Ein Osterhase in Experimentierlaune

Potsdam. Für eine kleine Oster-Suchaktion sorgte am Dienstag die IHK Potsdam als lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Fünfzehn Kinder der Fröbel-Kita am Volkspark in Potsdam waren eifrig mit dabei. Die Gruppe wurde am Eingang der Biosphäre von IHK-Präsident Peter Heydenbluth begrüßt und anschließend auf die Suche geschickt.
Versteckt wurden kleine Experimentiertütchen, die anschließend in der Kita oder zu Hause für weitere Forschungen verwendet werden können. Der Fröbel-Kindergarten am Volkspark wurde im August 2020 als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Die IHK Potsdam ist seit 2010 Netzwerkpartner der bundesweiten gemeinnützigen Stiftung in Potsdam, Teltow Fläming, Oberhavel, Prignitz, Ostprignitz-Ruppin. In diesem Rahmen engagiert sich die IHK für frühkindliche MINT-Bildung und fördert die alltäglichen Begegnungen mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit qualifizierten Fortbildungen werden pä­dagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. ela