Landkreis fördert kulturelles und sorbisches Engagement

Landkreis fördert kulturelles und sorbisches Engagement

Foto: LDS

Insgesamt 55 Projekte in Dahme-Spreewald mit 190.000 Euro unterstützt

Dahme-Spreewald.

Der Landkreis Dahme-Spreewald fördert auch in diesem Jahr ein vielfältiges Kulturangebot. So werden 55 kulturelle Projekte mit insgesamt 190.000 Euro aus dem Kreishaushalt unterstützt. Für die 180.000 Euro die zur Kulturförderung bereitgestellt werden, sind 49 Anträge eingereicht worden. Zur Förderung des sorbischen/wendischen Volkes standen 10.000 Euro zur Verfügung, für die es sechs Anträge gab. Landrat Stephan Loge und Kulturdezernent Carsten Saß übergaben am heutigen Mittwoch im Lübbener Kreistagssaal feierlich die Fördermittel an Vereine, Initiativen und Gruppen, die mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement die Kunst- und Kulturszene oder mit Projekten im Sorben/Wenden-Bereich den Landkreis Dahme-Spreewald bereichern.
 
Freude herrschte bei den meist ehrenamtlichen Kulturschaffenden über die Zuwendung des Landkreises. Landrat Stephan Loge betonte noch einmal: „Mit den Kulturfördermittel sollen vor allem regionale und innovative Kulturprojekte im Landkreis gefördert werden, die einer Anschubfinanzierung bedürfen.“ Er bedankte sich bei den Abgeordneten des Kreistages, die seit knapp 20 Jahren die  Kulturförderung unterstützen.

Kulturdezernent Saß wünschte den Kulturschaffenden gutes Gelingen für ihre Projekte. „Neben unterschiedlichen kulturellen Projekten unterstützen wir besonders sorbische und wendische Projekte, um so ein vielfältiges Kulturangebot in unserem Landkreis zu schaffen.“ So erhält beispielsweise der Förderverein der Von-Houwald-Grundschule in Straupitz eine Förderung für ihr Witaj-Projekt-bilinguales Lernen.

Gefördert werden folgende Projekte:
Landkreis Dahme-Spreewald
•    „Sing4fun – Zum Spaß singen“ Livemusik zum mitsingen
•    Herstellung von Künstlerkatalogen
•    Ausstellung „Backsteinkunst“ von Gisela Gräning
 
Raum Königs Wusterhausen
•    ganzjährige Kulturveranstaltung „WasserKulturZeuthen“
•    Männergesangsverein Bestensee
•    Klassikkonzerte in Königs Wusterhausen
•    „Umbrüche, Aufbrüche, Anfänge – dahme-ART“ in Königs Wusterhausen und Umgebung
•    Konzertreihe „Musiksommer in Dorfkirchen“ in Schenkendorf, Zeesen und Deutsch Wusterhausen
•    „Im Dialog mit Fontane“ Schülerprojekt
•    Wettbewerb III. „Young Piano Stars“
•    Chorkonzerte in Königs Wusterhausen und Wildau
•    100 Jahre Chorgemeinschaft Eichwalde
•    deutsch-russische Kulturarbeit
•    45 Jahre Chor Königs Wusterhausen
•    Silvesterkonzert “Spanische Nacht für alle Sinne”
•    Innovatives Konzertformat „Fontane.reloaded“
•    Malprojekte und Workshops für Kinder

Der Landkreis fördert seit rund zwei Jahrzehnten Projekte und Veranstaltungen im Kultur- sowie Sorben-/Wenden-Bereich, welche eine überdurchschnittliche Breitenwirkung erzielen und an denen der Landkreis ein erhebliches Interesse hat. Insgesamt sind in diesem Jahr 55 Anträge eingegangen. Die Zuwendungen werden auf Grundlage der Richtlinien zur Förderung des sorbischen/wendischen Volkes und der Förderung der Kultur im Landkreis Dahme-Spreewald gewährt.  red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Wolfsübergriffe auf Nutztiere
Potsdam

Wolfsübergriffe auf Nutztiere

Das Brandenburger Agrar- und Umweltministerium hat seine Faltblatt-reihe zum Umgang mit dem Wolf um eine Kurzinformation für Nutztierhalter er-gänzt.Der Flyer „Wolfsübergriffe auf Nutztiere - Hinweise...

Garten gesucht
Dahme-Spreewald

Garten gesucht

Die Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald/ Dahme Heideseen sind längst fest im sommerlichen Terminkalender verankert und erfreuen sich eines großes Besucherinteresses. In diesem Jahr...

Garten gesucht
Dahme-Spreewald

Garten gesucht

Die Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald/ Dahme Heideseen sind längst fest im sommerlichen Terminkalender verankert und erfreuen sich eines großes Besucherinteresses. In diesem Jahr...

Toller zweiter Platz für den Feuerwehrnachwuchs
Königs Wusterhausen

Toller zweiter Platz für den Feuerwehrnachwuchs

Einen hervorragenden zweiten Platz haben die zehn Steppkes der Feuerwehr Königs Wusterhausen beim Zwergenmarsch der Kinderfeuerwehren des Landkreises Dahme-Spreewald erobert. Der Nachwuchs aus der...

