Hoch hinaus im Kaufhaus: 18. Indoor-Meeting im Sterncenter

Potsdam. Zum 18. Mal versammelt sich ab dem heutigen Donnerstag eine Auswahl der Top-Stabhochspringer aus Deutschland und Europa im Sterncenter.

Ab heute beginnen die Wettkämpfe der Nachwuchsspringer und Frauen bei dem traditionellen Meeting im Einkaufszentrum. Auch Anfänger können sich mit dem Stab in der Hand versuchen. Den Höhepunkt gibt es am Samstag ab 17.30 Uhr. Dann geht es mit der Männerkonkurrenz in luftige Höhen. Favorit auf den Sieg ist hier der Pole Piotr Lisek, der bereits das Meeting 2015 gewinnen konnte. Vorjahressieger Carlo Paech, der die Potsdamer Sportschule besuchte und im vergangenen Jahr mit 5,77 Meter gewann, ist leider nicht am Start. RiB