Tag der offenen Tür und Infotag

Tag der offenen Tür und Infotag

Geometrische Körper - Montessoriformen Foto: Pixabay

Montessori Grundschule und Gesamtschule Königs Wusterhausen laden ein

Königs Wusterhausen.

Für viele Eltern stellt sich zu Beginn des Vorschuljahres beziehungsweise des letzten Jahres in der Grundschule wieder die Frage: Was muss eine moderne Schule bieten? Dabei kommt man sehr schnell zum Schluss, dass es um mehr geht als die bloße Vermittlung von Unterrichtsinhalten.

Die Montessori Grundschule ist eine Ganztagsschule. Hier lernen und leben die Kinder nach den Grundsätzen der Montessoripädagogik, das heißt, die Schüler wählen die Arbeit, den Ort, die Zeit und den Partner selbst. Der Lehrer ist hier Lernbegleiter und Beobachter. Er regt zum selbstständigen Arbeiten an, unterstützt, gibt Einführungen und plant. Besonders ist hier das Zwei-Pädagogen-System. In einer Lerngruppe von maximal 24 Schülern betreuen jeweils ein Lehrer und ein weiterer Pädagoge die Kinder.  Die sechs Lerngruppen werden jahrgangsgemischt unterrichtet. In einer Lerngruppe lernen jeweils Kinder der Jahrgänge eins bis drei sowie vier bis sechs gemeinsam. Zusätzlich arbeitet die Grundschule nach dem Schwerpunkt „Bewegte Schule“. Mit verschiedenen sportlichen Freizeitgruppen und dem Bewegungskonzept des „Hengstenberg-Projektes“ wird hier viel Wert auf die Aktivität der Kinder gelegt.

Im Rahmen des Ganztags bietet die Schule auch weitere Angebote, bei denen die Schüler ihre eigenen Interessen mit einbringen können. Verschiedene sportliche, kreative, musikalische, sprachliche und andere interessante Angebote stehen zur Wahl.

Die frühe Berufsorientierung startet bereits ab der 7. Jahrgangsstufe. Die Schüler lernen so, auch außerhalb des Klassenraums ihre Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln.
Digitale Schule steht hier im Vordergrund. Fünf digitale Tafeln vereinfachen das Unterrichten. Jeder Schüler verfügt über seinen eigenen Laptop. Die Jugendlichen können damit selbstständig recherchieren und den Unterricht digital begleiten. Sie dürfen die Laptops auch privat nutzen.

Für die persönliche Entwicklung bietet die Schule verschiedene Arbeitsgemeinschaften an - von sportlich über sprachlich und naturwissenschaftlich bis hin zu kreativ. Die Arbeitsgemeinschaften werden zusammen mit den Schülern weiterentwickelt und entsprechend ihrer Wünsche ergänzt und angepasst.
Die Gesamtschule hat vor Kurzen die Anerkennung für die Sekundarstufe I erhalten. Außerdem startet in diesem Schuljahr die erste 11. Jahrgangsstufe an der Schule.


Beide Schulen laden Sie und Ihre Kinder zum Kennenlernen am  10. November  in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein. Zum Tag der offenen Tür in der Montessori Grundschule erwarten Sie und Ihre Kinder an diesem Tag: die Vorstellung der Montessoripädagogik, eine Erkundungstour durch die Schule, Öffnung des Bewegungsraumes zum Ausprobieren der Hengstenberg-Geräte sowie Fragen und Antworten rund um die Montessoripädagogik und die Schule.

Zum Infotag in der Gesamtschule warten auf Sie und Ihre Kinder: Informationen zum Konzept und die Schule, Öffnung der Unterrichtsräume sowie Ansprechpartner in jedem Fachbereich, die Ihre Fragen und die Ihrer Kinder beantworten können.

Auch die Anmeldung zum Schuljahr 2019/20 ist an diesem Tag möglich.
Sie können für Ihr Kind jederzeit eine Bewerbung abgeben – egal ob für das kommende oder das bereits laufende Schuljahr. In den Jahrgangsstufen eins bis zehn sind auch im laufenden Schuljahr noch vereinzelt Plätze zu vergeben.

Für einen persönlichen Termin mit der Schulleiterin der Montessori Grundschule melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 033762/207462 oder per E-Mail info@montessori-grundschule-kw.de.