Mariniertes Grillfleisch: unklare Herkunft, häufig mit Zusatzstoffen
Potsdam

Mariniertes Grillfleisch: unklare Herkunft, häufig mit Zusatzstoffen

Zum Start der Grillsaison ist das Angebot an fertig mariniertem Grillfleisch im Einzelhandel vielfältig. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat im Rahmen einer Stichprobe 41 marinierte...

Vorlesende mit Geschichten zu 30 Jahren Mauerfall
Königs Wusterhausen

Vorlesende mit Geschichten zu 30 Jahren Mauerfall

30 Jahre ist es her, dass die Mauer fiel.Wie erinnern Sie sich an die Zeit davor, die Wende und die Zeit danach?Gibt es eine Erzählung, einen Roman oder einen anderen Text, die oder derIhre...

Mit der „Bimmelguste“ durch den Spreewald
Neuzelle / Boblitz

Mit der „Bimmelguste“ durch den Spreewald

Am Montag, den 27. Mai 2019, um 19 Uhr, lädt der Verein „Strohhaus Neuzelle“   im Neuzeller Heimatmuseum „Strohhaus“, Slawengrund 11, Ortschronisten, Regionalforscher, Heimatfreunde, Eisenbahnfans,...

Rahmenvereinbarung mit der Deutschen Bahn AG
Potsdam

Rahmenvereinbarung mit der Deutschen Bahn AG

Neue barrierefreie Zugänge, verbesserte Informationsangebote, mehr Sitzplätze an den Stationen und längere Bahnsteige gehören zu den Vorhaben, die in den kommenden Jahren an 150 Bahnhöfen in allen...

Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten
Schönefeld

Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten

Ob Betreuungsbeginn in der Krippe, bei der Tagesmutter, im Kindergarten oder der Kita – ein wichtiger neuer Lebensabschnitt steht bevor und ist oft verbunden mit einigen Tränen. Mit dem Eintritt in...

Kita-Check
Potsdam

Kita-Check

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport wird zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung ein Qualitätsmanagementsystem mit dem Titel „Kita-Check Brandenburg“...

Wer macht das schönste Alleen-Foto?
Dahme-Spreewald

Wer macht das schönste Alleen-Foto?

Unter dem Motto „Vielfalt in Alleen“ startet der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auch in diesem Jahr einen bundesweiten Fotowettbewerb. Die Allee auf dem schönsten Foto wird am Tag...

24 Händler beim Auftakt dabei
Lübben

24 Händler beim Auftakt dabei

Die Lübbener Heimatmärkte starten am kommenden Samstag bereits in die vierte Saison. Für den Auftakt am 25. Mai von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr in der Breiten Straße haben sich 24 Händler bei...

Umkehren oder Weitergehen
Königs Wusterhausen

Umkehren oder Weitergehen

Die vergangenen Jahre in Europa waren geprägt von Hiobsbotschaften: Bankenkrisen, Staateninsolvenzen, Brexit und Austrittsbestrebungen. Soziale Ungleichheiten zwischen den Mitgliedsstaaten der...

Straßensperrung zum Wochenende
Königs Wusterhausen

Straßensperrung zum Wochenende

Die Max-Werner-Straße in Königs Wusterhausen wird von Freitag, 24. Mai, 18 Uhr, bis Sonnabend, 25. Mai, 18 Uhr, voll gesperrt. In diesem Zeitraum wird der Baukran am Amtsgericht in der...

Konzert in der Nikoleikirche
Lübbenau

Konzert in der Nikoleikirche

Der bekannte Liedermacher Gerhard Schöne wird am Sonntag, dem 26. Mai in der Lübbenauer Nikolaikirche zu Gast sein. Mit dem Programm „Kalle Heiner Jule - Last uns eine Welt erträumen“ lädt er zu einem...

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie
Dahme-Spreewald

Gebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 1.100 Reinigungskräfte im Landkreis Dahme-Spreewald zur „Wackelpartie“. Denn...

Neuer Vorstand
Märkisch Buchholz

Neuer Vorstand

Am 26. April fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSV KW e.V. im Tierheim Märkisch Buchholz statt. Nachdem der Rechenschafts- und Finanzbericht für das Jahr 2018 vom Vorstand abgegeben...

Mehr Flexibilität statt mehr Bürokratie
Dahme-Spreewald

Mehr Flexibilität statt mehr Bürokratie

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) in Dahme-Spreewald lehnt eine generelle Pflicht zur Arbeitszeiterfassung ab. „Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs geht völlig an der...

Was man über Brandenburgs Kommunen wissen sollte
Potsdam

Was man über Brandenburgs Kommunen wissen sollte

Welche Aufgaben haben die 417 Kommunen im Land Brandenburg eigentlich? Was sind Pflicht- und was freiwillige Aufgaben? Und wie finanzieren Städte und Gemeinden diese? Unter anderem auf diese Fragen...

Rekord bei Briefwahl-Anträgen
Königs Wusterhausen

Rekord bei Briefwahl-Anträgen

Kurz vor der Europa- und Kommunalwahl am kommenden Sonntag, den 26.05.2019, ist klar: Bei den Anträgen für die Briefwahl-Unterlagen gibt es ein deutliches Plus. „Bei der vergangenen Europa- und...

Die Zukunft der Stadt
Königs Wusterhausen

Die Zukunft der Stadt

Die Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai rücken immer näher. Diese Wahl wird eine richtungsweisende Entscheidung sowohl für die Europäische Union als auch für unsere Heimatstadt. Auch die...