

Umweltamt informiert zur Grundwasserbelastung mit LCKW in Zeuthen
Zeuthen

Umweltamt informiert zur Grundwasserbelastung mit LCKW in Zeuthen

Das Umweltamt des Landkreises Dahme-Spreewald informiert erneut über den aktuellen Fortgang der Erkundung der LCKW-Belastungen in Zeuthen: Aufgabe einer bereits vor drei Jahren begonnenen und nun...

Start des Wildau Foundation Years 2020/2021
Wildau

Start des Wildau Foundation Years 2020/2021

Am 14. September 2020 wurde der neue Jahrgang des Wildau Foundation Years im Audimax der Technischen Hochschule Wildau offiziell begrüßt. Nach einleitenden Worten der Präsidentin Prof. Ulrike Tippe...

Bibliothek Zeuthen eröffnet neue Ausstellung
Zeuthen

Bibliothek Zeuthen eröffnet neue Ausstellung

Kerstin Spading zeigt in der Gemeinde- und Kinderbibliothek Zeuthen Malerei in ihrer Ausstellung „Unterwegs“. Diese ist ab 25. September im Obergeschoss der Bibliothek zu besichtigen. Die in Bohnsdorf...