Für einen persönlichen Termin mit dem Schulleiter der Gesamtschule melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 033762/889860 oder per E-Mail info@gesamtschule-kw.de.

Weitere Informationen zu den Schulen erfahren Sie unter www.montessori-grundschule-kw.de sowie unter www.gesamtschule-kw.de. red

Kommentar schreiben

comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Pflichtfelder sind markiert mit*

Weitere Nachrichten aus Dahme-Spreewald

Gratis surfen in der Innenstadt
Königs Wusterhausen

Gratis surfen in der Innenstadt

Die Stadt Königs Wusterhausen verfügt ab sofort über ein öffentliches, frei zugängliches WLAN-Angebot in der Innenstadt. Nutzer können nun am Bahnhof sowie in der städtischen Bibliothek täglich...

Tina Fischer und Helmut Barthel zum Wunsch des BER-Chefs nach gelockerten Prüfkriterien
Schönefeld

Tina Fischer und Helmut Barthel zum Wunsch des BER-Chefs nach gelockerten Prüfkriterien

Mit Verwunderung und Unverständnis reagierten die Landtagsabgeordneten Tina Fischer und Helmut Barthel auf den am Freitag in der Presse veröffentlichten Vorstoß von Flughafen-Chef Lütke-Daldrup. Den...

Öffentlicher Vortrag zum Thema Wirtschaftsschutz
Wildau

Öffentlicher Vortrag zum Thema Wirtschaftsschutz

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Sicherheit in der Informationstechnik“ von Prof. em. Dr.-Ing. Bernhard Eylert im Studiengang Wirtschaftsinformatik der Technischen Hochschule Wildau kommt am 21....

Endspurt zur Bewerbung für Studien- und Ausbildungsplätze in Brandenburgs Finanzverwaltung
Potsdam / Königs Wusterhausen

Endspurt zur Bewerbung für Studien- und Ausbildungsplätze in Brandenburgs Finanzverwaltung

Noch rund zwei Wochen lang können sich Interessierte für einen Studien- und Ausbildungsplatz in Brandenburgs Finanzverwaltung bewerben. Darauf hat heute Finanzminister Christian Görke hingewiesen....

Weihnachtliches Löten auf dem Funkerberg
Königs Wusterhausen

Weihnachtliches Löten auf dem Funkerberg

Wie auch in den vergangenen scht Jahren lädt der Förderverein "Sender Königs Wusterhausen" e.V. technikbegeisterte Kinder ab sechs Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern in die ...

Straßensperrung Am Amtsgarten
Königs Wusterhausen

Straßensperrung Am Amtsgarten

Die Stadt Königs Wusterhausen bittet um Verständnis, dass von Montag, 19. November, bis einschließlich Samstag, 24. November, die Straße Am Amtsgarten von der Potsdamer Straße bis zum Bauende kurz...

Internationales „Fest der Begegnung“ am 17. November im Volkshaus Wildau
Wildau

Internationales „Fest der Begegnung“ am 17. November im Volkshaus Wildau

Die Technische Hochschule Wildau ist nicht nur eine attraktive akademische Bildungs- und Forschungseinrichtung sondern auch Ort des kulturellen Austausches und der sozialen Verantwortung. So...

KZ-Überlebender aus Israel zu Gast an der TH Wildau
Wildau

KZ-Überlebender aus Israel zu Gast an der TH Wildau

Dr. Richard Fagot aus Tel Aviv / Israel besuchte am 14. November 2018 gemeinsam mit seiner Ehefrau Elda und Mitgliedern des Vereins „Kulturlandschaft Dahme-Spreewald“ die Technische Hochschule ...

Bundesweiter Vorlesetag am 16. November 2018 auch in Königs Wusterhausen
Königs Wusterhausen

Bundesweiter Vorlesetag am 16. November 2018 auch in Königs Wusterhausen

Zum wiederholten Mal ruft die Stiftung Lesen und DIE ZEIT gemeinsam mit der Deutschen Bahn zum bundesweiten Vorlesetag auf. Er findet in diesem Jahr am morgigen 16. November statt. Gemeinsam...

Smartboards für die Schule der Lebensfreude
Lübben

Smartboards für die Schule der Lebensfreude

Andreas Schulz, Vorsitzender des Vorstandes der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS), übergab am Donnerstag gemeinsam mit Stephan Loge, Landrat des Landkreises Dahme-Spreewald, Förderzusagen im...

