Impfschutz verfliegt nicht nach sechs Monaten