Sigrid Noacks mythische Wesen in Wünsdorf

Neue Ausstellung in der Galerie des Landkreises

Wünsdorf. Die Neue Galerie des Landkreises Teltow-Fläming stellt von 27. Juni bis 9. August Werke der in Guben und Dresden tätigen Künstlerin Sigrid Noack aus.

Die Zeiten ändern sich, aber nicht die Menschen. Was uns die vor uns Lebenden hinterließen, ist von oft überraschendem Gegenwartsbezug. Das gilt gleichermaßen für Orte und Wesen, sagt Noack.

Prähistorische Kunst und Ahnenkult kommen in Noacks Arbeit zum Ausdruck. Als Reverenz an die Bücherstadt Wünsdorf wird eine besondere Werkgruppe präsentiert: die Kunstbücher der Malerin.  red


Sigrid Noack: Mythische Wesen und magische Orte

Neue Galerie Wünsdorf
Guthenbergstr. 1
15806 Zossen

Geöffnet Donnerstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr.