Millionen aus DDR-Parteivermögen