Kuba hautnah

1200 km mit dem Fahrrad quer durch‘s Land

Lübbenau. Über den Jahreswechsel 2018/19 erkundeten die beiden Lübbenauer Kathrin und Frank Schirmer für
5 Wochen, mit ihren Fahrrädern die Karibikinsel Kuba, insgesamt legten sie 1200km zurück.
Von Holguin ging es in den Osten, nach Baracoa und Guantanamo, um dann über die wunderschöne Küstenstraße im Süden nach Trinidad, der alten Kolonialstadt zu radeln. Ein Abstecher in das Vinales Tal mit seinen Karstfelsen und Tabakfeldern war ein besonderes Erlebnis und dann natürlich Havanna – Stadt der Gegensätze. Frisch restaurierte Prachtbauten und jahrzehntelangem Verfall ausgesetzte Wohnbauten und dazwischen ein authentisches Alltagsleben.
Ganz nah an den Menschen, bekommen die beiden Einblicke in die reale Lebenssituation - in einem der letzten sozialistischen Länder.
Rum, Zigarren, Lebensfreude und überall Musik, das ist Kuba.
Viele Fotos, Videosequenzen und Geschichten haben sie mitgebracht.
 
Am Freitag den 16.10.2020 um 19.30 Uhr berichten sie von ihrer Reise in der „Bunten Bühne“ - Lübbenau (ca. 2 h mit Pause).
 
Reservierung unter 03542/8896699,