"Dorfkümmerer" als Beispiel für erfolgreiche Förderung sozialer Unternehmen