Krampnitz: "Platin" für besonders nachhaltiges Bauen