Ausstellung: DIALOG DER FRAGMENTE (Peter Zacharias)

Ausstellung: DIALOG DER FRAGMENTE (Peter Zacharias)

DIALOG DER FRAGMENTE von Peter Zacharias. Foto: Künstler

übersicht

  • Ausstellung
  • Datum: Mi, 24.01.2018 - So, 11.03.2018
  • Ort: Kulturzentrum Rathenow, Märkischer Platz 3, Rathenow
Der 1940 in Berlin geborene und aufgewachsene Künstler Peter Zacharias präsentiert in dieser Ausstellung einzigartige und berührende FotoCollagen.
Stillstand ist ein Fremdwort für den in Rathenow lebenden Künstler, der sein Leben als eine „nie endende Schatzsuche“ bezeichnet.

In der aktuellen Ausstellung präsentiert Peter Zacharias Arbeiten, die deutlich eine Weiterentwicklung seiner Collagentechnik zeigen. Seine FotoCollagen entstehen aus einer Ansammlung von Fragmenten aus zerstörten älteren Collagen. Die zufällig entstandenen neuen Konstellationen dieser Fragmente fügen sich zu völlig neuen Bildern zusammen, gewähren Blicke in neue Farbwelten voller Kontraste und Harmonie. Wer sich darauf einlässt, erlebt eine spannende und inspirierende Reise der Gedanken und Gefühle.

Nicht ohne Grund verzichtet Peter Zacharias in seiner Ausstellung DIALOG DER FRAGMENTE auf Bildtitel. So bleibt genügend Raum für eigene Interpretation durch den Betrachter.
Zufällige Begegnungen mit Menschen brachten ihn an viele Orte dieser Welt. Auch seine Collagen entstehen durch Zufälle … in welche Richtung die Farben zerfließen, wie sie sich überdecken, mischen, wie flächig sie sich ausbreiten, wie sich Fragmente zusammenfügen …
„Alles, mein Leben und meine Bilder, hat sich immer irgendwie ergeben“, sagt Peter Zacharias.