Gesundheitskrise darf keine Wirtschaftskrise werden