Lübben

Personalsituation im Kirchenkreis Niederlausitz hat sich verbessert

Trotz schwieriger Personalsituation in der Landeskirche kann der Kirchenkreis Niederlausitz auf einen Stellenplan ohne nennenswerte Lücken blicken. Bis auf eine Ausnahme sind alle Pfarrstellen im...

Sicherheit durch Sichtbarkeit
Lübben

Sicherheit durch Sichtbarkeit

Dunkel gekleidete Personen erkennt ein Kraftfahrer erst aus etwa 25 Metern Entfernung, und damit viel zu spät bei höheren Geschwindigkeiten. Mit Sichtbarkeitshilfen, wie reflektierenden Streifen,...

Spreewälder Meerrettich
Ragow

Spreewälder Meerrettich

Die Ernte des bekannten Spreewälder Meerrettichs ist seit Anfang November im Gange.  Geschäftsführer von Spreewälder Meerrettichanbau- und Verarbeitungsbetrieben und der Spreewaldverein besuchten in...

Verbote werden missachtet
Lübben

Verbote werden missachtet

Seit Oktober ist eine Durchfahrt durch die Baustelle oder die Ortslage Lübben für Brummis nicht erlaubt. Eine großräumige Umleitung für den Lkw-Verkehr ist eingerichtet und wird an den...

Lübbener reinigen Stolpersteine
Lübben

Lübbener reinigen Stolpersteine

Ein Dutzend Lübbener sind am Freitagabend dem Aufruf von Stadt- und Kreisverwaltung gefolgt und haben die Lübbener Stolpersteine gereinigt. Anlass war der 80. Jahrestag der Reichspogromnacht, in der...

Die Polizei bittet um Mithilfe
Cottbus

Die Polizei bittet um Mithilfe

Im Rahmen des DFB-Pokalspiels FC Energie Cottbus gegen den SC Freiburg hatte ein Zeuge einen bisher unbekannter Mann auf dem Stadiongelände festgestellt, der ein Trikot mit dem Schriftzug „SIEGHEIL...

Vetschau

Vier vergiftete Katzen in Vetschau

Im Bereich Juri-Gagarin-Straße/Pestalozzistraße in Vetschau sind Anfang November vier Streunerkatzen an einer betreuten Futterstelle vergiftet worden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. setzt eine...

1.000. Geburt des Jahres
Cottbus

1.000. Geburt des Jahres

Das Carl-Thiem-Klinikum freut sich über die 1.000. Geburt im CTK-Kreißsaal im Jahr 2018 – etwa zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. Anna Henning (28) hat am 7. November um 9.04 Uhr den kleinen...

Bye bye, Lübben City
Lübben

Bye bye, Lübben City

Mit Monokel zurück in die 1980er Jahre… „Bye bye, Lübben City“ sang die Berliner Bluesrockband damals und lieferte damit tausenden Jugendlichen in der DDR den Soundtrack für das Wochenende. Am 22....

Gedenken zum Volkstrauertag im Landkreis Dahme-Spreewald
Halbe

Gedenken zum Volkstrauertag im Landkreis Dahme-Spreewald

Zum Volkstrauertag wird bundesweit den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht. Neben vielen Gedenkveranstaltungen in den Städten, Dörfern und Gemeinden gibt es eine zentrale...

Polizei sucht nach Täter
Brandenburg

Polizei sucht nach Täter

Am 15. Oktober 2018 kam es in der Brandenburger August-Bebel-Straße zu einem sexuellen Missbrauch. Am Montagabend wurde ein Kind von einem bislang unbekannten Täter zunächst angesprochen und unter...

15. Mittelbrandenburgische Zollstockbörse
Zeesen

15. Mittelbrandenburgische Zollstockbörse

Am 24. November findet im BAUKING-Hagebaumarkt in Zeesen von 9 bis 12 Uhr die diesjährige Zollstockbörse statt. Es werden wieder zahlreiche Besucher, Sammler und Schaulustige erwartet. Die...

