Aufräumaktion am Pechpfuhl

Ludwigsfelder trafen sich um Unrat zu beseitigen

Ludwigsfelde. Auf Initiative einer privaten Facebook-Gruppe trafen sich am 30. März knapp 20 Ludwigsfelder, um mit vereinten Kräften den Pechpfuhl von Unrat zu befreien. Es kamen gut ein Dutzend Müllsäcke mit kleinteiligem Unrat zusammen - von der Blechdose bis zum ausgedienten Anglerstuhl. Außerdem wurden drei Matratzen aus dem Unterholz geborgen und anschließend zum Recyclinghof gefahren. Am Ende der Aktion gab es Kaffee für alle ehrenamtlichen Helfer und das Versprechen auf Wiederholung der Aktion im nächsten Frühjahr. Niels Laag