27. Fischerfest Ketzin/Havel

27. Fischerfest Ketzin/Havel

Ein allerletztes Mal in Ketzin: SIX! Foto: Veranstalter

übersicht

  • Feste
  • Datum: Fr, 18.08.2017 - So, 20.08.2017
  • Ort: Ketzin/Havel
  • Uhrzeit: siehe Text

Fischers Fritze fischte frische Fische!
Das Havelstädtchen Ketzin feiert in diesem Jahr das 27. Fischerfest - mit vielen traditionellen und kulturellen Höhepunkten.

Noch ist es ein streng gehütetes Geheimnis, wer die neue Fischerkönigin 2017/18 in Ketzin wird. Zwei Jahre hat die Ketzinerin Sofie Reinschlüssel die Havelstadt repräsentiert. Erstmals öffentlich vorgestellt wird die neue Fischerkönigin während der Eröffnung um 18:00 Uhr mit Bürgermeister Bernd Lück. Wenn die Plauer Schützengilde anschließend lautstark ihr dreifaches Salut in den Abendhimmel geschossen hat, ist weithin klar, dass das dreitätige Spektakel am Havelufer offiziell begonnen hat.

An allen drei Tagen erwarten die Besucher ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Dazu gehören die beiden großen Fischzüge jeweils am Samstag und Sonntag um 13 Uhr an der Havelpromenade. Fangfrisch werden hier Aale, Hechte und Zander versteigert.
Der Mittelaltermarkt lockt am gesamten Wochenende mit historischem Treiben, Handwerker- und Händlerständen, Gaukelei, Feuerzauber, mittelalterlichen Klängen und Kurzweyl für die ganze Familie.

Auch bei dem buntgemixten Programm auf 3 Bühnen sollte für Jeden etwas dabei sein.
So haben sich am Freitagabend die Jana Band aus Cottbus und Rockabilly-Band Hill Valley angekündigt.

Der Samstag startet um 10 Uhr mit den traditionellen Kutterruder-Meisterschaften mit dem Seesportclub Ketzin. Lautstark "und eins und jetzt zieht, zieht..." werden die Bootsführer wieder ihre Crews auf der sonst noch ruhigen morgendlichen Havel vor dem Ketziner Seesportclub antreiben und den Rhythmus vorgeben. 12 Mannschaften treten gegeneinander an – doch nur eine kann gewinnen!

Bos Taurus heizen am Abend das Ketziner Fischerfest ein. Die Band begeistert mit den größten Hits der Rock-und Popgeschichte. Mitrocken, mitsingen, mittanzen ist angesagt! Im Anschluss sorgt Kevin – das ultimative Andreas Gabalier für Stimmung. Er begeistert nicht nur mit seiner Ähnlichkeit zum Original, sondern auch mit seiner fantastischen Liveshow.

Auf der Bühne Albrechtstraße kommen am Samstag alle Countrybegeisterten auf ihre Kosten. Ab 11 Uhr wird es einen Line Dance Workshop geben. Dabei können alle Liebhaber dieser Zunft den Linedance Schritt für Schritt erlernen. Ab 20 Uhr kann das Gelernte dann auch angewandt werden: Es startet der große Countryabend mit der Band „Hufeisen“. Es wird getanzt bis die Stiefel qualmen.

Ein Höhepunkt wird auch sicher wieder der große Festumzug am Sonntag ab 11:00 Uhr durch die gesamte Altstadt sein – in diesem Jahr ganz unter dem Motto: „Ketzin – einfach göttlich“. So werden Apollo, Eros, Hermes und andere Göttlichkeiten in Ketzin zu sehen sein.

Stargast am Sonntag ist Olaf Berger. Der Schlagerstar gehört seit über 30 Jahren zu den festen Größen im deutschen Showgeschäft. Nun zeigt er sich mit seinen besten Hits und dem brandneuen Album „Über Grenzen gehen“.
Ein allerletztes Mal in Ketzin: SIX!

Die Rock-Giganten, die seit 25 Jahren mit internationalen Coverhits und eigenen Songs die Bühne rocken, nehmen Abschied von ihren Freunden, Fans und Sympathisanten. SIX war 25 Jahre lang Bestandteil der Brandenburger Musikszene und prägte sie entscheidend. Die Fangemeinde wuchs ständig und zog sich quer durch die Generationen. Die Band zeichnete sich aus durch ihren eigenen, unverwechselbaren Sound und der unverblümten Sprache, die jeder versteht. So wollen Sie ihren Fans auch in Erinnerung bleiben und verabschieden sich auf dem Höhepunkt ihrer Karriere beim Publikum in Ketzin.

Krönender Abschluss der drei Fischerfesttage bildet das Höhenfeuerwerk über der Freilichtbühne.

Schausteller werden mit einer Vielzahl von Fahrgeschäften aufwarten.
Neben dem Autoscooter und dem Break Dance, lockt u.a. das wildeste Floß Deutschlands
– der Aqua King.

Fischerfest bedeutet aber auch nach Herzenslust zu Schlemmen und zu Trinken. Neben leckeren Fisch in den verschiedensten Geschmacksvarianten wird es Bratwurst, Knobibrot, Langos und vieles mehr geben. Das große und vielseitige Angebot der Händler und Gastronomen wird somit auch dieses Jahr für jeden Geschmack etwas dabei haben.

Seien Sie also recht herzlich eingeladen: Am dritten Wochenende im August:
27. Fischerfest – nicht nur für Fischers Fritze!