Dialog-Helfer bei Demenz und anderen Krankheiten
Königs Wusterhausen

Dialog-Helfer bei Demenz und anderen Krankheiten

Schon vor der Gründung des Ethik-Komitees am Klinikum Dahme-Spreewald vor acht Jahren begleiteten Mitarbeiter aus Medizin und Pflege schwierige Gespräche zum Sterben, Leiden und zu Veränderungen...

Zukunftswerkstatt „Familien in Königs Wusterhausen mit Kindern in Kita und Grundschule“
Königs Wusterhausen

Zukunftswerkstatt „Familien in Königs Wusterhausen mit Kindern in Kita und Grundschule“

Am Samstag, dem 24. November, findet im Königs Wusterhausener Rathaus zum nunmehr dritten Mal eine Zukunftswerkstatt statt. Die Veranstaltung richtet sich in diesem Jahr an „Familien in Königs...

19. Firmenkontaktmesse TH Connect am 15. November 2018 an der Technischen Hochschule Wildau
Wildau

19. Firmenkontaktmesse TH Connect am 15. November 2018 an der Technischen Hochschule Wildau

Die Technische Hochschule Wildau veranstaltet am Donnerstag, dem 15. November, von 11 bis 16 Uhr auf dem Campus im Hörsaalzentrum, Halle 17, wieder ihre traditionelle Firmenkontaktmesse TH...

Heimsieg für Fichte Baruth
Baruth/Mark

Heimsieg für Fichte Baruth

Der SV Fichte Baruth wurde am 10. Spieltag der Kreisligasaison seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte den Petkuser SV mit 5:2. Allerdings schaffte man es auch diesmal wieder nicht, zwei konstant...

Pinselstriche mit Pfiff und Geist
Lübben

Pinselstriche mit Pfiff und Geist

Bis zum 12. Dezember 2018 präsentiert das Landratsamt in Lübben die Ausstellung „Malerei-Bildnisse- Stillleben“ von Irmgard Kühn aus Königs Wusterhausen. Mit dieser repräsentativen  Ausstellung, etwa...

Landkreis Dahme-Spreewald zeichnet Menschen mit Zivilcourage aus
Lübben

Landkreis Dahme-Spreewald zeichnet Menschen mit Zivilcourage aus

Landrat Stephan Loge und Kreistagsvorsitzender Martin Wille haben am heutigen Freitag, 9. November 2018, mehrere mutige Mitbürgerinnen und Mitbürger mit dem Preis für Zivilcourage des Landkreises...

Dank an Waldbrand-Einsatzkräfte in Lieberose
Lieberose

Dank an Waldbrand-Einsatzkräfte in Lieberose

Der unermüdliche Einsatz der Feuerwehren während der diesjährigen großen Waldbrände auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Lieberose wurde am vergangenen Freitag (9.11.) in der Lieberoser Darre geehrt....

Die Spreewelten 2.0 – ein Familienbad wird zum Pinguinland
Lübbenau

Die Spreewelten 2.0 – ein Familienbad wird zum Pinguinland

Das einzigartige „Schwimmen mit Pinguinen“ hat die Spreewelten in Lübbenau/Spreewald europaweit zum Trendsetter und zu einer der Top-Freizeit-Destinationen Deutschlands gemacht. Nach über 8-monatiger...

SPD gegen Sparkassenschließungen in Märkisch Buchholz und Teupitz
Potsdam / Märkisch Buchholz / Teupitz

SPD gegen Sparkassenschließungen in Märkisch Buchholz und Teupitz

Die SPD-Landtagsabgeordnete Sylvia Lehmann kritisiert die zum 30.November geplanten Schließung der Geldautomaten der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Märkisch Buchholz und Teupitz und...

Annette Lehmann kandidiert für den Landtag
Bestensee

Annette Lehmann kandidiert für den Landtag

Annette Lehmann geht für BVB / FREIE WÄHLER ins Rennen um die Wahl des Brandenburger Landtages. Sie tritt im Wahlkreis 26 (Dahme-Spreewald-Nord) an. Lehmann ist seit vielen Jahren...

400.000 Euro für Innovationsinitiative Autonome Verkehrssysteme
Wildau

400.000 Euro für Innovationsinitiative Autonome Verkehrssysteme

Der Landkreis Dahme-Spreewald will das Thema „Autonome Verkehrssysteme“ voranbringen und dazu eine Innovationsinitiative starten. Das brandenburgische Wirtschaftsministerium unterstützt das...