Für eine grüne Innenstadt

Aufruf zum Wettbewerb - Teilnahme bis 30. November möglich

Potsdam. Das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg hat den Innenstadtwettbewerb  „GrünRaumStadt“ ausgelobt. Unternehmen, Verbände, Initiativen und Interessengruppen sowie Stadtmarketing- und Citymanagement-Initiativen können Projekte einreichen, die aufzeigen, wie die grüne Innenstadt der Zukunft aussehen könnte. Gefragt seien Projekte, die einen Beitrag auch für ein grünes Potsdam leisteten. Dazu zählten neben den öffentlichen Parks und Gärten auch Grünanlagen in einem Wohnquartier sowie Spiel-, Sport- und Freizeitanlagen, aber auch Mieter- und Gemeinschaftsgärten und ähnliche Aktivitäten. Die Wettbewerbsbeiträge sollten bis spätestens 30. November  beim durch das Ministerium beauftragten Koordinationsbüro eingereicht werden. Weitere Informationen zum Wettbewerb, die Ausschreibungsunterlagen, Antragsformulare sowie Ansprechpartner stehen unter www.zukunft-innenstadt.brandenburg.de  zur Verfügung. Den Siegern des Wettbewerbes winken insgesamt 25.000 Euro.