Fichtenwalde soll sich behutsam entwickeln